Menu

Laugavegur-Pfad - 4 Tage Wandertour in Island - TR-L4H

Wandern im Hochland - Unterkunft in Hütten

Entdecken Sie die Hochebenen Islands auf dem epischen Laugavegur-Pfad, weltweit bekannt für seine atemberaubende Landschaft und die sich stets verändernde Umgebung. Erleben Sie die Kontraste der Natur während Sie durch geothermale Gegenden mit heißen Quellen und farbenfrohen Bergen wandern, gefolgt von Glasachat- und Lavafeldern und kommen Sie in das Tal am Fuße der Gletscher. Diese Tour ist ein Muss für alle Naturfans und Wanderfreunde.


Dauer: 4 Tage/3 Nächte

Gruppengröße: 16 Teilnehmer

Verfügbarkeit: Jun-Sep

Mindestalter: 15 Jahre

Schwierigkeit: Moderat (3/5)

Tour Highlights:
  • Laugavegur-Pfad
  • Landmannalaugar Naturreservat
  • Tal von Thorsmörk
  • See Alftavatn
  • Sachkundiger Guide
  • Gepäcktransport
  • Kleingruppenerfahrung
  • Geführte Gruppentour

Inklusive:

Transport von/zu unseren Treffpunkten, Gepäcktransport zwischen den Hütten, geführte Wandertour, Unterkunft in Hütten und Mahlzeiten.

 

Unterkunft:

Auf dieser Tour übernachten wir in Berghütten mit Schlafsaal und geteilten Badezimmern. Die Hütten sind rustikal, aber charmant und liegen inmitten toller Gegenden, darunter Hrafntinnusker, der See Alftavatn und Botnar (Emstrur).

Abholung und Rücktransport:

Wir bieten einen Abholservice und den Rücktransport von/zu zahlreichen Orten in Reykjavík und entlang der Südküste an. Sehen Sie unten für weitere Details nach.

 

Mitzubringen:

Sie finden unten eine detallierte Equipmentliste.

Nordlichter:

Zwischen Ende August und Ende September sehen wir während der Wanderung vielleicht ein paar Nordlichter am Himmel!

 

Extras und Mietausrüstung:

Sie können Wanderschuhe, Wanderstöcke, wasserfeste Jacken und Hosen sowie einen Schlafsack während der Buchung mieten.
Gepäckaufbewahrung: Für alle übrigen Gegenstände, die Sie nicht mit auf die Wanderung nehmen und in unserer Gepäckaufbewahrung in Reykjavík lassen möchten.
Besondere Ernährung: Sie können für eine kleine Gebühr spezielle Mahlzeiten zu unserer Buchung hinzufügen. Zu speziellen Mahlzeiten zählen vegetarische, vegane oder glutenfreie Gerichte. Wir können ebenfalls auf die meisten Allergien achten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Art Ihrer speziellen Ernährung angeben.

 

ab:
175 990 pro Erwachsenem

Tourbeschreibung

Wir beginnen unser magisches Abenteuer in Landmannalaugar, einem geothermalen Wunderland, das über blubbernde heiße Quellen und majestätische Rhyolithberge verfügt: in allen Grün-, Blau- und Rottönen. Sobald wir tiefer in diese unberührten Hochebenen eintauchen, werden wir schneebedeckte Gletscher, kristallklare Gletscherflüsse, rabenschwarze Sande, dampfende heiße Quellen, donnernde Wasserfälle, wilde Geysire und mächtige Vulkane sehen. Diese unwirkliche isländische Wildnis wird Sie auf jeden Fall sprachlos machen und Sie gleichermaßen schockieren und inspirieren. Während dieser vier Tage werden Sie anhalten und die Panorama-Aussichten auf den Gipfeln imposanter Berge genießen: auf natürliche Wunder wie Gletscher, Vulkane, Wasserfälle so weit die Augen schauen können. Es ist eine Landschaft wie keine andere: geformt durch Feuer und Eis während der letzten Jahrtausende und definitiv ein Muss für alle.

Unsere Expertenguides werden Sie bei jedem Schritt des Weges begleiten: Ihre Sicherheit steht an erster Stelle in dieser rauen neuen Welt während Sie gleichzeitig einen tollen Einblick in die gesamte Gegend erhalten. Sie werden Ihnen die legendären Märchen über Riesen, Trolle und die Helden der isländischen Kinder erzählen; die für die Region einzigartige reichhalte Tier- und Pflanzenwelt erläutern; Sie zu geheimen Orten führen, die nur wenige Menschen kennen; und Sie zu allen Plätzen bringen, die Sie nicht verpassen wollen.

blubbernde heiße quellen am laugavegur

Blubbernde heiße Quellen entlang des Laugavegur-Pfades

Wir werden in abgelegenen Hütten übernachten, die hoch auf Bergen wie Álftavatn , Emstrur und Hrafntinnusker liegen, die der Wanderung eine rustikale und ländliche Stimmung verleihen und absichern, dass Sie der Natur wirklich nahe kommen. An diesen abgeschiedenen Orten helfen Ihnen unsere Guides bei der Zubereitung traditionell isländischer Gerichte: eine wohlverdiente Belohnung, die an einem warmen Lagerfeuer gegessen wird, vor einer Ehrfurcht erregenden Kulisse. Die Wanderung ist ziemlich intensiv, was die Kameradschaft in der Gruppe nur verstärkt und Freundschaften ermöglicht, die oft ein Leben lang halten.

Der letzte Halt der Laugavegur-Wanderung ist als Thorsmörk (Þórsmörk) bekannt, ein saftiges grünes Tal, das nach Thor (nordischer Donnergott) benannt wurde. Lokale Legenden besagen, dass das Tal durch einen Einschlag seines mächtigen Hammers geschaffen wurde. Thorsmörk liegt ebenfalls am Fuße des berühmt-berüchtigten Eyjafjallajökull versteckt, der 2010 ausbrach und fast die gesamte Umgebung veränderte.

Der Laugavegur-Pfad ist eine unvergessliche Erfahrung bei der Sie einige der unberührten Plätze auf der Erde entdecken werden: komplett umgeben von der beeindruckenden Schönheit des isländischen Hochlands.

TAG 1: REYKJAVIK - LANDMANNALAUGAR - HRAFNTINNUSKER

Ihr Hochland-Abenteuer beginnt früh am Morgen um 7:00 Uhr, wenn wir uns neben der Reykjavík Tourist-Information an der City Hall (Ráðhúsið) nahe des Tjörnin-Teiches treffen. Der Treffpunkt liegt in der Innenstadt Reykjavíks und ist von dem Großteil der Hotels, Hostels und Gästehäuser in der Stadt einfach erreichbar (Sie können uns auch an einem unserer anderen Treffpunkte treffen, bitte sehen Sie sich dazu die Tourbeschreibung für weitere Details an).

Sobald die Gruppe komplett ist und Sie sich gegenseitig vorgestellt haben beginnt die Busfahrt nach Landmannalaugar. Unsere Fahrt dorthin dauert zwischen drei bis vier Stunden, je nach Witterung. Aber keine Sorge, Sie werden einige spannende Dinge entlang des Weges sehen, darunter der launische Vulkan Hekla, Islands aktivster Vulkan. Wenn wir in Landmannalaugar ankommen, wird uns eine spektakuläre Landschaft begrüßen: gespickt mit dampfenden heißen Quellen und mehrfarbigen Bergen, genau hier beginnen wir unsere Wanderung. Wir beginnen mit der Überquerung des Laugahraun-Lavafeldes: eine schroffe, aber schöne Gegend, die durch die Wut des Vulkanes Brennisteinsalda 1477 geformt wurde. Danach geht es zum Steilhang des Brennisteinsaldas selbst, er ist ein Regenbogenvulkan, dessen Seiten durch die Kombination aus Schwefel, dem Pflanzenleben und rotem Eisen spektakulär gefärbt wurden und so zu einem der schönsten Vulkane der Welt und einem unglaublichen Fotomotiv wurde. Nach der Überquerung von Brennisteinsalda passieren wir die idyllische und sinnliche Quelle von Storihver bevor wir die bemerkenswerte Glasachatwüste bei Hrafntinnusker erreichen. An diesem unwirklichen und kargen Ort finden Sie gigantische Brocken aus Glasachat, ein wahrlich einmaliger und faszinierender Anblick. Anschließend erreichen wir unsere isolierte Hütte in Hrafntinnusker, wo sich alle ausruhen können.
 

landmannalaugar hochland island

Sehen Sie die farbenfrohen Berge in Landmannalaugar

TAG 2: HRAFNTINNUSKER - SEE ALFTAVATN

Tag zwei Ihres Wanderabenteuers beginnt mit einem leckeren gemeinsamen Frühstück in der Hütte, danach werden wir entlang der Reykjafjoll-Berge wandern, die einen spektakulären Ausblick auf die Umgebung bieten bevor wir in die Gegend von Jökultungur herabsteigen. Dieses beeindruckende Tal ist rubinrot und ockergelb gefärbt, entstanden durch die geothermale Aktivität während der vergangenen Jahrhunderte, und wird Sie sprachlos machen. Inzwischen haben wir die bunten Rhyolithberge hinter uns gelassen und erreichen Palagonitberge, die sporadisch von schneebedeckten Gletschern bedeckt sind. Dann treffen unsere Expertenguides eine wetterbasierte Entscheidung: ist die Sichtbarkeit gut, erklimmen wir den Berg Haskerdingur und genießen den Panorama-Ausblick auf hübsche Gletscher, imposante Berge und unglaubliche Klippen. Falls nicht, dann wandern wir zu grüneren Ebenen auf dem Weg zum Gipfel des Jökultungur mit einer eimaligen Aussicht auf die Fjallabak-Region und den See Alftavatn, wo wir die Nacht verbringen werden. Der Abstieg vom Jökultungur ist relativ steil, aber lohnt sich, da er uns in die fruchtbare Oase um den Fluss Grashagakvisl bringt. Nach eine Pause durchwaten wir einen Fluss und verbringen die Nacht am See Álftavatn ('Schwanensee').

 

schneehöhle auf der laugavegur wanderung

Schneehöhlen können entlang des Laugavegur-Pfades gefunden werden

TAG 3: SEE ALFTAVATN - EMSTRUR

Die Wanderung des nächsten Tages beginnt so wie der Vortag endete: mit einer erfrischenden Flussdurchquerung durch die wunderschöne Landschaft. Wir halten an und bestaunen den leuchtend grünen Vulkan Stórasúla bevor wir die schwarze Wüste Mælifellssandur erreichen. Mælifellssandur scheint mit seinem kohlrabenschwarzen Sand wie ein Ort von einem anderen Planeten, abgesehen vom beeindruckenden Berg Mælifell, eine grüne Erhebung inmitten der sonst dunklen Landschaft. Die gesamte Gegend wird Sie sprachlos machen und es gibt nichts, was Sie je wieder sehen werden. Danach kommen wir nach Emstrur mit seinen zwei beeindruckenden Gletschern Eyjafjallajökull und Myrdalsjökull. Der Kontrast zwischen dieses saftigen grünen Gebietes und der tiefschwarzen Landschaft zuvor wird Sie bezaubern. Anschließend wandern wir in den tiefen Canyon Markarfljótsgljúfur, der über Jahrmillionen von einem Gletscherfluss erschaffen wurde, der durch ihn hindurch verläuft. Nun erreichen wir unsere Unterkunft für die Nacht: eine malerische Hütte in Botnar, wo es ein reichhaltiges Abendessen und mit Sicherheit vergnügte Unterhaltungen über die Attraktionen des Tages geben wird.

laugavegur pfad wandern

Erleben Sie atemberaubende Aussichten

TAG 4: EMSTRUR - TAL VON THORSMÖRK 

Am letzten Tag der Reise lassen wir Emstrur schnell hinter uns und machen uns auf den Weg nach Thorsmörk. Unsere Route bringt uns nah an den Gletscher Myrdalsjökull heran und wir schauen uns einige Kilometer von seiner Basis um, immer in Richtung Almenningar und die dortige Küstenregion. Dieser Weg führt uns zu dem einzigartigen Berg Einhyrningur ('Einhornberg'), bekannt für seine kuriose Form. Danach betreten wir den dichten Birkenwald in Thorsmörk, dessen kräftige Bäume Sie an Game of Thrones erinnern werden. Auf der anderen Seite des Waldes liegt unser Ziel, das leuchtend grüne Tal Thorsmörk am Fuße von Eyjafjallajökull und Myrdalsjökull. Es ist der perfekte Ort zum Abschluss der Wanderung inmitten imposanter Berge, der Essenz des isländischen Hochlands. Müde und überwältigt fahren wir um 21:30 Uhr nach Reykjavík zurück und lassen Sie an den Absetzorten in der Stadt raus.

 

Mitzubringen:
Beachten Sie: Einige der Hütten verfügen über heiße Duschen, die 500 ISK kosten und nicht im Tourpreis inbegriffen sind. 
Wanderschuhe: gute robuste Schuhe mit ausreichend Unterstüzung der Knöchel für das Laufen auf unebenen Untergründen. Sie sollten eine feste Sole und besser wasserfest sein.
langärmeliges Oberteil, Thermounterwäsche aus Wolle oder Synthetik, keine Baumwolle 
Regenjacke mit Kapuze, bevorzugt aus atmungsaktivem Material wie Gore tex oder ähnlich 
Regenhosen, bevorzugt aus atmungsaktivem Material wie Gore tex oder ähnlich 
Handschuhe und Fäustlinge, jeweils ein Paar aus Wolle oder Synthetik
Wandersocken aus Wolle oder Synthetik, 2-3 Paare
warme Mütze und/oder Balaclava 
ZUSÄTZLICHE VERSCHREIBUNGSPFLICHTIGE MEDIKAMENTE ODER MEDIZINISCHES ZUBEHÖR, WENN NÖTIG 
Rucksack, 25-40 l 
Schlafsack und Reisekissen
Reisesack für Ihr Gepäck, das zwischen den Hütten transportiert wird. Koffer werden nicht empfohlen. 
Handtücher & Badesachen
Zahnbürste und persönliche Hygieneartikel
Sonnenbrille/Sonnencreme
Wasserflasche
Wanderstöcke (empfohlen, insbesondere für Flussdurchquerungen)
Gamaschen
Taschenmesser
Kamera, Akkus, Speicherkarte
Buche
Kopflampe für Trips ab dem 10. August in der Spätsaison
Ohrstöpsel
Flussschuhe - Neopren, alte Turnschuhe oder ähnliches zum Durchwaten von Flüssen 
Abholungsdetails:

Abholung in Reykjavik:

7:00 Uhr Tourist-Information an Reykjavik's City Hall auf der Vonarstraeti.
7:15 Uhr Hallgrímskirkja Kirche – Bus pick up/drop off nr. 8
7:30 Uhr Reykjavík Campingplatz vor dem Reykjavik City Hostel

Abholung außerhalb von Reykjavik:

8:35 Uhr Selfoss N1 Tankstelle
9:15 Uhr Hella Bus Terminal
Absetzorte:
  • Miklabraut 101 (Orkan am Einkaufszentrum Kringlan)
  • Reykjavik Campingplatz (Laugardalur)
  • Tourist Info Center an der Reykjavik City Hall
  • Selfoss N1 Tankstelle
  • Hella Busterminal
laugavegur wanderausblicke

Ein Muss für alle Wanderfans und Naturliebhaber!

Fully licensed travel agency & tour operator