Menu

Tour des Silbernen Kreises & Krauma Geothermalbad - TT01

Erkunden Sie den Borgarfjördur und besuchen Sie die Perlen Westislands

Die Tour des Silbernen Kreises ist der etwas unbekanntere, jedoch nicht weniger eindrucksvolle Cousin des Goldenen Kreises. Auf dieser Route werden Sie Deildartunguhver entdecken können, Islands eigenen natürlichen Boiler, der einige Städte der Umgebung mit Heißwasser versorgt. Sie werden außerdem die Krauma-Bäder besuchen, in denen Sie in wunderschöner Umgebung ein entspanntes Bad nehmen können. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die beiden einzigartigen und spektakulären Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss, die Kaskaden unverfälschter natürlicher Schönheit sind und als letzter Halt steht Reykholt auf dem Plan, Heimatort des legendären isländischen Dichters und Politikers Snorri. Für Sie bedeutet das, dass die Tour des Silbernen Kreises eine Vielzahl fantastischer Sehenswürdigkeiten bereit hält, die die verschiedensten Geschmäcker anspricht und Ihnen Erinnerungen abseits der üblichen Wege schaffen wird. Es ist eine bunte Mischung aus Natur und Historie, perfekt geeignet für alle, die die ganze Magie des Landes von Feuer und Eis erleben wollen.


Dauer: 8 Stunden

Abholservice: 8:30 Uhr

Verfügbarkeit: Ganzjährig

Mindestalter: Kein Mindestalter

Schwierigkeit: Einfach

Tour Highlights:
  • Der Silberne Kreis
  • Borgarfjördur-Fjord
  • Heiße Quelle Deildartunguhver
  • Krauma Geothermalbad
  • Hraunfossar-Wasserfall
  • Barnafoss-Wasserfall
  • Reykholt

Inklusive:

Abholung und Absetzen in Reykjavík, geführte Tour entlang des Silbernen Kreises und der Eintritt in die Krauma Geothermalbäder.

Mitzubringen:

Warme & wasserfeste Kleidung, Handtuch & Badekleidung, festes Schuhwerk... und vergessen Sie Ihre Kamera nicht!

ab:
19 900 pro Erwachsenem

Jugendliche (11-17): 25% günstiger

Kinder (0-10): Kostenlos


Bestpreisgarantie

 Booking engine

 

 

Tourbeschreibung

Ihr Abenteuer beginnt frisch und fröhlich mit Ihrer Abholung in Reykjavík. Bitte beachten Sie, dass der Abholungsprozess je nach Standort bis zu 30 Minuten dauern kann. Von dort geht es dann hinaus in die malerische isländische Landschaft und der Deildartunguhver entgegen, der kraftvollsten heißen Quelle Europas!

Deildartunguhver

Bereits während der Ankunft an der Deildartunguhver können Sie die Kraft der Quelle an der Größe der Dampfwolken erahnen, die hier von den brodelnden, siedend heißen Gewässern aufsteigen. Deildartunguhver ist außerdem ein voll funktionsfähiges Heizsystem, das die Städte Borgarnes und Akranes auf umweltfreundliche Art und Weise mit heißem Wasser versorgt. Es ist ein wunderbarer Anblick und besonders interessant für alle, die sich einen Einblick in die Kräfte der Natur verschaffen wollen.

hraunfossar Wasserfälle Island

Hraunfossar oder Lavafälle...

Krauma Naturbäder

Von dort aus geht es dann zu den Naturbädern in Krauma, welche das heiße Wasser der Deildartunguhver-Quelle nutzen. Dieses heiße Wasser wird mit kaltem Gletscherwasser des kleinsten isländischen Gletschers - dem Ok - vermischt, um für perfekte Badetemperaturen zu sorgen. Dieses natürliche Spa ist der perfekte Ort zum Entspannen. Die wunderschöne natürliche Umgebung und das mineralienreiche, geothermisch erwärmte Wasser werden Ihren Körper und Geist beleben!

Hraunfossar Wasserfälle

Danach reisen wir zu den Hraunfossar-Wasserfällen, einem wirklich majestätischen Ort, der als weite und sanfte Wasserfälle bekannt sind. Was diese Wasserfälle so besonders macht, ist, dass es sich hierbei nicht um einen einzelnen Wasserstrom handelt, sondern sich viele kleine Ströme über eine breite Fläche zu einer Ansammlung kleiner weißer Wasserfälle zusammenfinden und hier in den Hvitá-Fluss fließen. Es ist ein unglaublich schöner und überraschend farbenfroher Anblick, mit glänzenden schwarzen Felsen, roten, grünen und gelben Pflanzen, sowie dem tiefen Blau des Flusses und dem klaren Weiß der Wasserströme.

Barnafoss Wasserfälle

Unser nächster Halt ist ein weiterer Wasserfall, der Barnafoss oder auch übersetzt Kinderfall, der seinen Namen von einer tragischen Legende hat, die sich hier zugetragen haben soll. Dieser Geschichte nach sollen an diesem Ort vor langer Zeit zwei isländische Kinder in die Tiefe gestürzt und ertrunken sein. Trotz dieser düsteren Legende bleibt dieser Wasserfall ein wunderschöner Anblick, wo milchig weißes Wasser über zerklüftete Felsen strömt, die über die Jahrtausende von der vulkanischen Aktivität dieser Gegend geformt wurden. Er ist bekannt für die erstaunliche Farbe seines Wassers, die von einem ungewöhnlichen nebligen Grau ist.

deildartunguhver island

Brodelnd heiße Quellen am Deildartunguhver...

Reykholt

Der letzte Halt unseres Tages ist Reykholt, eines der wichtigsten historischen und geistigen Zentren Islands. Es war der Heimatort des berühmten Poeten und Politikers Snorri Sturluson, der als eine der besten Quellen für Nordische Folklore gilt. Sein Einfluss auf die Gelehrten des Mittelalters und der Neuzeit ist beeindruckend und er verlebte ein faszinierendes Leben, in dem er zweimal zum Rechtsprecher des isländischen Parlaments berufen wurde und vor seinem Tod zu einem der reichsten Männer des Landes wurde. Sein Haus und sein Hof in Reykholt sind gut erhalten und sein berühmtes natürlich heißes Badebecken kann noch heute betrachtet werden. Dies ist also die perfekte Gelegenheit, um sich mit einer der wichtigsten Figuren der isländischen Geschichte vertraut zu machen und an diesem besonderen Ort unsere Tour des Silbernen Kreises zu beenden.

krauma borgarfjordur

Entspannen Sie in den Krauma Naturbädern...

reykholt Kirche

Die Kirche in Reykholt ist eine von Islands wichtigsten historischen Gebäuden...


Haftungsausschluss: This tour is operated by a trusted partner.


Fully licensed travel agency & tour operator