Menu

Holuhraun Vulkanausbruch - Myvatn und Askja - Sightseeing Flug

Fliegen Sie über die neuen Lavafelder des Vulkanausbruchs und genießen Sie die neue Landschaft!

Der beste Weg um ein Lavafeld zu sehen ist aus der Luft. Beginnend in Myvatn, diese Tour bringt Sie zu dem Vulkangebiet Holuhraun, welches Teil des Vulkans Bardabunga ist. Die Aussichten auf das neue Lavafeld von der Eruption, welche im Februar 2015 endete, sind spektatkulär. Das neue Land hat den Namen Nornahraun erhalten. Dieser Flug ist eine einmalige Erfahrung!


Dauer: 1 Std 15 min

Abfahrtszeiten: Täglich, auf Anfrage

Verfügbarkeit: Mitte Mai - Mitte Sep

Minimum: 2 Personen

Treffpunkt: Der Flug geht vom Flughafen Reykjahlid, in der Nähe des Sees Mývatn, Nordisland

Mitzubringen: Dunkle Kleidung und Handschuhe, die sich nicht in den Fenstern spiegeln.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: info@extremeiceland.is

ab:
45 000 pro Erwachsenem

Tourbeschreibung

Flug Übersicht

Nachdem Sie die Gegend des Sees Myvatn gesehen haben, fliegen Sie Richtung Süden über das längste durchgehende Lavafeld Islands in Richtung Askja. Dieser ist ein Stratovulkan im zentralen Hochland, welcher 1510 Meter hoch ist.

Nachdem Sie an Askja vorbeigeflogen sind, geht es zum neu geformten Lavafeld in Holuhraun. Hier werden Sie die Auswirkungen eines 6 Monate dauernden Vulkanausbruch sehen. Bei diesem Ausbruch hat das Größte Lavefeld seit 1783 entstanden. Es ist etwa 85 km2 groß und der Krater ist ca. 700 Meter lang und 80 Meter hoch.

Airplane sightseeing flight Askja volcano

Genießen Sie den Flug

Wenn Sie die Gegend von der Luft aus sehen, werden Sie besser verstehen warum Islands Geologie so einzigartig und beeindruckend ist.

Am Rückweg kommen wir am Berg Herdubreid vorbei, welcher oft der König der isländischen Berge genannt wird

Danach fliegen wir zurück zum See Myvatn über Hverfjalle, Namafjall und über Krafla bevor wir wieder landen.

Airplane sightseeing flight Holuhraun Bardarbunga volcano Iceland

Die wunderschöne Landschaft um See Myvatn

Holuhraun Ausbruch 2014-2015

Bis 2014 war die Oberfläche dieser Gegend ein älterer Lavafluss, welcher von einem Aubruch in 1797 stammt

Am 29. August 2014 kam es zu einer kleinen Spalteneruption im Holuhraun Lavafeld am nördlichen Ende einer Magma Intrusion (=Vorgang bei dem Magma zwischen Gesteine der Erdkrust eindringt und erstarrt), welche sich vom Bardabunga Vulkan entfernte und von einem Schwarm Erdbeben begleitet wurde

Die aktive Spalte war ca. 600 Meter lang. Eine andere Spalteneruption begann am Morgen des 31. August 2014 in der gleichen Spalte.

Airplane sightseeing flight Holuhraun Bardarbunga volcano Iceland

Das Lavafeld Leirhnjúkshraun von 1984

FAQs

• War dies ein Ausbruch des Vulkans Bardabunga oder nicht?
- Nein war es nicht. Der Vulkan Bardabunga, welcher unter einem Gletscher liegt, selbst ist nicht ausgebrochen. Was hier passiert ist, ist eine harmlose sogenannte touristische Hawaii-Eruption. Wie auch immer, der Holuhraun Ausbruch gehört zum vulkanischen System des Bardabunga.

• Wann beginnt der Flug?
- Sie können die Abflugzeit vom Myvatn Flughafen (Nordisland) frei wählen, spätester Abflug 18:00 Uhr. Abflüge von Akureyri sind gegen Aufpreis möglich.

Airplane sightseeing flight Holuhraun Bardarbunga volcano Iceland

Die heißen Quellen in Námaskarð aus der Luft