Menu

Eishöhlentour im Vatnajökull Gletscher (Winter) - GG20

Erkunden Sie die Eiskristallhöhle in Europas größtem Gletscher

Blaues Eis und Kristallhöhlen, sind Sie bereit für dieses Eishöhlen-Abenteuer? Wir holen Sie an der Jökulsarlon-Gletscherlagune ab und fahren zu Islands größtem Gletscher und erkunden ihn von innen. In einer Eishöhle herumzulaufen ist eine einmalige Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten.

Leider wird diese Tour bis zum nächsten Winter nicht mehr angeboten. Wenn Sie nach einer Eishöhlentour suchen, empfehlen wir Ihnen unsere Katla Eishöhlen-Tour ab Vík, bitte lesen Sie hier mehr darüber:
Eishöhle unter dem Vulkan. Oder suchen Sie nach einer Gletschertour in der Gegend des Vatnajökull? Dann empfehlen wir diese Touren:
Touren ab Skaftafell


Dauer: 2-3 Stunden

Abholservice: 15 Minuten vor Beginn

Gruppengröße: 16 Personen

Verfügbarkeit: Nov - Mar

Mindestalter: 6 Jahre

Schwierigkeit: Einfach

Tour Highlights:
  • Kristalleishöhle & blaues Eis
  • Vatnajokull - Europas größter Gletscher
  • Super Jeep Fahrt zum Gletscher

Treffpunkt: Am Icelagoon Café an der Jökulsarlon Lagune (klicken Sie hier für die Karte). Südost Island.

Inklusive: Englisch sprachige Tour, benötigte Ausrüstung für die Eishöhle, Transport.

Mitzubringen: Warme wasserfeste Kleidung, feste Wanderschuhe. Eine Kamera ist auch eine gute Idee.

Bitte beachten Sie: Wir empfehlen Ihnen sehr, dass Sie in der Nähe der Jökulsárlón Lagune übernachten. Im Winter von Reykjavik bis zur Lagune zu fahren an einem Stück kann extrem anstrengend sein und zwingt den Fahrer dazu schnell zu fahren, um pünktlich vor Ort zu sein. Die Fahrtzeit von Reykjavik beträgt mindestens 5 Stunden.

Photo gallery: The Ice Queen tour

ab:
18 990 pro Erwachsenem

Children (6-16): 14 993 ISK


Departure is from Jokulsarlon Glacier Lagoon, meet us at the café.

 Booking engine

 

 

Tourbeschreibung

photos ice cave

Halten Sie den Moment fest

Die Eishöhlen Tour

Die Tour beginnt an der Gletscherlagune Jökulsárlón, wo Sie pünktlich von Ihrem Guide abgeholt werden und Ihre Tickets kontrollieren wird (vergessen Sie die Tickets nicht!). Ihr Guide fährt Sie dann so nah an den Gletscher wie möglich. Dort beginnt dann die Wanderung.

Wir bleiben für mindestens 45 Minuten in der Eishöhle. Sie werden dankbar sein für die warmen Winterklamotten, die Sie haben. Sie werden einen Helm tragen, daher sollte Ihre Mütze nicht zu dick sein, da sie unter den Helm passen muss.

Nach dieser blauen Eis Erfahrung fahren wir zurück an den Ort, an dem Sie abgeholt wurden, in der Hoffnung, dass Sie diese Tour in guter Erinnerung behalten.

glacier ice formations cave

Wunderschöne Eisformationen im Gletscher.

Wieso nur im Winter? ...

Im Winter oder Frühling ist es nicht sicher die Eishöhlen zu betreten. In den Jahreszeiten, in denen das Eis schmilzt, bewegt sich der Gletscher schneller. Eishöhlen oder Teile von ihnen brechen zu dieser Zeit zusammen. Neue Höhlen fangen an sich Anfang Herbst zu formen.

Wieso ist das Eis so blau?

Die Farbe und Durchsichtigkeit der Eishöhlen hängt von der Zeit, dem Druck und der Verborgenheit ab. Das Wetter und die Sonne mit ihren schädlichen UV Strahlen verändert die äußerste Schicht Gletschereis in weißes Eis.

blue ice crystal ice cave

Blaues Eis überall.

Während der Gletscher langsam bergab klettert, werden die Luftblasen im Eis ausgequetscht und die Größe der Eiskristalle wächst und das Eis wird durchsichtig. Die wahre Schönheit Jahunderte altem Eis liegt unter der beschadeten äußersten Schicht.

Diese intensive blaue Farbe kann zum Beispiel in Eishöhlen und in treibenden Eisbergen, die ihre Unterseite zeigen oder kürzlich auseinandergebrochen sind, gesehen werden.

ice queen tour

Zu Hause der Eiskönigin...

Ihre Erwartungen ...

Ihr Tourguide ist ein hoch qualifizierter Bergsteiger und Eishöhlen Experte. Es ist seine Entscheidung, welche Tour am Besten besucht wird, je nach Wetterverhältnissen und anderen wichtigen Faktoren.

Neue Höhlen werden jeden Herbst gesucht und entdeckt, um Sie dann im Winter besuchen zu können. Normalerweise werden sie an verschiedenen Orten an der Südseite des Vatnajökull Gletschers und seinen Ausläufern gefunden.

Manchmal sind die Höhlen ganz besonders, manchmal weniger, dennoch können Sie mit den richtigen Lichtverhältnissen und Bedingungen wunderschön werden. Manche Höhlen, die wir finden, sind extrem stabil und wir können bei jedem Wetter rein gehen, andere sind weniger sicher und können eventuell überhaupt nicht betreten werden, selbst wenn sie wunderschön aussehen.

Manche Höhlen können nur bei Temperaturen unter 0°C betreten werden, zum Beispiel, wenn auf dem Boden Wasser ist, dass erst gefrieren muss, bevor wir die Höhle betreten können.


Haftungsausschluss: Bitte beachten Sie, dass Eishöhlen ein stetig sich veränderndes natürliches Phänomen sind und deswegen unvorhersehbar. Wir besuchen während der Tour eine Eishöhle und die Wahl liegt an Wetterverhältnissen und Sicherheitsbedingungen.
Bitte beachten Sie: Es gibt keine Garantie, dass unsere Gruppe die einzige in einer Eishöhle ist, da die gleichen Eishöhlen von mehreren Reiseveranstaltern genutzt werden. Wenn Sie eine exklusive Tour möchten, empfehlen wir Ihnen die Inside Vatnajokull Glacier Tour.