Menu

Traditionelle Walbeobachtung

Ein unglaubliches Erlebnis auf dem Arktischen Ozean - Nordisland

Erleben Sie die traditionelle Tour ab Husavik. Wir segeln in den Arktischen Ozean ab Husavik - der Walbeobachtungs-Hauptstadt Europas. Eine unvergleichbare Erfahrung auf dem Meer, bei der wir die Wunder der Natur erleben dürfen, umgeben von einer tollen Landschaft in der Skjálfandi Bucht, geschützt von den umliegenden Bergen.

Tour ab Husavik in Nordisland.


Dauer: ~3 Stunden

Abfahrtszeiten: Sehen Sie im Buchungssystem

Verfügbarkeit: Mar - Dez

Mindestalter: Kein Mindestalter

Schwierigkeit: Einfach / Sightseeing

Tour Highlights:
  • Walbeobachtungstour
  • ~98% Erfolgsrate
  • Heißer Kakao und Zimtschnecken
  • Warme Anzüge

Abfahrten:

Täglich. Siehe Buchungssystem für genaue Zeitangaben. Bitte sein Sie 30 Minuten vor Abfahrt vor Ort.

Treffpunkt:

Hafnarstett, 640 Husavik.
Karte zum Treffpunkt.
GPS: 66.046185, -17.343439

Inklusive:

Spezialisierter Reiseführer, kleine Erfrischungen (heiße Schokolade und typisch isländische Donuts), warme Overalls und Regenjacken wenn nötig.

Mitzubringen:

Warme Kleidung und wasserfeste äußerste Schicht.

Wale beobachten in Nordisland - Bildergallerie

ab:
10 500 pro Erwachsenem

Jugendliche (7-15): 4 500 ISK

Kinder (0-6): Free


Operated by a Trusted Partner

Tourbeschreibung

blue whale iceland

Ein Blauwal ganz nah an unseren Passagieren

Dies ist der Ort and dem unsere Vorfahren jahrzehntelang in Friede und Harmonie mit der unberechenbaren Natur gelebt haben. Direkt am Arktischen Ozean.

Husavik liegt am Rand von Skjalfandi, einer weiten Bucht mit guter Wasserzirkulation, die einen natürlichen Unterschlupf bietet und mit dem Wechsel der Gezeiten die idealen Vorraussetzungen für Wale bietet. Das Gebiet wurde über die Zeit zu Islands beliebtestem Ort für die Walbeobachtung, mit 12 verschiedenen Walarten, die im Sommer in die Bucht kommen. Das dazu passende Walmuseum befindet sich im Zentrum der Stadt, am Hafen.

whale watching boat

Eines der Boote

Minkwale sind mit Abstand die bekannteste Spezies die in dieser Bucht gesehen werden kann. Aber auch Weißschnauzendelfine, Buckelwale und Tümmler sind häufig zu sehen. Hin und wieder lassen sich auch einige Orkas, Seiwale, Pilotwale oder sogar die riesigen Blauwale blicken.

Es dauert in etwa eine Stunde bis wir bei den Futterstellen ankommen. Dort halten Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseführer Ausschau nach auftauchenden Walen. Obwohl die Walbeobachtungstouren mit 97%-99% eine extrem hohe Erfolgsquote haben, bekommt man nicht immer Wale zu Gesicht.

Sichtungen werden mit einem 'Uhr' System bekannt gegeben, bei dem das Heck des Bootes auf 12 Uhr zeigt.

Verschiedene Wale haben unterschiedliche Gewohnheiten und Erkennungszeichen. Die neugierigen Minkewale kommen drei bis vier mal an die Oberfläche in kurzen Abständen bevor sie tief abtauchen und kommen manchmal sogar ganz nahe an das Boot heran.

humbpack whale iceland

Buckelwale sind dafür bekannt eine Show aufzuführen

Buckelwale, mit einem Gewicht von 25-40 Tonnen leben im Durchschnitt etwa 95 Jahre. Sie ernähren sich von Krill, Plankton und kleinen Fischen. Sie zeigen oft ihre Schwanzflossen wenn sie untertauchen.

Buckelwale drehen sich im Wasser und halten ihre riesen Flossen in die Luft. Die meisten Wale kommen im Frühling in Island an (im Mai) und bleiben dort bis September. Dann machen sie sich wieder auf den Weg in wärmere südliche Gewässer um sich fortzupflanzen.

In der Stadt befindet sich außerdem ein Museum über Kultur und Biologie. Unter anderem kann man dort einen ausgestopften Polarbören sehen (der 1969 nach Grimsey kam) und einige alte Boote. Genießen Sie Ihren Aufenthalt dort!

Fully licensed travel agency & tour operator