Menu

Touren zur Jökulsárlón-Gletscherlagune

Tagestouren & Mehrtagestouren zur Gletscherlagune

Fully licensed travel agency & tour operator
Die Jökulsárlón-Gletscherlagune befindet sich im Südosten Islands und ist ein wirklich einzigartiger Ort und eine der Hauptattraktionen Islands. Erleben Sie treibende Eisberge und die atemberaubende Schönheit des Vatnajökull-Gletschers. Sie finden hier eine Liste der Touren und Ausflüge zur Gletscherlagune.

Geführte Touren zur Gletscherlagune ab Reykjavík

Geführte Minisbustouren ab Reykjavík, die zur Jökulsárlón-Gletscherlagune führen. Kleingruppen und persönlicher Service.

Aktivitäten in der Region - Jökulsárlón-Gletscherlagune

Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an Aktivitäten mit Treffen vor Ort an der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Für jene, mit eigenem Mietwagen.

Jökulsárlón-Gletscherlagune -Kompletter Reiseguide

Viele bezeichnen die Jökulsárlón-Gletscherlagune als das Kronjuwel Islands. Es ist ein wirklich einzigartiges natürliches Wunder. Der Umstand, dass sie leicht zu erreichen ist, macht sie zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen des Landes. Tatsächlich sind die Jökulsárlón-Gletscherlagune und der Diamantstrand die meistfotografiertesten Orte Islands.

Einige Funfacts über die Jökulsárlón:

  • Das Wort Jökulsárlón bedeutet "Gletscherflusslagune"
  • Island verfügt über mehrere Gletscherlagunen, doch Jökulsárlón ist die größte
  • Mit einer Tiefe von 250 m ist sie der tiefste See Islands
  • Über 100 m (ein halber Kubikkilometer) Eis brechen jedes Jahr vom Gletscher ab
  • Because of the heavy melting of the glaciers, the lagoon has more than doubled in size since 1970 and it continues to grow
  • The icebergs are made up from age-old glacial ice, they might be as old as 1000 years
  • It has been a popular setting for Hollywood movies
  • Since the lagoon is at sea level, seawater flows into it
  • The area has very rich wildlife, the lagoon is filled with seals
  • You can go on kayaking and boat tours on the lagoon
  • In the wintertime, natural ice caves get formed on the same glacier
  • The lagoon was privately owned until 2017, when it was purchased by the Icelandic government for 1,520 million ISK (14, 320 000 USD, or 12,150 000 EUR)  
  • It officially became a nature reserve and part of Vatnajökull National Park in 2017.
  • 1 km from the lagoon lies the famous Diamond Beach