Menu

Frühlings Foto Workshop in Island

7-tägige Fotografietour um Island mit einem Profi

Während dieses Fotografie Workshops besichtigen wir wunderschöne Landschaften aud der Insel von Osten nach Westen, inkluisve des Goldenen Kreis und der Südküste. Auf dem Weg entdecken wir die unglaublichen Farben des artkischen Frühlings, dramatische Landschaften und schneebedeckte Berge.

Genießen Sie ein einmaliges Fotografie- und Bildungsabenteuer mit Extreme Iceland.


Dauer: 7 Tage

Abholservice: 09:00 - 09:30

Gruppengröße: 14 Personen

Verfügbarkeit: Apr - Juni

Tour Highlights:
  • Landschafts- & Natur Fotografie
  • Visuelles Design und Komposition
  • Verstehen und arbeiten Sie mit Licht
  • Methodische Langzeitbelichtung
  • Nutzen Sie neutrale Filter
  • Die Basics beim bearbeiten von Zeitraffern
  • Sehen Sie Islands schönste Orte

Verfügbarkeit: Nur auf Anfrage für Gruppen möglich.

Inklusive: Ein Guide / Fahrer und ein professioneller Fotograf, Transport in einem gemütlichen Minibus mit genug Platz für Sie und Ihre Ausrüstung, Hotel Unterkunft (Zimmer mit Bad) und Ferienhäuser, Verpflegung während des Workshops inkl. Abendessen von Tag eins bis zum Mittagessen an Tag 7, FlyBus Transfer vom und zum Flughafen.

Mitzubringen: Wasser- und Windfeste Kleidung, Handschuhe, Wanderschuhe. 

Fotografie Ausrüstung: Weitwinkel Linse, Zoom Linse, Stativ und eines Wasserschutz. 

Filter: ND und GND, wenn Sie sie haben.

Bitte beachten Sie: Sie erhalten diese Details und Informationen in einem PDF Dokument, wenn Ihre Reservierung bestätigt ist. Die Route des Winter Fotografie Workshops ist felxibel sodass alle Teilnehmer, das beste aus den Wetterverhältnissen machen können. 

Auf Anfrage.

Nur für Gruppen (keine alltägliche Tour)

Kontaktieren Sie uns für Verfügbarkeiten...


Tourbeschreibung

Jokulsarlon glacier lagoon

Jökulsarlon Gletscherlagune

Tag 1

Sie landen am internationalen Flughafen Keflavík. Hier warten FlyBus Shuttles darauf Sie zu Ihrem Hotel in Reykjavík zu fahren, sie sind schnell und effizient. Am Abend treffen wir Sie in der Innenstadt von Reykjavík an der ikonischen Hallgrimskirkja Kirche. Danach essen wir zusammen zu Abend und lernen uns besser kennen während wir das bevorstehende Abenteuer besprechen.

Diamond Beach iceland

Der berühmte Diamant Strand

Tag 2

Hraunfossar / Barnafoss / Buðir / Arnarstapi / Snæfellsjökull

Wir fahren früh am Morgen in unserem gemütlichen Bus los in Richtung der Snaefellsnes Halbinsel im Westen Islands. Wir beginnen unseren Workshop am wunderschönen Wasserfall Hraunfossar und Barnafoss, die direkt in das türkis blaue Wasser des Hvita fließen. Wir halten zum Mittagessen im kleinen Dorf Borganes. Wir nehmen die Straße zur fotogenen Kirche in Buðir mit dem majestätischen Snæfellsjökull Gletscher als Hintergrund. Der nächste Stopp ist das Fischerdorf Arnarstapi, wo wir die wilde Küste und die unglaublichen Felsformationen fotografieren. Wir beenden den Tag in Grundarfjörður und halten am berühmten Berg Kirkjufell, wo wir auch zu Abendessen und die Nacht in wundervollen Ferienhäusern verbringen, die perfekt liegen, um den Sonnenuntergang festzuhalten. 

Skogafoss waterfall

Skogafoss Wasserfall

Tag 3

Goldener Kreis / Thingvellir / Öxarárfoss / Geysir / Gullfoss

Dieser Tag beginnt mit einem nahrhaften Frühstück (so wie jeder Morgen) und dann geht es auf in die Natur, zu erst fotografieren wir den Sonnenaufgang am Kirkjufell. Jetzt ist es Zeit die Sanefellsnes Halbinsel zu verlassen und wir fahren weiter, um den Goldenen Kreis zu erkunden.

Zuerst besuchen wir den größten natürlichen See in Island, See Thingvallavatn. Danach folgt der Öxarárfoss, der unglaubliche Wasserfall, der im Herzen der tektonischen Schlucht Almannagjá fließt. Danach geht es weiter in Geysirs geothermal Region mit seinen heißen Quellen und berühmten Geysir Strokkur und wir enden den Tag am mächtigen Wasserfall Gullfoss. Wir machen Abendessen und verbringen die Nacht in dieser Region. 

Mt. Kirkjufell The Lonely Mountain

Berg Kirkjufell - Der einsame Berg

Tag 4

Seljalandfoss / Skogafoss / Myrdalsjökull / Dyrholaey / Vik

Wir fahren früh am Morgen los und begeben uns in die atemberaubenden endlosen Weiten der Südküste. Die Schönheit und Vielfältigkeit bietet unendlich viele Möglichkeiten zum Fotografieren. Wir beginnen mit den ikonischen Seljalandfoss und Skogafoss Wasserfällen und fahren dann weiter zum Myrdalsjökull Gletscher. Wir erkunden die Dyrholaey Klippen und enden unseren Tag mit dem Fotografieren des Sonnenuntergangs am berühmten schwarzen Sandstrand vor Vik, direkt am Fuße des Bergs Reynisfall. Hier können Sie sehen wie das Meer die Lava in Säulen geformt hat in Reynisdrangar.

icelandic waterfall

Fantastische Landschaften

Tag 5

Fjaðrárgljúfur / Skaftafell Park / Svartifoss Wasserfall & Skaftafelljökull Wanderung

Volle Fahrt voraus, während wir weiter entlang der Südküste fahren, erstreckt sich Europas größter Gletscher Vatnajökull und all seine fantastischen Gletscherzungen vor uns, umgeben von Wasserfällen und Bergen. Auf dem Weg halten wir am faszinierenden Fjaðrárgljúfur Canyon, der durch Gletscherwasser aus vergangenen Zeiten geformt wurde. Zurück auf der Straße fahren wir durch die Lavafelder nach Skaftafell, ein moosbedeckter Nationalpark voll mit natürlichen Wundern.  Wir halten zum Mittagessen und begeben uns dann auf die schmalen Wege, die uns zum wunderschönen Wasserfall Svartifoss bringen. Dieser ist umgeben von Basaltfelsen und bietet uns einen Panoramablick auf den Skaftafelljökull Gletscher und Islands höchsten Berg, Hvannadalshnúkur.

Abhängig vom Wetter und Ihren Wünschen, wählen wir den Ort, an dem wir den Sonnenuntergang fotografieren. Danach essen wir zu Abend und besprechen bildbearbeitungs Möglichkeiten. 

Tag 6

Svinafell Gletscherwanderung / Fjallsárlón/ Jökulsarlon / Höfn

Früh am Morgen begeben wir uns auf eine kurze Wanderung auf dem Gletscher Swinefell, wobei wir Eispickel und Eiskrallen nutzen (gestellt von Extreme Iceland), wenn es das Wetter zulässt. Nach einem kurzen Mittagessen fahren wir weiter, hinein  in die atemberaubende Landschaft der Jökulsarlon Region. Der Himmel für jeden Fotografen ist der Punkt, an dem der Vatnajökull Gletscher auf den Atlantik, die Wellen uns schwarzen Sandstrände, gespickt mit Eisbergen, trifft.  Auf dem Weg erkunden wir den Fjallsárlón Gletscher, umgeben von Bergen. Die Gletscherzunge ist besonders fotogen, genau wie der ruhige See, wo die Eisberge eingefroren im Wasser ruhen. Jetzt ist die Zeit gekommen zurück auf die Straße zu fahren und weiter Richtung Osten zu fahren zum kleinen Fischerdorf Höfn. Auf dem Weg genießen wie die hohen Gebirge und beeindurckenden Gletscherzungen. Wir beenden den Tag unterhalb des Bergs Vestrahorn und Stokkness, um den Sonnenuntergang festzuhalten. 

Tag 7

Rückfahrt nach Reykjavik entlang der Südküste

Unglücklicherweise haben alle guten Dinge ein Ende! Es ist der letzte Tag unserer Tour und da wir nichts verpassen wollen, beginnen wir den Tag an der Lagune Jökulsarlon, um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Danach fahren wir wieder los, entlang der Südküste in die entgegengesetzte Richtung und machen mehrere Stopps auf dem Weg. Das arktische Wetter ist sehr wechselhaft mit stetig wechselnden Lichtverhältnissen am Tag. Das gibt uns die Möglichkeit verschiedene Stimmungen einzufangen an Orten, die wir bereits gesehen haben. Wir halten nochmal zum Mittagessen und werden am späten Nachmittag zurück in Reykjavík sein.