Menu

Südküste & Nordlichter - AA020

Skogafoss, Seljalandsfoss, Reynisfjara Strand & Aurora Tour!

Kombiniertes Südküsten-Abenteuer im Minibus und magische Aurora-Tour am Abend. Sehen Sie die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, Reynisfjaras schwarzen Sandstrand und weitere Highlights entlang der Südküste. Am Abend begeben Sie sich auf eine aufregende Jagd nach den tanzenden Farben der Polarlichter.


Dauer: 17 hours

Abholservice: 08:00

Gruppengröße: 19

Verfügbarkeit: Sep-Apr

Mindestalter: 6 years

Schwierigkeit: Easy

Tour Highlights:
  • Small Group Experience
  • Sólheimajökull Glacier
  • Reynisfjara Black Sand Beach
  • Reynisdrangar Basalt Sea Stacks
  • Skógafoss Waterfall
  • Seljalandsfoss Waterfall
  • Vík í Mýrdal
  • Northern Lights Hunting Tour
  • Photos from the Northern Lights tour

Reykjavik pickup:

Pick up starts at 8am. Please see booking engine for exact availability.

Included:

Pick-up & drop off from Reykjavík

Guided Minibus Tour to the South Shore

Visits to all South Shore Highlights

Guided Northern Lights Minibus Tour

English Speaking Tour Guide

Free WiFi on Board Your Bus

Bring with you:

Hiking boots or sturdy footwear, warm outdoor layers, weatherproof top layer, headwear, gloves, and scarves. There is no such thing as too many layers on a northern lights tour! A tripod for your camera is very useful too.

ab:
17 990 pro Erwachsenem

Kinder (6-15): 13 493


 Booking engine

 

 

Tourbeschreibung

Wir holen alle Teilnehmer ab und verlassen Reykjavík und überqueren Hellisheiði, eine malerische Heide, wo Wolken aus geothermalem Dampf aus vielen heißen Quellen aufsteigen.

Sólheimajökull Gletscher

Unser erster Halt befindet sich am Sólheimajökull-Gletscher, einem Ausläufer des Mýrdalsjökull-Gletschers, dem viertgrößten Gletscher in Island und dem Zuhause des Vulkans Katla.

Wir machen einen kurzen Abstecher und sehen uns die Spitze der spektakulären Gletscherzunge an und genießen die Aussicht auf die wunderbare Eislagune und die umliegenden Berge. 

Reynisfjara Strand

Nachdem wir die Aussichten von Sólheimajökull genossen haben, geht es weiter nach Reynisfjara, dem berühmtesten schwarzen Sandstrand in Island. Sie werden die Basaltspitzen Reynisdrangar sehen, die sich majestätisch vor der Küste aus dem Wasser erheben. Es gibt ebenfalls eine fantastische Basaltkolumnenhöhlen zu entdecken. Nur ein Wort der Warnung: Halten Sie unbedingt Abstand von den wilden Atlantikwellen, denn ab und zu erreicht eine ‚Schleichwelle‘ auch die oberen Teile des Strandes.

Als nächstes auf dem Plan steht die südlichste Stadt in Island, Vík í Mýrdal. Sie werden die hübsche Kirche auf dem Berg sehen und Sie haben Zeit zum Umsehen bevor wir unsere Reise zurück in die Stadt beginnen.

Skogafoss Wasserfall

Nun zu den Wasserfällen! Wir besuchen Skógafoss, die 65 Meter hohe Kaskade fällt hier von alten Seeklippen hinab.

Seljalandsfoss Wasserfall

Unser letzter Halt an der Südküste ist der sehr unübliche Seljalandsfoss-Wasserfall, hier führt ein Pfad hinter die donnernde Kaskade und wir empfehlen es Ihnen, Ihre Regensachen anzuziehen, da Sie ziemlich nass werden können! Sie haben Zeit zur Entdeckung und zum Fotografieren aller Attraktionen, denn wir wollen, dass Sie mit fabelhaften Fotos und Erinnerungen heimkehren.

Reykjavik

Sie werden in der Innenstadt Reykjavíks abgesetzt, in der Nähe von Cafés und Restaurants in denen Sie ein Abendessen genießen können. Sie werden um 21:30 Uhr draußen vor Ihrem Hotel für Ihre Nordlichtertour abgeholt.

Nordlichter

Wir nehmen Sie aus der Stadt mit, hinein in die Dunkelheit der ländlichen Gegenden für die Jagd nach den Nordlichtern. Das Erblicken der Aurora ist immer Ehrfurcht erregend und besonders, manchmal zeigen sich ihre Juwelenfarben als sanfte leuchtende Wellen, zu anderen Zeiten sind es wirklich majestätische Wirbel, die an ein Kaleidoskop mit seinen leuchtend hellen Farben erinnern.

Grüne Nordlichter werden am häufigsten gesehen, aber gelbe, weiße, blaue, violette und pinke Auroras sind auch oft sichtbar. Wirklich rote Nordlichter sind ziemlich selten, aber sie treten in Island öfter auf als irgendwo sonst auf der Welt. Wir können es nie garantieren, dass Sie die Lichter sehen werden, aber wir strengen uns an! Unsere Guides sind immer bereit, Sie mit den Nordlichtern zu fotografieren.

Die Tour kehrt gegen Mitternacht nach Reykjavík zurück, Sie werden dann dort abgesetzt, wo wir Sie am Morgen abgeholt haben.

 

Bitte beachten Sie – Da der Erfolg der Nordlichtertour stark wetterabhängig ist, behalten wir uns das Recht vor, die Tour am gleichen Tag bis spätestens 18:15 Uhr abzusagen. Findet die Tour statt und sollte es dennoch keine Nordlichter geben, können Sie die Tour an einem anderen Abend kostenfrei wiederholen (je nach Verfügbarkeit). Bitte kontaktieren Sie uns für eine erneute Buchung.

Fully licensed travel agency & tour operator