Menu

Omnom-Schokoladenfabrik-Tour - ON01

Lernen Sie den Prozess der Schokoladenherstellung kennen - Von der Bohne bis zur Tafel

Diese in Reykjavík stattfindende Tour bietet Ihnen die Chance an einer geführten Tour durch die Omnom-Schokoladenfabrik teilnehmen zu können - einem beliebten isländischen Schokoladenhersteller, der den Ruf trägt, die beste Schokolade Islands zu verkaufen. Die Tour ist eher auf Erwachsene Teilnehmer ausgelegt und gibt Ihnen einen Einblick in den Ursprung der Schokolade und den nachhaltigen Herstellungsprozess. Dazu gibt es Ihnen die Möglichkeit fantastische Schokoladenprodukte auszuprobieren und so ist diese Tour perfekt für Feinschmecker geeignet, die einen Einblick in das Schokoladenhandwerk erhalten wollen.


Dauer: ~1 Stunde

Abfahrtszeiten: 14:00 Uhr

Gruppengröße: 20

Verfügbarkeit: Ganzjährig

Mindestalter: Kein Mindestalter

Tour Highlights:
  • Eine Tour durch die Omnom-Schokoladenfabrik
  • Lernen Sie über das Schokoladenhandwerk - "Von der Bohne zur Tafel."
  • Schokoladenverkostung!

Treffpunkt:

Die Fabrik befindet sich in der Hólmaslóð 4, 101 Reykjavik

ab:
3 000 pro Erwachsenem

Jugendliche (7-15): 1 500

Kinder (0-6): Free


Operated by a Trusted Partner

 Booking engine

 

 

Tourbeschreibung

Omnom ist ein kleiner Schokoladenhersteller, der die Geschmacksnerven der Isländer seit seiner Gründung durch die beiden Freunde seit Kindertagen Kjartan Gíslason und Óskar Þórðarson im Jahr 2013. Sein innovativer Chef, Kjartan, arbeitet nun schon seit zwei Jahrzehnten mit Schokolade und sein reicher Erfahrungsschatz ermöglichte es Omnom zum am schnellsten wachsenden Chocolatier Islands zu werden. Sie importieren die feinsten Zutaten aus aller Welt, darunter Kakaobohnen aus Madagaskar, Tansania und Nicaragua, immer darauf bedacht den Bauern einen fairen Preis zu bezahlen und so nachhaltigen Anbau zu pflegen.

Diese Tour erlaubt es uns, ihre Fabrik zu besuchen und den geschickten Ablauf aus nächster Nähe sehen zu können - und so von ihrem Fachwissen über Schokolade lernen zu können. Der Tag beginnt mit einer kurzen Lehrstunde, in der wir erfahren woher Schokolade stammt und wie sie hergestellt wird. Danach besuchen wir die Fabrikräume und lernen über die Ausrüstung, die im Verarbeitungsprozess genutzt wird. 

Wir werden viele unterschiedliche Schokoladenprodukte aus verschiedenen Phasen der Produktion verkosten dürfen und so eine tolle Tour verleben, die alle unsere Sinne verführen wird. Diese Tour ist ideal für Leute die am Kochen oder an Schokolade interessiert sind und sie kann oft mit anderen Touren kombiniert werden.

Fully licensed travel agency & tour operator