Menu

"You make me feel like I'm the only girl in the world"

Den Lyriks des berühmten Popsongs zuzuhören, lässt mich denken, dass Rihanna über das isländische Hochland singt. 319.368 Einwohner auf 103,000 Quadratkilometern und ein paar Stunden Fahrt von Reykjavík entfernt. Island gibt Ihnen wirklich das Gefühl, dass Sie das einzige Mädchen auf dieser Welt sind.


Geothermalregion mit heißen Quellen

Zu unserer linken nichts als schwarzer Sand und zu unserer rechten ein Meer aus Lavasteinen. 
Hinter Ihnen: das Gleiche.
Vor Ihnen: ein weiteres Lavafeld.
In der Ferne sehen Sie vielleicht einen winzigen Baum, vielleicht ist es aber auch nur eine weitere Lavaformation, bewachsen mit Moos. Am Horizont sehen Sie die Gletscher Langjökull und Hofjökull in der Abendsonne glitzern.
Ja Sie befinden sich in Hveravellir, dem zentralen Hochland von Island. Auf zum berühmten Wasserfall Gullfoss, folgen Sie einfach der F35 Kjölur Straße, die in eine Schotterpiste übergeht nach ein paar Kilometern. Mit einem Super Jeep finden Sie Ihren Weg ins Hochland, wo vor Ihnen nichts als endlose Wildnis liegt. 
Nach einer zwei/drei stündigen Fahrt auf dieser Straße ins Niemansland, kommen Sie endlich in Hveravellir an, der schönsten heißen Quellen Region, die Sie je sehen werden. Entspannen Sie in einem heißen Pool (Sie können die Temperatur mit zwei Rohren kontrollieren: eines mit kaltem Wasser aus einem kleinen Bach, einem mit heißem Wasser aus einer natürlichen heißen Quelle), alles, was Sie vorher gestört hat, haben Sie in der Zivilisation zurückgelassen und alles, das noch zählt sind die Berge, das heiße Wasser und Sie und Ihre Gedanken. 


Klicken Sie hier, um mehr über unsere Touren nach Hveravellir zu erfahren.