Menu

Lavafeld Safari - Minibus Tour - GTI07

Reykjanes Halbinsel und heiße Quellen

Bei dieser Minibustour sehen Sie Vulkane, heiße Quellen, Klippen, Seen, ein geothermales Kraftwerk und natürlich Lavafelder. Wir besuchen außerdem die berühmte Blaue Lagune, wo Sie entspannen können, bevor wir zurück nach Reykjavík fahren.


Dauer: ~7 Stunden

Abholservice: 08:30 - 09:00

Gruppengröße: 19 Personen

Verfügbarkeit: Ganzjährig

Dropoff: Flexible (see below)

Tour Highlights:
  • Reykjanes Halbinsel & Lavafelder
  • Kleifarvatn geothermal See
  • Krýsuvík geothermal Region
  • Gunnuhver Schlammpool / heiße Quellen
  • Reykjanesviti Leuchtturm & Vogelklippen
  • Die Brücke zwischen den Kontinenten

Rückfahrt Informationen: Sie können wählen:
– KEF Flugahfen um 14:30 Uhr
– Blaue Lagune um 14:45 Uhr
– Reykjavik gegn 15:30 Uhr
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Ticket für die Blaue Lagune im Voraus unter bluelagoon.com buchen müssen.

Inklusive: Minibustour, englisch sprachiger Guide, Aufenthalt in der Blauen Lagune ca 2 Stunden.

Mitzubringen: Warme Kleidung, feste Schuhe, Schwimmsachen & Handtuch.

Mittagessen: Wir halten an einerm Diner/Restaurant auf dem Weg, wo Sie etwas zu essen kaufen können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: info@extremeiceland.is

ab:
9 900 pro Erwachsenem

Youth (6-14): 50% Rabatt

Children (0-5): Gratis

Bitte beachten Sie, dass wir Sie nur zur Blauen Lagune fahren, Sie müssen den Eintritt im Voraus unter bluelagoon.com buchen.


Wenn Sie sich in der Innenstadt Reykjavíks aufhalten, dann lesen Sie sich bitte folgende Informationen bezüglich des Abholservices durch.

 Booking engine

 

 

Tourbeschreibung

Hot hot springs

Es geht nur um die heißen Quellen

Wir holen Sie an Ihrer Unterkunft in Reykjavik ab und fahren zum See Kleifarvatn. Mitten in einer Vulkanspalte gelegen, ist dieser Weg etwa 100 Meter tief und es wird behauptet, dass er einige mysteriöse Kreaturen beherbergt. Der See ist umgeben von schwarzen Lavafeldern, Klippen und schwarzen Sandstränden, passen Sie also auf!

Kleifarvatn lake

See Kleifarvatn ist wunderschön gelegen

Später halten wir in der geothermalen Region um Seltun, auch bekannt als Krysuvik. Dieser Ort beherbergt viele Schlammlöcher und Fumarolen, Mineralien von geothermalen Lösungen färben diese Gegend ebenfalls bunt ein. Es gibt schöne Wege zum Spazieren in dieser Gegend. Seltun ist Teil des Reykjanes Naturreservoir.

Hot springs Krysuvik

Sehen Sie die heißen Quellen von Krysuvik Seltún

Wir machen dann einen kurzen Stopp an dem geothermalen Kraftwerk Svartsengi. Wir werden in der Gegend wandern und den Schwefel riechen können. Heute liegt die mögliche Produktion der Energie bei etwa 75 MW in eletkrischer Energie und ca 150 MW in thermaler Energie.   Als Nächstes besuchen wir das kleine Fischerdorf, das so typisch für diese Region auf der Hablinsel ist. Hier finden Sie den tosenden Nordatlantik und riesige Klippen besetzt von zahlreichen Vögeln, die diese Mondgleiche Landschaft bewachen. Wir fahren weiter entlang der Küste zum Leuchtturm Reykjanesviti, einem der ältesten Leuchttürme in Island. Wenn es das Wetter zulässt können Sie eventuell sogar die Insel Eldey (Feuer Insel) sehen, die aus dem Meer entstand. 

Blue Lagoon Iceland

Blaue Lagune, unvergesslich!

Der Flughafen drop off ist geeignet, wenn Ihr Flug ab 16 Uhr oder später ist.  

Blaue Lagune: Wenn Sie die Blaue Lagune besuchen wollen, müssen Sie Ihr Tcket im Voraus buchen unter bluelagoon.com, wir empfehlen Ihnen die Zeit auf 15 Uhr zu legen. Buchen Sie weit im Voraus. Sie können selbst den Bus zurück nach Reykjavík nehmen, es gibt reguläre Busse und speziellen Transfer. 

Rückfahrt zu Hotels in Reykjavik: Um ca. 15:30 Uhr ist Abfahrt, dadurch haben Sie genug Zeit in Reykjavík zu entspannen. 

Karte

Map