Menu

Gletscherwanderung auf Solheimajökull Gletscher - EI55

Gletscherwanderung in Südisland - Leicht und für jedermann erreichbar!

Es gibt keine Worte um zu beschreiben, wie es sich anfühlt auf dem Gletscher zu wandern. Sie müssen es einfach selbst ausprobieren! Solheimajokull ist ein Auslaufgletscher des Myrdalsjokull Gletschers, dem 4. größten Gletscher Islands und ist circa 8km lang und 1-2km breit. Die Landschaft ist einzigartig, versehen mit Gletscherspalten, Löchern und vielem mehr.


Dauer: ~3 Stunden

Gruppengröße: 12 pro Guide

Verfügbarkeit: Ganzjährig

Mindestalter: 10 Jahre

Schwierigkeit: Einfach

Tour Highlights:
  • Gletscherwanderung
  • Zertifizierter Gletscherguide
  • Sólheimajökull Gletscher
  • Sicher und Einfach

*Abfahrten: 11:00 & 14:30
10:00 & 13:30*

*Im Winter, wenn es besonders dunkel ist (16. Nov - 31. Jan), finden die Abfahrten eine Stunde früher als sonst statt, das heißt um 10:00 und 13:30 Uhr. 

Inklusive: Englischsprachiger Guide, Helm, Steigeisen, Eis-Axt, mehr Sicherheitsausrüstung.

Mitzubringen: Warme, wasserdichte Kleidung, robuste Wanderschuhe sind essenziell für die Gletscherwanderung.

Wanderschuhe und wasserdichte Kleidung können Sie sich während der Buchung mieten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: info@extremeiceland.is

Videoaufnahme von der Gletscherwanderung

ab:
9 500 pro Erwachsenem

 Booking engine

 

 


Wenn Sie kein Auto zur Verfügung haben, aber an einem Tagesausflug interessiert sind, der eine Gletscherwanderung auf dem Solheimajokull beinhaltet, klicken Sie hier: Sensational Iceland - Südküste & Gletscherwanderung (Abholung in Reykjavik).


Tourbeschreibung

Solheimajokull Gletscher befindet sich 28 km westlich von Vík und circa 6 km östlich von Skógar. Von Reykjavik sind es circa 160 km und die Fahrtzeit beträgt circa 2 Stunden. Von der Hauptstraße führt dich die Straße 221 nach 4,5km zum Parkplatz.

Zuerst bekommen Sie eine Einführung in das Material (Steigeisen, Eisaxt) und in das Laufen auf dem Eis. Für die Gletscherwanderung werden keine besonderen Fährigkeiten vorausgesetzt, außer eine gute Gesundheit.

solheimajokull glacier

Schnallen Sie die Eiskrallen an!

Solheimajökull, Auslaufgletscher vom Myrdalsjökull

Solheimajokull Gletscher ist ein circa 11 km langer Auslaufgletscher, der von dem Myrdalsjokull Gletscher runter in ein ein oder zwei km breites Tal führt. Der Gletscher ist abfällig, er beginnt bei einer Höhe von 1,300m und geht hinunter auf 100m. Aufgrund seiner Lage und Form ist der Gletscher gegenüber dem Klimawandel gefährdet.

Im Flachland ist das Klima warm und feucht mit Durchschnittstemperaturen von über 5°C und einer Niederschlagsmenge von 1,810 mm pro Jahr. Der Niederschlag auf dem Myrdalsjokull Glacier ist sehr viel höher, bis zu 7,000 mm pro Jahr und die Durchschnittstemperatur ist niedriger.

Von 1930 bis 1969, ist der Gletscher circa 977m geschmolzen. Anschließend hat sich das Wetter abgekühlt und der Gletscher ist um 495m gewachsen bis zum Jahr 1995 und hat des weiteren um bis zu 100m an Fülle gewonnen.

Nach 1995 hat der Gletscher angefangen weiter zu schmelzen und im Jahr 2010 war er circa einen Kilometer weiter oben im Tal als in 1930 und 120-150m dünner als in 1960.

Wenn die Klimaerwärmung weiter fortschreitet, besteht die Gefahr dass alle Gletscher in 100-200 Jahren verschwunden sein werden.

glacier walk solheimajokull

Eine komplett andere Sichtweise eines Gletschers

Treffpunkt: Bitte sein Sie circa 10 Minuten vor Beginn der Tour an unserer  Gletscher Basis. Unsere Gletscher Basis ist auf dem Sólheimajökull Parkplatz, ungefähr 28km westlich von Vík und circa 6km östlich von Skógar. Von Reykjavik sind es circa 160km und die Fahrtzeit beträgt circa 2 Stunden. Von der Hauptstraße führt Sie die Straße 221 nach 4,5km zum Parkplatz.
GPS: 63.530431, -19.370416