Menu

Himmel und Erde - Höhlentour und Nordlichter - EI66

Vom Inneren der Erde in den Himmel - Minibustour

Nordlichter mit dem Minibus. Dies ist eine kombinierte Tour. Die Leiðarendi Höhle ist eine schöne Höhle nahe Reykjavík. Wir erkunden die Lavatunnel und machen uns dann auf die Suchen nach den Nordlichtern.

Wir prüfen die Vorhersage für die Auroraaktivität und die Bewölkung und entscheiden auf Basis dessen, wo wir die besten Chancen haben um Nordlichter zu sehen.


Dauer: 3 bis 4 Stunden

Abholservice: 13:00 - 13:30 Uhr

Gruppengröße: 12 Personen*

Verfügbarkeit: Sept - Apr

Mindestalter: 6 Jahre

Schwierigkeit: Moderat

Tour Highlights:
  • Lavahöhle
  • Lavaformationen
  • Nordlichtersuche
  • Kleingruppenerlebnis

Inklusive:

Abholung an Ihrem Hotel & Rücktransport nach Reykjavík, geführte Höhlentour, Nordlichtersuche, Handschuhe und Helm.

Nicht inklusive:

Abendessen. Wir bringen zurück nach Reykjavík nach der Höhlentour, dort haben Sie ausreichend Zeit zu essen, bevor wir Sie für Ihre Nordlichterjagd wieder abholen. 

Mitzubringen:

Warme Anziehsachen, feste Schuhe, Mütze, Handschuhe, wasserfeste äußerste Schicht. Sie können sich Ausrüstung auch bei uns mieten, siehe Buchungssystem.  

Schwierigkeit:

Moderat. Sie müssen in der Lage sein kriechen zu können und auf unebenem Boden laufen zu können (in der Höhle).

Kleingruppen:

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen pro Tour. Die Nordlichterjagd findet in einem Minibus statt und hat eine maximale Teilnehmerzahl von 28 Personen. 

Bilder von der Höhlentour.

Nordlichter-Bildergallerie

ab:
15 990 pro Erwachsenem

Kinder (6-12): 50% Rabatt


 Booking engine

 

 


Kombitour: Dies ist eine Kombination aus zwei Touren. Wir beginnen mit der Lavahöhlentour und kommen anschließend nach Reykjavík zurück. Wir bringen Sie zu Ihrem Hotel zurück (ca. 16:00 - 16:30) dort haben Sie ca. vier Stunden Zeit um abend zu essen. Wir holen Sie dann zwischen 20:30 und 21:00 Uhr wieder ab und nehmen Sie mit auf die Nordlichterjagd.


Tourbeschreibung

lava formations tube cave

Lavaformationen überall

In die Tiefe

Nach dem wir Reykjavik verlassen haben fahren wir in einem Minibus ca. 25 min bis wir die wohl bekannte Lavahöhle Leiðarendi erreichen. Die Höhle ist in dem Lavafeld Tvibollahraun nähe den Blauen Bergen gelegen. Die Lavatunnel sind leicht zu erreichen für alle die auf unebenem Untergrund sicher laufen können.

Die Wanderung in der Höhle ist eine aufregende Reise und es gibt viel zu sehen. Wir erkunden ~1 Stunden lang das farbenfrohe und verzaubernde Innere der Höhle. Die Länge der Höhle wird auf ca. 900 m geschätzt. Sie werden Stalagtiten und unterschiedliche Felsformationen sehen was diese Erfahrung zu einer beeindruckenden und von fast schon unglaublicher Schönheit macht.

Mehr über die Höhle...

Im hinteren Teil der Höhle teilt sie sich in drei Tunnel dort kann man Lavafälle und andere spektakuläre Lavaformationen sehen. Die Tunnel führen zu großen Kammern.
Lavatunnel sind natürliche Röhren durch welche Lava unterirdisch fließt die bei einer Eruption austritt. Sie können entweder als Abfluss für Lava aus einer Quelle dienen oder die Lava ist versiegt und die auskühlende Lava bildet einen höhlenähnlichen Kanal. Lavatunnel bilden sich wenn ein aktiver zähflüssiger Lavafluss eine harte Kruste an der Oberfläche bildet und ein "Dach" über dem weiterhin fließenden Lavastrom bildet. Es gibt zwei Möglichkeiten entweder es bildet sich eine harte Kruste über der weiterhin fließenden Lava oder die Lava fließt von Anfang an unterirdisch.

Im Winter kann es sein, dass sich Eis in dem vorderen Teil der Höhle bildet und alles mit einer dünnen Eisschicht überzogen ist.

Um die Natur zu respektieren und zu schützen ist uns sehr wichtig. Es gibt daher keine Geländer, Licht oder andere von Menschen gemachte Dinge in oder um die Höhle. Wir verlassen uns auf die von uns mitgebrachte Ausrüstung und es ist daher wichtig, dass Sie sich an unsere Vorgaben und Regeln halten. Im Anschluss an die Höhlentour bringen wir Sie zurück zu Ihrem Hotel. Sie haben ca. zwei Stunden Zeit um Abend zu essen bevor wir Sie für die Nordlichtertour erneut abholen.

northern lights search

Wir halten Ausschau nach Nordlichtern am Abend

Nordlichter

Wir hohlen Sie zwischen 20:30 - 21:00 Uhr für die Nordlichtertour wieder an Ihrem Hotel ab. Halten Sie nach einem Minibus mit dem Extreme Iceland Logo Ausschau. Wir prüfen den Wetterbericht und machen uns auf die nächtliche Suche nach Nordlichtern.

Wir hoffen auf das Beste. Wir werden zu schönen Plätzen nicht weit von Reykjavík fahren und dort Halt machen und nach den Nordlichtern Ausschau halten. Wir wählen Orte die frei von Lichtverschmutzung sind um die beste Sicht auf die Auroras zu haben.

Die Aktivität der Sonne veranstaltet eine beeindruckende Lichtershow die auf Grund von häufig auftretenden und großen Sonnenwinden entsteht. Die Lichter am Himmel wirbeln und wabern zu sehen ist einfach ein unvergessliches Erlebnis. Die Lichter sind normalerweise grün aber gelbe, weiße, rote oder pinke Nordlichter sind auch möglich. Die Auroras zu beobachten umgeben von der magischen Landschaft Islands ist wie die Reisen in eine Märchenwelt Sie werden so eine Aussicht und Landschaft nirgend wo sonst auf der Welt finden.

Schwierigkeit der Höhle...

Der Eingang zu der Höhle Leiðarendi ist ein enges Loch das in die Höhle führt. Die Höhle selbts führt in zwei Richtungen und verbindet sich zu einem Kreis.

Diese Tour ist für jeden geeignet der auf unebenem Grund laufen kann und kurze Strecken auf allen Vieren.

Die Decke und Wände der Höhle sind nur an wenigen Stellen eingebrochen und es ist daher einfach sich in der Höhle fortzubewegen. An manchen Stellen wird die Decke etwas niedrig und Sie müssen vielleicht für ein kurzes Stück auf allen Vieren krabbeln.

Aurora Bonus

Falls Sie während Ihrer Tour keine Nordlichter zu sehen bekommen, können Sie einmalig gebührenfrei an der Magischen Aurora Tour teilnehmen. Kontaktieren Sie dafür bitte unser Verkaufsteam (info@extremeiceland.is), die den nächstmöglichen Termin für Sie buchen werden. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Buchungsnummer in der E-Mail anzugeben.

Karte - (zum Vergrößern klicken)

tour map earth and sky

Note: Dies ist die Route für die Höhlentour. Die Route für die Nordlichtertour hängt von der Wolkendecke ab.


Haftungsausschluss: Alle unsere Touren werden unter der eigenen Verantwortung der Teilnehmer durchgeführt. Extreme Iceland übernimmt keinerlei Verantwortung für Unfälle, die durch das eigene Verschulden oder Handeln der Teilnehmer zur Stande gekommen sind.


Fully licensed travel agency & tour operator