Menu

Laugavegur-Pfad - 4 Tage Wandern & Camping in Island - TR-L4C

Wandern im Hochland - Camping-Unterkunft

Der Laugavegur-Pfad sollte auf der Bucketliste jedes Wanderers stehen. Er bringt Sie durch fantastische Landschaften, die sich bei jedem Schritt entlang des Weges verändern. Von dem geothermal aktiven Landmannalaugar passieren wir Hrafntinnusker, das in einem Glasachatfeld liegt und erreichen den hübschen See Alftavatn. Wir beenden unser Abenteuer im Tal von Thorsmörk am Fuße des Eyjafjallajökull-Gletschers. Eine einmalige Erfahrung und eine aufregende Art zum Verbringen Ihrer Ferien, wandern und campen in der Wildnis.

Bestpreisgarantie durch Extreme Iceland.


Dauer: 4 Tage

Gruppengröße: 14 Teilnehmer

Verfügbarkeit: Jun-Aug

Mindestalter: 15 Jahre

Schwierigkeit: Moderat (3/5)

Tour Highlights:
  • Laugavegur-Pfad
  • Camping im Hochland
  • Landmannalaugar
  • Thorsmörk-Tal
  • See Alftavatn
  • Sachkundiger Guide
  • Gepäcktransport
  • Kleingruppenerfahrung

Inklusive:

Transport zu/von unseren Treffpunkten, Gepäcktransport zwischen den Campingplätzen, geführte Wandertour, aufblasbare Matratze, Campinggebühren und Mahlzeiten.

 

Abholung und Absetzen:

Wir bieten einen Abholservice und das Absetzen an vielen Orten in Reykjavík und entlang der Südküste an. Sehen Sie unten für weitere Details nach.

 

Mitzubringen:

Sehen Sie sich unten die detaillierte Equipmentliste an.

Extras und Mietausrüstung:

Sie können Wanderschuhe, Wanderstöcke, wasserfeste Jacken und Hosen sowie einen Schlafsack während der Buchung mieten.

Gepäckaufbewahrung: Für alle übrigen Gegenstände, die Sie nicht mit auf die Wanderung nehmen und in unserer Gepäckaufbewahrung in Reykjavík lassen möchten.

Besondere Ernährung: Sie können für eine kleine Gebühr spezielle Mahlzeiten zu unserer Buchung hinzufügen. Zu speziellen Mahlzeiten zählen vegetarische, vegane oder glutenfreie Gerichte. Wir können ebenfalls auf die meisten Allergien achten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Art Ihrer speziellen Ernährung angeben.

ab:
159 990 pro Erwachsenem

Tourbeschreibung

Auf dieser ehrfürchtigen Wanderung werden wir das majestätische Landmannalaugar besuchen, eine geothermales Wunderland mit blubbernden heißen Quellen und regenbogenfarbenen Rhyolithbergen. Sobald wir weiter in dieses merkwürdige Terrain wandern, werden wir alle möglichen spektakulären Schätze sehen, versteckt im unberührten Hochland Islands. Wer werden sehen: mächtige Gletscher, die stolz über tiefschwarzen Vulkanwüsten sitzen, glitzernde Glasachatwüsten und donnernde Wasserfälle; ominöse Vulkane, die leuchtend grüne Täler verstecken und unwirkliche Vulkankrater. Eine unberührte Wildnis, deren viele majestätische Geheimnisse nur darauf warten von kühnen Wanderern entdeckt zu werden: ein Ort, der Sie gleichermaßen schockieren und inspirieren und Ihnen eine neue Perspektive auf die unglaubliche Kraft und Schönheit der Welt geben wird. Es ist eine Landschaft, die alles bietet und von dem Feuer und Eis der letzten Jahrhunderte geschaffen wurde, ein Muss für jeden irgendwann im Leben.

farbenfrohe berge von landmannalaugar

Die farbenfrohen Berge von Landmannalaugar

Unsere sachkundigen lokalen Guides nehmen Sie mit auf diese unglaubliche Reise, sorgen für Ihre Sicherheit und teilen mit Ihnen ihr Wissen über diese geheime Welt. Sie werden Ihnen die Volksmärchen erzählen, auf denen die Namen vieler toller Sehenswürdigkeiten basieren, erklären die umfangreiche und einzigartige Vegetation, helfen Ihnen bei der Suche nach den Schätzen, die sich unter der Oberfläche verstecken und sorgen für die beste Wanderung Ihres Lebens.

Klicken Sie hier, um mehr über die Tour zu lesen...

Sobald die Nacht hereinbricht und die schimmernden Sterne zu funkeln beginnen, fernab von der Lichtverschmutzung der Stadt, stellen wir unsere Zelte auf und errichten das Camp für die Nacht, ein Abenteuer fernab der normalen Wege. Sie werden der Natur näher als jemals zuvor sein, Freunde für den Rest Ihres Lebens finden und die rustikale isländische Küche probieren. Und das alles vor einem unvergleichlichen Hintergrund: das isländische Hochland ist die Heilige Kapelle der Natur, mit einer eindrucksvollen Schönheit so weit das Auge reicht.

Zum Ende dieser magischen Reise erreichen wir das leuchtend grüne Tal Thorsmörk: benannt nach einer lokalen Legende, in der Thor, der nordische Donnergott, diese Vertiefung mit einem mächtigen Schlag seines Hammers erschuf. Das Tal liegt inmitten zweier gigantischer Gletscher, ein saftig grünes Band zwischen zwei eisigen Erhebungen aus weißem Gold. Die Gegend ist auch für seine Vulkanaktivität bekannt, darunter auch der Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull, der 2010 fast den gesamten europäischen Flugverkehr lahm legte. Diese Eruption veränderte einen Großteil der Umgebung, was sie zu einem perfekten Ort für einen neuen Blick auf die Veränderungskraft und den Einfluss der Vulkane auf unseren Planeten macht.

Der Laugavegur-Pfad ist eine zauberhafte Erfahrung, die Ihnen erlaubt, einige der isoliertesten und schönsten Orte der Welt zu erleben. Ein Ort, der nur so vor Anmut und Einzigartigkeit strotzt und etwas ist, dass jeder einmal im Leben gesehen haben sollte. Also ganz egal, ob Sie ein Wanderfan, Naturliebhaber, auf der Suche nach Spannung oder ein Abenteuerliebhaber sind: diese Tour ist genau richtig für Sie.

Reiseplan

TAG 1: REYKJAVIK - LANDMANNALAUGAR - HRAFNTINNUSKER

Ihr Hochland-Abenteuer beginnt früh am Morgen um 7:00 Uhr, wenn wir uns neben der Reykjavík Tourist-Information an der City Hall (Ráðhúsið) nahe des Tjörnin-Teiches treffen. Nachdem wir uns alle gegenseitig vorgestellt haben, geht es in den Bus und wir beginnen unsere malerische Reise nach Landmannalaugar. Die Fahrt selbst dauert zwischen drei bis vier Stunden und gibt Ihnen die Möglichkeit, den mächtigen Vulkan Hekla zu sehen, der aktivste in Island.  

Sobald wir in Landmannalaugar ankommen, werden Sie sofort sehen, warum so viel Wirbel um diesen Ort gemacht wird: es ist ein geothermales Paradies, gespickt mit blubbernden heißen Quellen und bunten Bergen, in dem wir unser Abenteuer beginnen. Der erste Teil wird das Laugahraun-Lavafeld sein: ein faszinierender Ort, der 1477 durch einen Vulkanausbruch geformt wurde und über interessante Steinformationen verfügt, die Sie während der Wanderung unterhalten werden. Danach klettern wir die Hänge von Brennisteinsalda hoch, einem farbenfrohen Berg, der sich durch vulkanische Aktivitäten, das Pflanzenleben und rostig rotes Eisen grün, gelb und rot färbte. Dieser Ort ist für seine Schönheit bekannt und der perfekte Ort für passionierte Fotografen. Der nächste Halt unseres magischen Abenteuers ist Stroihver, leuchtend grün in einer sonst dunklen Landschaft. Es geht weiter und wir erreichen die Glasachatwüste von Hrafntinnusker: Zuhause glitzernder schwarzer Brocken aus Glasachat, die so groß wie ein erwachsener Mann sind. Wir beenden die Tage auf der anderen Seite dieses natürlichen Wunders und finden uns an einem gemütlichen Campingplatz wieder, wo wir uns unter den leuchtenden Sternen erholen und vielleicht einige Nordlichter sehen können.

 

aussichten vom laugavegur weg

Nehmen Sie sich Zeit und bestaunen Sie die Aussichten entlang des Weges...

TAG 2: HRAFNTINNUSKER - ALFTAVATN

Tag zwei beginnt mit einem leckeren Frühstück bevor es in die Berge Reykjafjöll geht, die eindrucksvolle Ausblicke auf die gesamte Region versprechen, und wir in die Gegend von Jökultungur herab steigen. Dieses beeindruckende Tal ist rubinrot und ockergelb gefärbt, entstanden durch die geothermale Aktivität während der vergangenen Jahrhunderte, und wird Sie sprachlos machen. Sobald wir weiter in die isländische Wildnis eintauchen, werden Sie eine Veränderung wahrnehmen: verschwunden sind die bunten Rhyolithberge, ersetzt durch dunkle Palagonithügel und einige schneebedeckte Gletscher. Dann entscheiden wir uns, ob wir den Berg Haskerdingur besteigen: wenn die Sichtweiten gut sind, dann machen wir es, falls nicht, geht es normal weiter. So langsam wird die Umgebung grüner und der See Alftavatn ('Schwanensee') wird auftauchen, wenn wir die steilen Hänge zum Fluss Grashagakvisl herabwandern, wo wir wieder Leben sehen werden. Zum Schluss, müde und fasziniert von den unglaublichen Sehenswürdigkeiten des Tages, erreichen wir unser Basislager am See: ein toller Ort zum Schlafen und Beobachten einer noch beeindruckenderen Naturschönheit, den glitzernden Sternen. 

see alftavatn camping

Camping am See Alftavatn

TAG 3: SEE ALFTAVATN - EMSTRUR

Der erste Halt des nächsten Tages wird der saftig grüne Vulkan Stórasúla sein, ein beeindruckender Kontrast zur tiefschwarzen Wüste Mælifellssandur, durch die wir wandern werden. Ihre überwältigende Schönheit wird durch den grünen Berg Mælifell verstärkt, der wie ein grüner Baum mit Vitalität und voller Leben aus der Aschelandschaft empor steigt. Mælifellssandur ist ebenfalls so speziell, dass Sie davon unbedingt ein Foto machen müssen, da diese Wüste ein Ort ist, von dem Ihre Freunde kaum glauben werden, dass er existiert. Nachdem wir die schwarze Wüste gebändigt haben, gehen wir weiter nach Emstrur, dem Zuhause der majestätischen Gletscher Eyjafjallajökull und Myrdalsjökull. Auf dem Weg dorthin passieren wir eine dunkle Schlucht namens Markarfljótsgljúfur, die über Jahrtausende durch einen Gletscherfluss in das Gestein gefurcht wurde. In Botnar werden wir unsere Zelte aufstellen, ein malerischer Ort, der einen hervorragenden Blick auf die Sterne und die Umgebung bereit hält.

 

mittagszeit laugavegur trekking tour

Genießen Sie die Mahlzeiten mit den Mitgliedern Ihrer Gruppe...

TAG 4: EMSTRUR - TAL VON THORSMÖRK 

Die Wanderung des letzten Tages bringt uns nah an den Fuße des imposanten Myrdalsjökull-Gletschers heran, immer in Richtung des prachtvollen Tals Thorsmörk. Wir setzen unsere Runde fort und begegnen dem einzigartig geformten Berg Einhyrningur ('Einhornberg'), der für seine Einhorn-ähnliche Form bekannt und Teil vieler Sagen ist. Der Weg führt uns in einen dunklen Birkenwald, der den Eingang nach Thorsmörk bewacht: ein Ort, der in Fantasiedramen wie Herr der Ringe oder Game of Thrones nicht fehl am Platz wäre. Wir betreten nun das grüne Tal von Thorsmörk, den Juwel zwischen zwei mächtigen Gletschern. Ihr Guide wird Ihnen nun die wunderbare Geschichte der Talentstehung erzählen, in der der wütende Donnergott Thor seinen mächtigen Hammer auf die hilflose Landschaft unter sich schlug. Es ist ein Ehrfurch erregender Ort voller natürlicher Schönheit und einer klaren Stille, die das isländische Hochland ausmacht. Müde, aber glücklich über alle surrealen Dinge, die wir gesehen haben fahren wir wieder nach Reykjavík und kommen gegen 21:30 Uhr an: ein grandioses Ende eines grandiosen Abenteuers.

 

wandern laugavegur pfad island

Gemeinsam wandern wir durch das Hochland von Island

Mitzubringen:
Beachten Sie: Einige der Hütten verfügen über heiße Duschen, die 500 ISK kosten und nicht im Tourpreis inbegriffen sind. 
Wanderschuhe: gute robuste Schuhe mit ausreichend Unterstüzung der Knöchel für das Laufen auf unebenen Untergründen. Sie sollten eine feste Sole und besser wasserfest sein.
langärmeliges Oberteil, Thermounterwäsche aus Wolle oder Synthetik, keine Baumwolle 
Regenjacke mit Kapuze, bevorzugt aus atmungsaktivem Material wie Gore tex oder ähnlich 
Regenhosen, bevorzugt aus atmungsaktivem Material wie Gore tex oder ähnlich 
Handschuhe und Fäustlinge, jeweils ein Paar aus Wolle oder Synthetik
Wandersocken aus Wolle oder Synthetik, 2-3 Paare
warme Mütze und/oder Balaclava 
ZUSÄTZLICHE VERSCHREIBUNGSPFLICHTIGE MEDIKAMENTE ODER MEDIZINISCHES ZUBEHÖR, WENN NÖTIG 
Rucksack, 25-40 l 
Schlafsack und Reisekissen
Reisesack für Ihr Gepäck, das zwischen den Hütten transportiert wird. Koffer werden nicht empfohlen. 
Handtücher & Badesachen
Zahnbürste und persönliche Hygieneartikel
Sonnenbrille/Sonnencreme
Wasserflasche
Wanderstöcke (empfohlen, insbesondere für Flussdurchquerungen)
Gamaschen
Taschenmesser
Kamera, Akkus, Speicherkarte
Buche
Kopflampe für Trips ab dem 10. August in der Spätsaison
Ohrstöpsel
Flussschuhe - Neopren, alte Turnschuhe oder ähnliches zum Durchwaten von Flüssen 
Abholungsdetails:

Abholung in Reykjavik:

7:00 Uhr Tourist-Information an Reykjavik's City Hall auf der Vonarstraeti.
7:15 Uhr Hallgrímskirkja Kirche – Bus pick up/drop off nr. 8
7:30 Uhr Reykjavík Campingplatz vor dem Reykjavik City Hostel

Abholung außerhalb von Reykjavik:

8:35 Uhr Selfoss N1 Tankstelle
9:15 Uhr Hella Bus Terminal
Absetzpunkte:
  • Miklabraut 101 (Orkan am Einkaufszentrum Kringlan)
  • Reykjavik Campingplatz (Laugardalur)
  • Tourist Info Center an der Reykjavik City Hall
  • Selfoss N1 Tankstelle
  • Hella Bus terminal
wunderschöne landschaften laugavegur pfad

Die Landschaften beeindrucken uns jedes Mal erneut...

Fully licensed travel agency & tour operator