Menu

Eintrittskarten für das Lava Center - Vulkanmuseum in Südisland - LC01

Interaktive Ausstellung über die Vulkane & Erdbeben in Island

Das LAVA Center ist ein lehrreiches Museum, dessen Ausstellung die Möglichkeit bietet, die feurige Vulkanwelt zu entdecken, die zur Entstehung Islands beigetragen hat und das Land bis heute beeinflusst. Die Lava-Ausstellung veranschaulicht die stürmische Vergangenheit einiger von Islands berühmtesten Vulkanen und Erdbeben, was durch die Verwendung einer interaktiven Technologie geschieht. Betreten Sie die Welt der vulkanischen und tektonischen Kräfte und lernen Sie über die faszinierende und einzigartige Geologie Islands.

Eintrittskarten zur beliebten Erdbeben- & Vulkanausstellung in Südisland


Verfügbarkeit: Ganzjährig

Mindestalter: Kein Alterslimit

Schwierigkeit: Einfach

Tour Highlights:
  • Erfahren Sie mehr über Islands Geologie
  • Vulkane
  • Erdbeben
  • Bildungszentrum
  • Interaktive Technologie
  • Aussichtsplatform für die Vulkane Eyjafjallajökull, Katla und Hekla

Lage:

Das Lava Center befindet sich hier: Austurvegur 14 in Hvolsvöllur, Südisland. Sehen Sie sich unten eine detaillierte Karte an.

Lava Center:

Das Lava Center ist nicht nur eine Ausstellung, sondern auch ein Informationszentrum für Touren und Reisen, in dem Sie ein hochwertiges Restaurant und einen Souvenirladen finden.

Opening hours:

The Exhibit is open every day from 9 a.m. to 7 p.m.

Katla Restaurant is open from 9 a.m. to 9 p.m.

Note that on Dec. 24th, 25th, 31st and Jan. 1st, it's open from 10 a.m. to 4 p.m.

ab:
2 400 pro Erwachsenem

Jugendliche (12-18): 1 650

Kinder (0-11): Kostenlos


 Booking engine

 

 

Tourbeschreibung

Das Museum ist einem der faszinierendsten Merkmale Islands einzigartiger Topographie gewidmet: der Welt flüssiger Lava, die eine kritische Rolle in Island spielte. Lernen Sie alles über vulkanische und tektonische Kräfte und wie sie das Land aus Feuer und Eis erschaffen haben.

Das LAVA Center nutzt eine Technologie, um unterschiedliche geologische Phänomene zu demonstrieren, beispielweise anhand eines Erdbeben-Simulators, was das Erlebnis noch faszinierender und aufregender macht. Das Lava-Erlebnis ist in verschiedene Ausstellungen unterteilt, darunter der Vulkangang, der die vielen Ausbrüche, die es seit 1900 in Island gab, und deren Auswirkungen darstellt; den Geologieglobus, der die Bewegung der tektonischen Platten auf der Erdoberfläche darstellt und die Ausstellung über Magma und geschmolzenes Gestein, die demonstriert, wie der Druck unter der Erdoberfläche Vulkane entstehen lässt und wie die Konvektionsströme das geschmolzene Gestein aufheizen und abkühlen. Sie werden ebenfalls einen Erdbebenalarm finden, der die seismische Aktivität veranschaulicht und es Wissenschaftlern erlaubt, den Zeitpunkt des nächsten Erbebens vorherzusagen. Alle Ausstellungen sind komplett interaktiv, was einen Besuch lehrreich und fesselnd für alle Altergruppen macht.

Dadurch ist das Lava Center sowohl ideal für Familien geeignet, die ihren Kindern die einzigartige isländische Vergangenheit zeigen wollen als auch für alle, die das Land aus Feuer und Eis besser verstehen möchten.

Lavastrom im Lavamuseum in Island

Restaurant Katla im Lava Center

Es gibt auch ein Restaurant & einen Souvenirladen im Lava Center


Haftungsausschluss: Das Museum wird durch das LAVA Center zur Verfügung gestellt.


Ähnliche Touren:

Fully licensed travel agency & tour operator