Menu

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Antworten & Nützliche Informationen


Allgemeines

Wie sollte ich mich auf die Abholung bei einer Extreme Iceland-Tour vorbereiten?

Auf Ihrem Ticket/Voucher finden Sie die Uhrzeit, zu der die Abholung beginnt. Wir empfehlen Ihnen, die Informationen auf Ihrem Ticket sorgfältig durchzulesen und bitten alle Teilnehmenden darum, zu Beginn der Abholzeit bereit zu sein. Sie könnten die ersten sein, die an diesem Tag abgeholt werden, weshalb wir Sie bitten rechtzeitig an der während der Buchung gewählten Haltestelle zu warten.

Warten Sie an Ihrer Haltestelle auf Ihren Guide.

Geben Sie während der Buchung Ihre Emailadresse und/oder Telefonnummer an, sodass wir Sie kontaktieren können, falls Probleme aufkommen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Abholstationen in Reykjavík.

Ist es mir erlaubt vor oder während der Tour mit Extreme Iceland Alkohol zu konsumieren?

Der Alkoholkonsum ist auf all unseren Touren vor und während der Aktivitäten verboten. Sollten wir einen Teilnehmenden im berauschten Zustand vorfinden, wird diesem die Teilnahme an diesem Teil der Aktivitäten untersagt.

Nachdem die Aktivitäten des Tages beendet sind, sind Sie gerne dazu eingeladen alkoholische Getränke zu sich zu nehmen und zu entspannen.

Gibt es familienfreundliche Touren, die für jüngere Kinder geeignet sind?

Ja, wir haben beispielsweise eine Tour zur Langjökull-Eishöhle im Angebot, die kein Mindestalter zur Teilnahme vorschreibt und eine fantastische Option für die ganze Familie darstellt. Unsere Partnerfirma Special Tours bietet außerdem eine Walbeobachtungstour an, ein Vergnügen für Familien mit jungen Kindern, denn sie haben eine enorm positive Erfolgsrate, wenn es um das Entdecken von Walen geht (bis zu 98% währen der Sommerzeit).

Sollten Sie Teile des isländischen Hochlands erkunden, haben wir außerdem unsere wunderbare Landmannalaugar-Safari-Tour mit einem Bad in natürlichen heißen Quellen. So gut wie alle unserer Jeep-Touren sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Ansonsten empfehlen wir auch unsere entspannende "Tour des Goldenen Kreises & der Geheimen Lagune".

Kann sich die Reiseroute ändern?

Extreme Iceland behält sich das Recht darauf, den Tourplan zu ändern und/oder die Route an die jeweiligen Umstände anzupassen. Ihre Sicherheit ist nämlich unsere höchste Priorität.

 

Bitte lesen Sie weitere Informationen zu diesem Thema in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach. 

Gibt es einen Guide auf jeder Tour von Extreme Iceland?

Ja, wir haben speziell ausgebildete und zertifizierte Guides auf allen unseren Touren, mit Ausnahme der Selbstfahrertouren. 

Alle unsere Touren werden in englischer Sprache durchgeführt.

Welcher Steckdosentyp wird in Island genutzt?

In Island liegt der Standard bei 230V und 50Hz und es werden Steckdosen des Typs F genutzt. Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz müssen also in der Regel keine Adapter mitbringen.

Gibt es bei unseren Touren unterschiedliche Schwierigkeitsgrade?

Wir haben vier verschiedene Kategorien, die unseren Teilnehmenden ein besseres Gefühl dafür geben sollen, was sie auf einer Tour erwartet. Diese Kategorien sind namentlich Einfach, Moderat, Herausfordernd und Schwierig. Alle unsere Touren sind so aufgeteilt, um es Ihnen einfacher zu machen, die passende Tour für sich finden zu können.

Buchung & Zahlung

Wie bucht man eine Tour mit Extreme Iceland und welche persönlichen Informationen werden benötigt?

Sie können all unsere Touren hier auf unserer Website buchen. Es findet sich ein Buchungsfenster auf jeder Tourseite und die Onlinebuchung auf unserer Website ist die beste und sicherste Methode der Buchung.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich, um eine Tour bei Extreme Iceland bezahlen zu können?

1. Sie können direkt auf unserer Website bezahlen. Dies ist die einfachste und sicherste Methode, um Ihr Abenteuer zu reservieren und zu bezahlen. Sollten Sie diesen Weg wählen, erhalten Sie daraufhin ein Ticket per Bestätigungs-Email. Dieses müssen Sie dann zu Ihrem Ausflug mitbringen.

2. Sie können unter der Nummer +354 562 7000 per Telefon zahlen. Bitte beachten Sie, dass Sie unabhängig von Ihrer Zahlungsmethode ein Ticket erhalten werden, das Sie am Tag Ihrer Tour in ausgedruckter oder digitaler Version vorzeigen müssen.

Wann erhalte ich eine Bestätigung für meine Buchung mit Extreme Iceland?

Sie erhalten nach Abschluss Ihrer Buchung eine Bestätigungsmail. Sollten Sie der Ansicht sein, Ihre Buchung abgeschlossen zu haben und trotzdem keine Bestätigungsemail erhalten haben, können Sie uns gerne über unser Kontaktformular eine Anfrage schicken und wir werden uns dem Problem gemeinsam zuwenden.

Welche Währung wird von Extreme Iceland aktzeptiert?

Alle Zahlungen werden in Isländischen Kronen (ISK) durchgeführt. Wir aktzeptieren keine anderen Währungen.
Bitte seien Sie sich bewusst, dass Preise in Ihrer eigenen Währung aufgrund der Wechselkurse Ihres Kartenanbieters leicht abweichen können.

Extreme Iceland ist nicht für die Wechselkurse zwischen den Währungen verschiedener Länder verantwortlich.

Gibt es eine Mindestteilnehmeranzahl auf den Touren?

Wir haben auf den meisten unserer Touren keine Mindestteilnehmeranzahl, jedoch gibt es für einige Ausflüge ein Minimum von 2 Personen. Sollten Sie alleine reisen und an einer Tour interessiert sein, die 2 Personen voraussetzt, können wir Ihre Kontaktinformationen speichern und Sie kontaktieren, sobald weitere Personen die Tour gebucht haben.

Bietet Extreme Iceland private Versionen all seiner Touren an?

Wir können private Touren auf Anfrage erstellen. Beinahe alle unsere Touren können auf diese Art unternommen werden. Sollten Sie eine private Tour bevorzugen, sind Sie herzlich eingeladen, uns unter der Mail-Adresse custom@adventures.is zu kontaktieren.

Gibt es eine Warteliste für Touren?

Leider gibt es keine Wartelisten für unsere Touren. Die Verfügbarkeit unserer Touren kann auf unserer Website in den automatisch aktualisierten Übersichten in den einzelnen Tourbeschreibungen gefunden werden. Wir haben eine große Auswahl verschiedenster Abenteuertouren in ganz Island, also ist es sehr wahrscheinlich, dass es eine ähnliche Version der Tour gibt, an der Sie ursprünglich teilnehmen wollten.

Wie funktioniert der Rückerstattungsprozess, wenn eine Tour storniert wird?

Sollte Ihre gebuchte Tour von unserer Seite aus storniert werden, erhalten Sie eine 100%ige Rückerstattung. Der Rückerstattungsprozess variiert je nachdem auf welchem Wege Sie Ihre Tour gebucht haben.

Wenn Sie über unsere Website gebucht haben, beginnen wir den Rückerstattungsprozess sobald wir wissen, dass Sie Ihre Tour nicht verschieben wollen. Sie werden eine separate E-Mail erhalten, die Ihnen dann bestätigt, dass Ihre Rückerstattung bearbeitet wird.

Sollten Sie über ein Reisebüro gebucht haben, müssen Sie dieses direkt kontaktieren und von dort Ihre Rückzahlung erhalten. Extreme Iceland erhält erst nach Durchführung der Tour seine Bezahlung, was bedeutet, dass Ihr Geld sich bis zu diesem Zeitpunkt in der Hand Ihres Reisebüros befindet und die Rückerstattung so nur von dessen Seite ausgeführt werden kann. 

Was kann ich tun, wenn ein Mitglied meiner Gruppe nicht das Mindestalter der Tour erreicht hat, die ich buchen möchte?

Das Mindestalter wird von unseren Betriebsmanagern festgelegt und ist bei jeder Aktivität abhängig vom Schwierigkeitslevel und kann sich deshalb von Tour zu Tour unterscheiden. Wir legen großen Wert auf die Sicherheit unserer Kunden und unsere Richtlinien für das Mindestalter fallen darunter. Wir lassen deshalb keine Buchungen für Personen unterm Mindestalter zu. 

Wir hoffen, dass Sie verstehen, dass diese Regel auf unseren Sicherheitsbestimmungen beruft und wir deshalb keine Ausnahmen genehmigen können. 

Extreme Iceland ist Teil von VAKINN, dem offiziellen Qualitäts- und Umweltbund des isländischen Tourismus. VAKINN stellt sicher, dass Versicherungen, Sicherheit und gesetzliche Anforderungen erfüllt werden, die die Qualität und Sicherheit innerhalb der Tourismusindustrie erhöhen.

Was kann ich tun, wenn in meiner gewünschten Tour weniger Plätze frei sind als ich buchen möchte?

Wir können Sie und Ihre Gruppe leider nicht unterbringen, wenn Ihre Anzahl die Zahl der verfügbaren Restplätze der Tour übersteigt. Unsere Website zeigt stets die korrekte Anzahl verfügbarer Plätze an und es ist nicht möglich weitere Teilnehmer zu einer ausverkauften Abfahrt hinzuzufügen. Die Teilnehmeranzahl pro Tourguide unterliegt strengen Richtlinien. Wir hoffen deshalb, dass Sie verstehen, dass auch dies mit dem Gedanken an die Sicherheit unserer Kunden durchgesetzt wird. 

Welche Zahlungsmethoden akzeptiert Extreme Iceland?

Extreme Iceland bietet ausschließlich Bezahlung per Kreditkarte an.

Wir akzeptieren Visa, MasterCard, American Express, Discover, Diner Club aller Länder und eine Vielzahl lokaler Bezahlmethoden wie UnionPay oder JCB (Japan credit Bureau).

Höhlen

Stellt Extreme Iceland Ausrüstung für die Lavahöhlentour zur Verfügung?

Ja, wir rüsten Sie mit einer Stirnlampe und einem Helm aus.

Was sollte ich für eine Lavahöhlentour in Island tragen?

Wie für Island gewöhnlich ist es am günstigten, sich in mehreren Schichten zu kleiden. Eine warme Schicht als unterstes, bevorzugterweise Woll- oder Thermounterwäsche, dann Hosen und Pullover, und zuoberst eine wasserfeste Schicht aus Outdoor-Kleidung. Wir empfehlen außerdem immer gute Wanderschuhe und Handschuhe zu tragen. Jeans haben sich in der Vergangenheit als schlechte Wahl erwiesen.

Gletscher

Was sollte man bei unserem Gletscherausflug in Island tragen?

Island ist für sein „farbenfrohes“ Wetter bekannt. Manchmal beschert es Ihnen alle 4 Jahreszeiten an einem Tag.

Sich für diese Art des Wetters passend anzuziehen kann einen vor Herausforderungen stellen. Deshalb empfehlen wir immer sich in Schichten zu kleiden. Drei oder vier Oberschichten sind ausdrücklich empfohlen, die zum Beispiel aus einem leichten T-Shirt (vorzugsweise aus Wolle) auf der Haut, einer Fleece- oder anderweitig warmen Lage und einer wasser- und windfesten obersten Schicht bestehen könnten.

Jeans werden ausdrücklich nicht empfohlen, da diese auf unseren Touren sehr schwer, kalt und unangenehm zu tragen sind, wenn sie feucht werden.

Leichte Wanderhosen, Trainingshosen oder lange Baumwollhosen mit wind-/wasserfesten Hosen darüber sind am besten geeignet.

Wir empfehlen desweiteren auch bei bedecktem Wetter die Nutzung von Sonnenschutz und Sonnenbrille, aufgrund der hohen UV-Strahlung und dem Licht, das vom Gletscher reflektiert wird.

Sie werden stabile Wanderstiefel, einen wasserfesten Regenmantel, sowie wasserfeste Hosen benötigen. Sollten Sie diese nicht besitzen, können wir Ihnen Wanderstiefel, Regenmantel und Hosen auch ausleihen.

 

Wird ein Rucksack für einen Gletscherausflug in Island benötigt?

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihren eigenen Rucksack auf unsere Ganztages- oder Halbtagestouren mitbringen. Sie sind praktisch um ein kleines Mittagessen, sowie Ersatzkleidung mit sich zu führen.

Ist es erlaubt, eine Kamera auf die Gletschertour mitzubringen?

Sie können und sollten eine Kamera mitbringen, denn die Aussichten auf dieser Tour sind einfach atemberaubend schön.

Ist es Schwangeren erlaubt an einer Gletscherwanderung teilnzunehmen?

Dies ist Ihre persönliche Entscheidung, wir haben des Öfteren Schwangere auf unseren Touren. Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf die Tourbeschreibung und den Schwierigkeitsgrad zu werfen, die Ihnen hoffentlich einen besseren Überblick verschaffen können. Es ist außerdem keine schlechte Idee, Ihren Arzt diesbezüglich zu fragen, da die Gesundheit Schwangerer sehr unterschiedlich ausfallen kann. Bei weiteren Fragen oder Sorgen können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Wird Mittagessen auf den Gletschertouren gestellt?

Wir stellen auf keiner unserer Touren das Mittagessen, also empfehlen wir Ihnen (für längere Ausflüge) sich etwas für das Mittagsessen, für zwischendurch und eine Flasche Wasser mitzunehmen (die sie auf der Tour wieder auffüllen können).

Was sind Crampons?

Crampons ermöglichen es Ihnen rutschfest auf dem Eis des Gletschers zu laufen. Es sind Metallspikes, die wir an den Sohlen Ihrer Wanderstiefel befestigen.

Gibt es Guides auf allen Extreme Iceland-Gletschertouren?

Ja, ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Guide befindet sich auf jeder Gletschertour, die wir anbieten.

Welche Ausrüstung wird bei einer Gletscherwanderung gestellt?

Auf der Gletscherwanderung werden Sie mit einer Eisaxt, Gurtzeug und einem Helm ausgestattet. Dies wird Ihnen helfen, die Tour sicher zu absolvieren.

Warum gibt es in Island Gletscher?

Island ist bekannt für seinen vielen Schnee. Bleibt Schnee über längere Zeit liegen, wird es zu Eis. Nach und nach schichtet sich dieses Eis immer mehr auf und wird zu einem riesigen Eisklotz, einem Gletscher. In Island haben sich riesige Gletscher gebildet, die sich langsam über große Flächeln bewegen. Island beheimatet außerdem Europas größten Gletscher; den Vatnajökull. Ihr Gletscherguide kann Ihnen vieles rund um diese eisigen Riesen erzählen.

Was passiert, wenn es regnet?

Regen ist in Island nichts Ungewöhnliches. Das ist der Grund, warum geeignete Kleidung so wichtig ist, um Sie warm und trocken zu halten. Die Natur ist nichts, was wir kontrollieren können, also müssen wir uns der Natur anpassen. Sollte Ihre Sicherheit bei der Teilnahme einer Tour möglicherweise nicht garantiert sein, wird die Tour gestrichen und Sie bekommen eine volle Rückerstattung des Preises.

Kann ich weitere Informationen zur Vorbereitung auf die Gletschertour finden?

Ihr Gletscherguide vor Ort wird Ihnen alle nötigen Informationen zur Verfügung stellen und Sie ausreichend auf die Gletscherwanderung vorbereiten.

Kajak

Wie ziehe ich mich am besten für eine Kajaktour in Island an?

Wir empfehlen unseren Teilnehmenden warme Outdoor-Kleidung zu tragen, beispielsweise Fleece- oder Woll-Sweater und Hosen. Sie sollten des Weiteren Wechselsachen und Schwimmsachen mitbringen.

Wie erfahren muss ich sein, um an den Kajaktouren teilnehmen zu können?

Es ist keine Vorerfahrung im Kajakfahren für die Teilnahme an den Touren nötig, da unser professioneller Guide die Techniken vor Ort erklären wird.

Wie fit muss ich für eine Kajaktour sein?

Unsere Kajaktouren sind alle mit den Schwierigkeitsgraden „Einfach“ oder „Moderat“ eingestuft, also sollte der Großteil der Bevölkerung in der Lage sein, an den Touren teilnehmen zu können. Bedenken Sie jedoch, dass die Aktivität draußen in der Natur stattfindet und eine gewisse körperliche Stärke benötigt wird.

Welche Art Kajak wird bei den Touren genutzt?

Wir nutzen qualitativ hochwertige Kajaks aus Plastik.

Sind die Kajaks stabil? Können sie umkippen?

Unsere Kajaks sind sehr stabil und einfach handzuhaben.

Ja, sie können umkippen, jedoch sind sie wirklich sehr standfest und es passiert äußerst selten. Sollten sie umkippen, ist unser Guide mit dem nötigen Equipment und der nötigen Erfahrung ausgerüstet, um sie schnell wieder aufzurichten.

Sollte ein Kajak umkippen, hat der Teilnehmende nichts zu befürchten. Alle Teilnehmenden werden mit Rettungswesten und Neoprenanzügen ausgestattet, sodass Sie im kühlen Wasser warm bleiben, sollten Sie hineinfallen.

 

Gibt es Guides auf allen Extreme Iceland-Kajaktouren?

Alle unseren Kajaktouren werden von erfahrenen und professionellen 4-Star-BCU-zertifizierten Seekajakguides begleitet.

Sind Kameras und persönliche Gegenstände auf dem Kajak erlaubt?

Eine wasserfeste Kamera auf eine Kajaktour mitzunehmen ist eine großartige Idee. Man sollte jedoch nicht zu viel mit auf diese Tagestour nehmen, da es einfach nicht benötigt wird.

Darf ich an den Kajaktouren teilnehmen, wenn ich nicht schwimmen kann?

Auch wenn Sie nicht „schwimmen“ müssen, wenn Sie Kajakfahren, empfehlen wir Ihnen nur teilnzunehmen, wenn Sie es können. Menschen, die nicht schwimmen können, tendieren dazu in Panik zu geraten, wenn sie ins Wasser fallen. Sie sollten kein Problem damit haben, im Wasser zu treiben.

Mehrtagestouren

Welche Vorteile bringt die Buchung einer Mehrtagestour bei Extreme Iceland?

Unsere Mehrtagestouren werden mit einem Minibus durchgeführt, was Ihnen die Möglichkeit einer Kleingruppenerfahrung mit besserer Anbindung zum Guide ermöglicht.

Die Unterkunft ist bei unseren Mehrtagestouren mit inbegriffen und wird häufig bereits weit im Voraus gebucht. Mit einer Buchung bei uns, müssen Sie sich keine Sorge darüber machen, rechtzeitig eine Unterkunft zu finden. Auf dem Land zu übernachten, gibt Ihnen die Möglichkeit, Island noch weiter und auf andere Art kennenzulernen, andere Orte zu entdecken, die Ihnen auf einer Tagestour vielleicht verborgen geblieben wären. Beachten Sie, dass die Unterkunft bei unseren Abenteuerpaketen nicht mit inbegriffen ist.

All unsere Touren werden in englischer Sprache durchgeführt. Unser Englisch-sprachiger Abenteuerguide wird Sie während der Tour begleiten und Ihnen die Dinge erklären, die Ihnen auf dem Weg begegnen werden und Ihnen die besten Orte zeigen. Wir wollen Ihnen so ein wirklich unvergessliches Erlebnis bereiten.

Welche Art Zimmer wird auf mehrtägigen Touren mit Extreme Iceland zur Verfügung gestellt?

Bei einer Buchung wird Ihnen eine Unterkunft in einem netten Landhotel und/oder einer Pension garantiert. Unsere Partnerhotels haben alle den gleichen Standard und bieten schöne Räume mit gemachten Betten. Die Zimmer gibt es mit geteilten oder privaten Badezimmern, abhängig von ihrer Buchung. Das Standardzimmer ist ein Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten, aber es ist auch möglich ein Zimmer mit Doppelbett oder mit drei Betten ohne Kostenzuschlag anzufragen.

Alle Hotels haben kostenfreies WiFi, einen Fön und einen Wasserkocher

Gibt es einen Einzelzimmerzuschlag, wenn ich alleine reise?

Es gibt die Möglichkeit gegen einen Kostenzuschlag ein Einzelzimmer zu buchen, wenn Sie Ihren eigenen Raum haben wollen, jedoch sind Sie nicht dazu verpflichtet. Wenn Sie Einzelreisender sind und kein Einzelzimmer buchen wollen, werden Sie mit einem anderen Mitreisenden des gleichen Geschlechts das Zimmer teilen.

Sind die Mahlzeiten in der Tour mit inbegriffen?

Wenn Ihre Tour die Unterkunft mit inbegriffen hat, ist das Frühstück während der Tour in jedem Hotel/jeder Pension dabei. Alle anderen Mahlzeiten und Getränke sind nicht in der Tour mit inbegriffen. Wir werden jedoch Stops an Restaurants und Gemischtwarenläden einlegen, wo Sie alles Benötigte einkaufen können.

Rechnen Sie ungefähr mit 8,000 ISK (60€) für Lebenstmittelausgaben pro Person und Tag. Bargeld wird nicht benötigt, da Karten fast überall aktzeptiert werden. Eine kleine Menge Bargeld dabeizuhaben schadet jedoch nicht.

Welche Optionen hab ich für die Mahlzeiten während der Tour?

Frühstück ist in allen Hotels, in denen wir während der Tour übernachten, mit inbegriffen. Das Frühstück besteht typischerweise aus einem Frühstücksbuffet mit Brot, Belägen, Müsli, Joghurt, Früchten, Kaffee und Tee, etc.

Ihr Guide wird zur Mittagszeit außerdem für die Gruppe einen guten Ort zum Essen finden. Wir sind stets bemüht, Plätze zu wählen, die eine große Auswahl an Gerichten anbieten, sodass jeder etwas findet. Abendbrot wird in der Regel im Hotel des Tages eingenommen.

 

Wie viel Gepäck ist auf den Mehrtagestouren gestattet?

Auf den Mehrtagestouren ist es jedem Teilnehmenden erlaubt, einen kleinen Rucksack und 1 Gepäckstück mit einem Maximalgewicht von 20 kg, mitzubringen.

* Die Gepäckmaße dürfen zusammengerechnet die 158 cm nicht überschreiten.

* Es besteht die Möglichkeit ihr zusätzliches Gepäck für die Dauer der Tour gegen eine kleine Gebühr bei uns in Reykjavík zwischenzulagern. Wir empfehlen Ihnen wirklich, Ihr Gepäck bei uns in Reykjavík zu lagern, damit wir unseren CO2-Fußabdruck niedrig halten können.

* Bitte beachten Sie, dass die Gepäckaufbewahrung nicht rückerstattungsfähig ist.

Ist eine Mehrtagestour für mich geeignet?

Wir begrüßen Teilnehmende aller Alterstufen, die über dem für die jeweilige Tour aufgelisteten Mindestalter liegen. Wir haben Menschen im Alter von 8 bis 99 Jahren auf unseren Mehrtagestouren. Unsere Durchschnittsgruppe besteht in der Regel aus Teilnehmenden im Alter zwischen 20 und 55 Jahren. Wir haben viele Einzelreisende, die uns auf unseren Touren begleiten, sowie Familien und Freundesgruppen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben sollten, an einer bestimmten Aktivität der Tour teilnehmen zu können, zum Beispiel an einer Gletscherwanderung, dann sind Sie mehr als willkommen, diese einfach zu überspringen. In der Zwischenzeit können Sie die Umgebung erkunden oder warten an einem anderen Ort auf uns. Unser Guide sollte in der Lage sein, Sie an einem passenden nahegelegenen Ort absetzen zu können, wo Sie sich in geeigneter Umgebung die Zeit vertreiben können.

Wie viel werden wir durchschnittlich pro Tag fahren?

Wir fahren auf unseren Mehrtagestouren am Tag durchschnittlich 300 Kilometer. Sie werden ungefähr 4 bis 5 Stunden pro Tag im Auto verbringen. Selbstverständlicherweise halten wir während der Tour an mehreren Orten um uns Sehenswürdigkeiten anzugucken, Aktivitäten durchzuführen, Toilettenpausen oder die Mittagspause einzulegen.

Bietet Extreme Iceland einen Leihservice für Gegenstände während seiner Mehrtagestouren an?

Wenn Sie die benötigte Ausrüstung für ihre Tour nicht besitzen, können wir Ihnen einige der benötigten Gegenstände auch leihen. Für die meisten unserer Mehrtagestouren bieten wir wasserfeste Jacken und Hosen, sowie Wanderstiefel zur Miete an. Sie können diese Gegenstände und weiteres unter „Extras“ im Buchungswidget während des Buchungsprozesses auf unserer Webseite hinzufügen.

Wenn Sie Ihre Tour bereits gebucht haben und Mietausrüstung zu ihrer Buchung hinzufügen wollen, können Sie dies in unserem Kundenportal bis zu 24 Stunden vor dem Beginn Ihrer Tour tun.

Werde ich auf jeden Fall Nordlichter auf der Tour sehen?

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und wir können Ihnen leider nicht garantieren, dass Sie sie sehen werden. Ihr Erscheinen hängt von Atmosphäre- und Wetterbedingungen ab. Die beste Zeit, um Sie zu sehen, ist zwischen September und März, wenn es dunkel und der Himmel klar ist. Der Himmel muss so dunkel wie möglich sein, also sind die Orte fernab der Lichtverschmutzung der Städte am besten geeignet.

Die meisten der Hotels auf unseren Touren liegen relativ abgelegen und sind damit perfekt geeignet, um Nordlichter zu beobachten. Wenn die Vorhersagen zu Ihren Gunsten ausfallen, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Sie die magischen Lichter über den Himmel tanzen sehen werden, wenn Sie mit uns auf Tour gehen. Der Großteil der Hotels bietet einen Nordlichter-Weckdienst auf Nachfrage an.

Ist es möglich am selben Tag in Island anzukommen, an dem die gebuchte Tour beginnt?

Wir empfehlen immer, eine Mehrtagestour zu buchen, die wenigstens einen Tag nach der Anreise in Island beginnt. Wenn Sie aus der USA anfliegen oder am frühen Morgen (4:00 bis 6:30 Uhr) landen, sollten Sie in der Lage sein, die Tour mitzumachen, jedoch ist dies mit Risiken verbunden. Wenn beispielsweise Ihr Flug ausfällt oder deutliche Verspätungen hat, könnten Sie tatsächlich die Tour verpassen. Sie müssen zur verabredeten Zeit am Abholort sein, um teilnehmen zu können.

Nordlichter

Werde ich auf der Tour garantiert Nordlichter sehen?

Die Nordlichter sind ein Naturphänomen und wir können Ihnen leider nicht garantieren, dass Sie sie sehen werden. Ihr Erscheinen hängt von Atmosphäre- und Wetterbedingungen ab

Für weitere Informationen bezüglich der Nordlichter, werfen Sie doch einen Blick in unsere Informationen über Nordlichter.

Was sind die besten Kameraeinstellungen zum Fotografieren von Nordlichtern?

Leider gibt es dafür keine einfache Antwort.

Es gibt nicht die eine Einstellung für Ihre Kamera, die grandiose Bilder garantiert. Sollten Sie manuelle Optionen haben, sind Sie vermutlich am besten damit bedient, wenn sie verschiedene Kombinationen aus ISO (fotosensitiv/sensitive), Blendöffnung und Belichtung ausprobieren. Als Faustregel haben sich bisher ISO zwischen 800 und 3200, eine Blendöffnung zwischen f/2.8 und f/5.6, und eine Verschlusszeit zwischen 15 und 30 Sekunden, als effektiv herausgestellt.

Tipp:
ISO zwischen 800 und 3200,
Blendöffnung zwischen f/2.8 und f/5.6 und eine
Verschlusszeit zwischen 15 und 30 Sekunden können großartige Ergebnisse liefern.

Verschiedene Kombinationen können zu verschiedenen Ergebnissen führen. Eine höhere ISO-Einstellung erlaubt Ihnen schnellere Belichtung, jedoch kann dies auch zu körnigeren Bildern führen.

Wenn die Verschlusszeit über 15 Sekunden liegt kommt es zu leichten Sternbewegungen.

Weitwinkelobjektive sind in der Regel in dunkler Umgebung gut geeignet, jedoch ermöglichen Ihnen Fernobjektive andere Möglichkeiten der Komposition. Gehen Sie sicher, dass Sie alle Linsenfilter entfernen, da diese die Bilder verzerren könnten. Sie werden vermutlich die besten Resultate mit manuellen Einstellungen für endlose Brennweite erlangen.

Was passiert in dem Fall, dass die Nordlichtertour stattfindet, aber keine Nordlichter gesehen werden?

Eine Rückerstattung ist nicht gegeben, wenn die Nordlichtertour stattgefunden hat, aber keine Nordlichter gesehen wurden. Wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit an kostenlos an einer Nordlichter-Minibustour an einem anderen Tag teilzunehmen.

In unserem Kundenportal können Sie Ihre Tour umbuchen.

 

Was sind meine Optionen, im Falle dass meine Nordlichtertour gestrichen wird?

Wenn eine Nordlichtertour gestrichen wird, passiert das in der Regel aufgrund schlechter Wetterbedingungen.

In diesem Fall sind Ihre Möglichkeiten die folgenden:

1. Buchen Sie auf einen anderen Tag um.

2. Finden Sie eine andere Tour, die Ihnen gefällt, und nutzen Sie Ihr Guthaben dafür.

3. Erhalten Sie die volle Rückerstattung.

Sie können Ihre Tour in unserem Kundenportal umbuchen oder uns direkt übers Telefon kontaktieren: +354-562-7000.

Woher weiß ich, ob meine Nordlichtertour an diesem Abend stattfindet?

Wie Sie vermutlich wissen, sind die Nordlichter ein relativ schwer vorhersehbares Ereignis. Auf en.vedur.is können Sie einen Blick auf die Vorhersagen werfen und sehen wie hoch der Level des Tages ist und ob der Himmel klar ist. Ist dies der Fall, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die Tour stattfindet. Wir aktualisieren die Informationen der Abfahrtenliste unserer Website spätestens um 17 Uhr. Sollte die Tour gestrichen werden, erhalten Sie eine E-Mail von uns.

Wenn wir befürchten, dass es keine Chance gibt, die Nordlichter an diesem Abend zu sehen, streichen wir die Tour. Wir wollen Sie nicht erst mitnehmen und dann enttäuschen, wenn von vorneherein klar war, dass es keine Chance auf sichtbare Nordlichter gab.

Wird es Bilder von mir und den Nordlichtern geben?

Ja, Ihr Guide wird Fotos von Ihnen und den Nordlichtern im Hintergrund machen. Diese können Einzel- oder Gruppenbilder sein und sind kostenfrei.

In welchen Monaten sind die Nordlichter sichtbar?

Die Nordlichter-Saison beginnt im späten August und endet Mitte April. Wenn Sie jedoch ihre Chancen auf Nordlichter erhöhen wollen, ist es am besten bis zu den klaren Wintermonaten zwischen Mitte September und März zu warten.

Kann man die Nordlichter in Reykjavík sehen?

Wenn das Glück und Wetter auf ihrer Seite stehen, haben Sie vielleicht die Möglichkeit, die Aurora Borealis über den einladenden Straßen Reykjavíks zu beobachten. Ob Sie die Lichter zu Gesicht bekommen oder nicht, hängt von zwei Faktoren ab. Der erste dieser Faktoren ist das Wetter. Ein klarer Himmel ohne Wolken ist schonmal die halbe Miete, wenn man das beeindruckende Spektakel Nordlichter beobachten möchte (auch wenn Lichtverschmutzung manchmal ein Problem darstellen kann). Erhöhte Sonnenaktivität ist der zweite Faktor und erst wenn diese beiden zusammenarbeiten, besteht die Möglichkeit die Nordlichter von Reykjavík aus zu beobachten.

Wildwasser-Rafting

Muss ich schwimmen können, um an einer Wildwassertour teilnehmen zu dürfen?

Ja, Sie müssen frei und ungezwungen schwimmen können. Jeder Paddler auf einem Raftingboot muss in der Lage sein, schwimmen zu können.

Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme an den Wildwasserfahrten?

Ja, alle unseren Wildwasser-Raftingtouren haben ein Mindestalter.

Auf der Wildwasserfahrt im Gullfoss-Canyon  liegt das Mindesalter bei 11 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Auf der Wildwasserfahrt auf dem westlichen Gletscherfluss liegt das Mindestalter bei 6 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Auf der Wildwasserfahrt auf dem östlichen Gletscherfluss liegt das Mindestalter bei 18 Jahren.

Darf ich meine Kamera auf die Raftingtour mitnehmen?

Ja, Sie können Ihre Kamera mitnehmen, wenn Sie das wollen, jedoch wird Sie mit 100%iger Wahrscheinlichkeit Schaden nehmen, wenn Sie nicht wasserfest ist.

In Drumbó haben sie folgende Möglichkeiten: eine eigene wasserfeste Kamera mitbringen, eine GoPro von uns leihen oder eine wegwerfbare wasserfeste Kamera kaufen.

In Hafgrímsstaðir haben Sie die Möglichkeit eine eigene wasserfeste Kamera mitzubringen oder Kopien des/der Fotos zu bekommen, die einer der Guides während der Tour macht. Ein Fotograf/Guide ist kein garantierter Part der Tour, also lassen Sie uns bitte im Voraus wissen, wenn Sie Fotos wünschen und wir werden sichergehen, das ein Fotograf bei Ihrem Ausflug dabei ist.

Werden auf den Wildwasser-Raftingtouren Rettungswesten gestellt?

Ja, wir stellen für alle Teilnehmenden der Touren Schwimmwesten.

Gibt es in jedem Raftingboot einen Guide?

Ja, ein speziell ausgebildeter und zertifizierter Raftingguide ist in jedem Boot.

Wie funktioniert die Wildwasserschwierigkeitsskala?

GRAD 1: Nicht schwierig

Regelmäßige Strömung mit kleinen Wellen und ohne Hindernisse.  Durchfahrten sind leicht erkennbar und zu bewältigen. Geringes Risiko für Schwimmer; Selbstrettung ist einfach.

GRAD 2: Mäßig schwierig

Einfache Schnellen mit unregelmäßigen kleinen Wellen, schwachen Wirbeln, Stufen und Biegungen. Weite, klare Kanäle, die das Navigieren ohne vorherige Erkundung einfach gestalten. Verlangt kleinere Manöver, Steine und Hindernisse sind leicht vermeidbar. Stromschnellen an der oberen Grenze dieses Grades werden als Grad II+ eingestuft.

GRAD 3: Schwierig

Stromschnellen mit starken Strömungen, hohen Wellen, starken hydraulischen Bewegungen und Hindernissen, die schwierig zu vermeiden sein können. Verlangt häufige kontrollierte Manöver, auch wenn die Durchfahrten einfach sind und keine größere objektive Gefahr besteht. Erkundung der Strecke ist für unerfahrene Gruppen zu empfehlen. Stromsschnellen an der unteren und oberen Grenze dieses Grades werden jeweils als Grad III- und Grad III+ eingestuft.

GRAD 4: Sehr schwierig

Schwierige, aber vorhersehbare Stromschnellen mit großen unregelmäßigen Wellen, brodelnden Wirbeln, kräftigen hydraulischen Bewegungen, steileren Steigungen, und einigen unvermeidbaren Hindernissen. Durchfahrten sind oft schwierig zu erkennen und verlangen präzise Kontrolle des Bootes und geschickte Manöver um Navigieren zu können. Erkundung der Strecke ist sehr wahrscheinlich nötig und die Selbstrettung kompliziert. Schnellen an der unteren oder oberen Grenze dieses Grades werden jeweils als Grad IV- und Grad IV+ eingestuft.

GRADE 5: Äußerst schwierig

Lange, kräftigte, hindernisreiche und unvorhersehbare Stromschnellen, die Paddler signifikanter Gefahr aussetzen. Stromschnellen sind steil, mit großen unvermeidbaren Wellen und extremen hydraulischen Bewegungen, engen Verblockungen und vielen Hindernissen. Komplexe, herausfordernde Routen verlangen eine präzise Kontrolle des Bootes, bestimmte Bewegungsabläufe und ein hohes Level an mentaler und körperlicher Fitness. Existierende Wirbel sind klein, turbulent und schwer zu überwältigen. Erkundung ist unerlässlich, kann sich jedoch als schwierig herausstellen. Das Schwimmen kann gefährlich sein und eine Rettung ist häufig selbst für Experten schwierig. Angemessene Ausrüstung, ausgeprägte Vorerfahrung und routinierte Rettungsfähigkeiten sind unerlässlich.

GRAD 6: Grenze der Befahrbarkeit

Alle vorherigen Stufen auf das absolute Limit der Machbarkeit erhöht, ausschließlich geeignet für speziell-vorbereitete Experten. Befahrungen dieser Klasse werden nur in den seltensten Fällen versucht und dies häufig nur um die Ausgeprägtheit der Schwierigkeit, Unvorhersehbarkeit und Gefahr aufzuzeigen. Die Konsequenzen für begangene Fehler sind sehr bedrohlich und eine Rettung mitunter unmöglich.

Wie weit ist das Drumbó Base Camp von Reykjavík entfernt?

Drumbó liegt ungefähr 98 Kilometer von Reykjavík entfernt. Eine Routenbeschreibung finden Sie auf dieser Karte.

Wie sind die Räumlichkeiten im Drumbó Base Camp?

Das Drumbó Base Camp hat eine Rezeption, eine Bar, Sitzecken drinnen und draußen, Duschen und eine Sauna.

Was sollte ich zu einer Wildwassertour auf der Hvitá mitbringen/anziehen?

Für die untere Körperhälfte: Badesachen (oder einen Satz Ersatzunterwäsche), die Sie unter ihren Raftinghosen und/oder in der Sauna tragen können, sowie ein Paar warme Wollsocken.

Für die obere Körperhälfte: Bringen Sie einen warmen Sweater aus Fleece oder Wolle mit, den Sie unter ihren Raftingjacke anziehen können (der defintiv nass werden wird). Bringen Sie des Weiteren alle notwendigen Medikamente (Asthmainhalatoren, etc.) und ein Handtuch mit, um sich nach ihrem Ausflug abtrocknen zu können.

Alles andere wird von uns gestellt.

Kann ich eine Wildwasserfahrt mit anderen Aktivitäten zu einer Tagestour kombinieren?

Ja, da haben wir einige Möglichkeiten für Sie. Wir bieten Wildwasserfahrten in Kombination mit folgenden Aktivitäten an - 

Brauche ich einen Satz Ersatzkleidung?

Wir empfehlen, dass Sie sich einen Satz Ersatzkleidung mitbringen, da Sie während der Teilnahme an der Wildwasserfahrt nass werden. Es gibt Ihnen die Möglichkeit in die trockenen Ersatzsachen zu wechseln, wenn die Aktivität beendet ist.

Selbstfahrer

Was ist eine Selbstfahrertour?

Selbstfahrertouren sind Pauschalreisen, die die Unterkunft, Autovermietung und angebotene Reiseroute beinhalten. Die Touren sind selbst-geführt, doch wir statten Sie mit den nötigen Informationen aus, um zu wissen, wohin Sie fahren können und was es zu sehen gibt. Des Weiteren gibt es natürlich allgemein nützliche Informationen über Island.

In der Tour sind die Unterkunft und das Mietauto wie in der Tourinfo beschrieben, sowie die Reiseroute mit vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten entlang des Weges, die GPS-Koordination für die einzelnen Zwischenstopps (Unterkünfte, Aktivitäten, interessante Anlaufpunkte) und ein detailliertes Selbstfahrerhandbuch mit vielen praktischen Informationen mit inbgeriffen.

 

In welchen Hotels werden wir übernachten? In welche Kategorien fallen sie?

Wir nutzen eine vielfältige Auswahl lokaler Unterkünfte.

Komfortzimmer sind private Zimmer mit privaten Badezimmern in Pensionen, Hotels, Motels, Hütten, etc. Schätzungsweise auf 3-Sterne-Niveau.

Budgetzimmer sind private Zimmer mit geteilten Badezimmern in Pensionen, Hostels, Hotels, etc. Schätzungsweise auf 2-Sterne-Niveau.

Welchen Fahrzeugtyp ist empfohlen?

Allrad-Fahrzeuge sind während der Wintermonate (Oktober - April) empfohlen, jedoch muss es nicht zwangsläufig ein Jeep sein. Es ist am sichersten ein Fahrzeug zu wählen, mit dem Sie sich sicher fühlen. Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind große Autos zu fahren, dann sind kleinere Wagen mit Allrad-Antrieb eine bessere Option.

Im Sommer ist fast jedes Fahrzeug geeignet, abhängig von der Anzahl der Reisenden, der Gepäckmenge und wie viel zu zahlen Sie bereit sind.

Wie viel Zeit pro Tag wird im Auto verbracht?

Das ist von der Reiseroute abhängig, manche verlangen ein zügiges Vorankommen, während andere Routen entspannter sind. Die Tagen können zwischen 200 bis 400 Kilometern liegen, auch wenn sie wirklich selten die 350 Kilometer überschreiten. Natürlich sind Sie Ihr eigener Fahrer und Guide, während einer Selbstfahrertour, also können Sie so viele Abzweigungen nehmen wie Sie wollen.

Welche Art Versicherung wird benötigt?

Es ist immer eine gute Idee sich eine gute Reiseversicherung zuzulegen, da man nie weiß, was in einem fremden Land alles passieren kann. Ja, natürlich kostet es etwas extra, aber es nimmt Ihnen einige Sorgen von den Schultern und erweist sich im Notfall als wertvoll.

Schauen Sie sich an, welche Art Versicherungen mit Ihrer Kreditkarte verbunden sind, und kaufen Sie sich ansonsten alternativ eine spezielle Reiseversicherung.

Bezüglich des Mietautes können Sie während der Abholung eine Zusatzversicherung wählen. Es kann sich als klug erweisen, eine Zusatzversicherung wie den Windschutzscheibenschutz dazu zukaufen, da ein Steinschlag/eine gesprungene Scheibe durch einen hochgeschleuderten Stein unter den häufigsten Vorfällen auf isländischen Straßen sind.

Andere Zusatzversicherungen sind beispielsweise der Sand-und-Asche-Schutz oder eine weitere Versicherung, um das Selbstrisiko im Falle eines Unfalls zu senken.

Kann die Reiseroute geändert werden?

Unsere Selbstfahrerabenteuer wurden für das bestmögliche Erlebnis entwickelt, was einige spannende Aktivitäten in der atemberaubenden isländischen Natur mit einschließt. Die Pakete sind bereits zum bestmöglichen Preis angeboten, also sind keine Teilerstattungen oder Veränderungen der Reiseroute möglich. Das betrifft auch das Abwählen einer inbegriffenen Aktivität und der Rückerstattung dieser Aktivität.
Sie können natürlich entscheiden, nicht zu einer Aktivität zu erscheinen, jedoch führt das nicht zu einem niedrigeren Paketpreis oder einer Teilerstattung.

Was mache ich, wenn während des Reisens Probleme auftauchen?

Sie sollten den jeweiligen Service-Anbieter kontaktieren: Gibt es ein Problem mit dem Auto, ist Ihr Kontakt der Autovermieter. Haben Sie Probleme Ihr Hotel zu finden (was nicht geschehen sollte, da Adresse und GPS-Koordinaten zur Verfügung stehen), kontaktieren Sie das Hotel.

Wenn Sie Fragen zu den Aktivitäten haben, kontaktieren Sie den Veranstalter der Aktivität. Sie werden dafür alle benötigten Kontaktdaten von uns erhalten.

Schnorcheln & Tauchen

Wie bereite ich mich am besten auf die Tour vor?

Alle relevanten Informationen können in unserem Schnorchel-Handbuch und Taucher-Handbuch gefunden werden.

Kann ich meine Kamera auf die Tour mitnehmen?

Ja, Sie können Ihre Kamera gerne mitbringen, jedoch sollten Sie sichergehen, dass sie wasserfest ist. In jedem anderen Fall wäre die Kamera ruiniert.

Wo ist der Treffpunkt für Schnorcheltouren im Þingvellir-Nationalpark?

Im Falle, dass Sie Selbstfahrer sind und uns vor Ort treffen, ist der Treffpunkt am Silfra-Parkplatz im Thingvellir-Nationalpark.

GPS: 64°15’23.508″N 21°6’58.676″W

Bitte beachten Sie, dass der Nationalpark eine kleine Parkgebühr von 500 ISK erhebt.

Wir bitten Sie darum 15 Minuten vor dem Beginn Ihrer Tour am Silfra-Parkplatz zu sein.

Bieten Sie Fotos von der Schnorcheltour an?

In der Regel haben unsere Guides eine Unterwasserkamera bei sich und machen während der Tour Fotos. Sollten Sie interessiert an Bildern sein, lassen Sie dies unseren Guide bitte wissen, bevor Sie ins Wasser gehen.

Sie können die Fotos unseres Guides am Ende der Tour für 3.900 ISK kaufen, was alle Fotos dieses Tages beinhaltet. Bitte beachten Sie, dass wir Fotos nicht garantieren können. Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kunden im Wasser haben oberste Priorität, also wird unser Guide sich auf seine Schnorchelnden konzentrieren und erst dann Fotos schießen, wenn alle sich im Wasser wohlfühlen.

Kann ich meine Brille während der Schnorcheltour in der Silfra tragen?

Leider behindert eine Brille das Tragen der Tauchermaske. Wir empfehlen Ihnen das Tragen von Kontaktlinsen.

Darf ich an der Tour teilnehmen, wenn ich schwanger bin?

Wir gestatten Schwangeren aus Sicherheitsgründen die Teilnahme an einer Schnorcheltour nicht.

Muss ich Englisch verstehen und sprechen können, um an der Tour teilnehmen zu können?

Ja! Diese Tour wird in Englisch geführt und deshalb ist es unbedingt notwendig, dass Sie der englischen Sprache mächtig sind, um teilnehmen zu können.

Können wir zur gleichen Zeit Schnorcheln und Tauchen?

Manche Schnorcheltouren finden zeitgleich mit einer Tauchtour statt, sodass Sie sich in derselben Gegend befinden. Jedoch würden Sie sich in unterschiedlichen Gruppen mit unterschiedlichen Guides befinden und zu unterschiedlichen Zeiten im Wasser sein.

Gibt es ein Mindestalter oder Gewichts- und Größenbegrenzungen?

Teilnehmende der Schnorcheltour müssen älter als 12 Jahre sein (Erlaubnis der Erziehungsberechtigten für Minderjährige benötigt), Teilnehmende der Tauchtour mindestens 18 Jahre.

Sie müssen während der Tauchertour außerdem in der Lage sein, ihre vollständige Tauchausrüstung ungefähr 250m weit tragen zu können.

Aufgrund der verfügbaren Größen unserer Trockenanzüge gibt es sowohl für die Schnorchel-, als auch die Tauchtour folgende Gewichts- und Größenbegrenzungen:

Die Mindestgröße beträgt:
  • 150 cm
Das Mindestgewicht beträgt:
  • 45 kg

Die Höchstgröße beträgt:
  • 200 cm
Das Höchstgewicht beträgt:
  • 120 kg
Muss ich schwimmen können, um an der Tour teilnehmen zu können?

Sie müssen in der Lage sein unabhängig (ohne Hilfsmittel) schwimmen zu können, um dieses Abenteuer genießen zu können.

Wie läuft das Schnorcheln in Island ab?

Es ist ein fantastisches Erlebnis. Beim Schnorcheln in Island tragen Sie einen Trockenanzug, eine Haube und Handschuhe aus Neopren, sowie Schwimmflossen, Tauchermaske und Schnorchel. Diese Ausrüstung macht den Aufenthalt im Wasser trotz der kalten Temperaturen sehr angenehm. 

Brauche ich Vorerfahrung?

Nein, Sie brauchen keine Vorerfahrung im Schnorcheln, jedoch ist es wichtig, dass Sie in der Lage sind unabhängig schwimmen zu können und dass Sie sich im Wasser wohl fühlen.

Welche Kleidung sollte ich tragen?

Bitte tragen oder bringen Sie lange Unterwäsche und warme Socken mit. Wolle oder Fleece sind die am besten geeignetesten Materialien. Sie werden Ihre lange Unterwäsche und warmen Socken unter dem Trockenanzug tragen.

Bleibe ich im Wasser trocken?

Der Trockenanzug sollte Sie trocken halten. Wir nutzen qualitativ hochwertige Trockenanzüge von bewährten Herstellern. Natürlich besteht immer ein Restrisiko, dass Wasser in den Anzug eindringen könnte. Das ist nicht weiter gefährlich, fühlt sich jedoch etwas kalt an. Wir empfehlen Ihnen zur Sicherheit ein Set Ersatzklamotten und ein Handtuch mitzubringen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Hände und Ihr Gesicht in jedem Fall nass werden, was vollkommen normal und nicht sehr kalt ist.

Welche Ausrüstung wird gestellt?

Wir stellen ein Untergewand und einen Neoprentrockenanzug von Waterproof und 0’Three. Wir statten Sie außerdem mit einer Neoprenhaube und Neoprenhandschuhen aus, um ihren Kopf und ihre Hände vor der Kälte zu schützen. Sie bekommen von uns Schwimmflossen, eine Tauchermaske und Schnorchel.

Wie viele Schnorchelnde gibt es pro Tour?

Es gibt einen Guide für jeweils 6 Schnorchelnde.

Welche Temperatur hat die Silfra-Spalte?

Die Wassertemperatur beträgt das ganze Jahr über zwischen 2 und 4 °C (35 - 37 °F). Das Wasser hat seinen Ursprung am Langjökull-Gletscher, was es kühl und erfrischend hält!

Gibt es Toiletten in der Nähe der Silfra?

Ja, es gibt zwei Toilettenhäuschen nahe der Silfra.

Gibt es Leben in der Silfra-Spalte?

Gelegentlich verirrt sich ein Fisch aus dem Þingvallavatn-See in die Silfra-Spalte, schwimmen dann aber auch wieder schnell dorthin zurück, denn Sie mögen das kalte Gletscherwasser nicht besonders. Jedoch gibt es hier jede Menge vielfarbiges Seegras, unter anderem eine intensiv hellgrüne Art, die "Trollhaar" genannt wird und die Silfra so von anderen Orten an der Oberfläche abzeichnet.

Wie tief ist die Silfra-Spalte?

Die Silfra kann bis zu 60m tief werden. Während Ihrer Tauchtour werden Sie jedoch nur auf 7 bis 12m hinabtauchen. Die maximale erlaubte Tauchtiefe auf unseren Touren beträgt 18m.

Schneemobilfahrten

Wenn ich noch nie ein Schneemobil gefahren habe, kann ich dann trotzdem teilnehmen?

Sie brauchen keine vorherige Schneemobilerfahrung. Ihr Guide wird Ihnen leichtverständliche Anweisungen geben.

Jedoch brauchen Sie eine gültige Fahrerlaubnis, wenn Sie das Schneemobil lenken wollen. Sind Sie zu zweit, braucht nur der Lenkende eine Fahrerlaubnis vorweisen. Wenn Sie jedoch beide ihren Führerschein mitbringen, können Sie sich beim Fahren abwechseln.

 

Kann man während der Sommermonate in Island Schneemobiltouren machen?

Ja, das können Sie! Der Vorteil davon, dass wir ein kaltes Land sind, ist, dass unsere Gletscher das ganze Jahr über bestehen und wir zu jeder Jahreszeit Schneemobilfahren gehen können.

Gibt es Gewichtsbegrenzungen für die Schneemobiltouren?

Wir haben keine direkten Gewichtsbegrenzungen, jedoch müssen Teilnehmende in die Winteroveralls passen. Die größte Größe, die wir besitzen, ist die Größe 5XL. Die Tour ist in der Schwierigkeitsstufe "Moderat" gelistet und ist demnach für Menschen in durchschnittlicher körperlicher Verfassung in der Regel ohne Probleme machbar. 

Gibt es am Base Camp Toiletten?

Ja, wir haben Toiletten am Base Camp, in dem die Tour beginnt, und Sie sind mehr als willkommen diese vor und nach dem Ausflug zu benutzen. Leider können wir während der Tour selbst keine Toilettenpause anbieten.

Welche Ausrüstung wird für die Schneemobilfahrt gestellt?

Wir rüsten Sie mit einem Overall, einer Sturmhaube, Schneebrille, Handschuhen und einem Helm aus. Dieses Equipment ist im Preis der Tour mit inbegriffen.

Was muss ich für die Schneemobilfahrt mitbringen?

Warme Kleidung ist das Allerwichtigste.

Oberkörper: Thermo-Shirt und ein dicker Sweater, vorzugsweise aus Fleece.

Unterkörper: Warme Hosen. Wenn Sie schnell frieren sind Thermo-Hosen zu empfehlen.

Schuhe: Am besten tragen Sie Stiefel, da es ziemlich kalt auf dem Gletscher wird und die Schuhe nass werden.

ANMERKUNG: Sie sollten sich etwas für die Mittagspause und/oder ein paar Snacks einpacken. Mittagessen ist bei dieser Tour nicht mit inbegriffen.

Ich reise alleine. Muss ich den Einzelfahrerzuschlag bezahlen?

Ja, wenn Sie alleine reisen müssen Sie die Einzelfahrt extra buchen.

Gibt es ein Mindestalter um an der Schneemobilfahrt teilnehmen zu können?

Ja, da die Sicherheit unserer Teilnehmenden immer höchste Priorität hat, haben wir nach langer Überlegung ein Mindestalter von 8 Jahren festgelegt. Dies gilt natürlich in der Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Darf ich an der Schneemobiltour teilnehmen, wenn ich schwanger bin?

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir nach 3 Monaten Schwangerschaft nicht mehr an unseren Schneemobiltouren teilzunehmen.


Fully licensed travel agency & tour operator
Wieso wir
  • Bestpreisgarantie
    Wir garantieren die günstigsten Preise bei der Onlinebuchung... Finden Sie einen besseren Preis, passen wir uns an!
  • Volle Rückerstattung
    Bekommen Sie eine volle Rückerstattung auf Tagestouren, wenn Sie mehr als 24 Stunden vorher stornieren
  • Wir ♥ glückliche Kunden
    Über 1.000 5-Sterne Bewertungen auf TripAdvisor!
  • Große Auswahl
    Wir sind Islands größter Veranstalter von Aktivtouren.
  • Sofortige Bestätigung
    Reservieren Sie Ihren Platz sofort & genießen Sie flexible Stornierungsrichtlinien.
  • Tourplanungshilfe
    Unser Kundenservice ist bereit, Ihnen zu helfen.
  • Kleingruppen-Erfahrung
    Wir setzen auf kleine Gruppen und ein persönliches Erlebnis.
  • Vertraute Reisepartner
    Wir arbeiten ausschließlich mit Firmen, die wir kennen & denen wir vertrauen.
  • Offizieller Partner
    inspired by iceland partner