Menu

Freie Natürliche Pools In Island - Exotisches Baden

Februar 25, 2014

Der Guardian hat kürzlich einen Artikel über freie heiße Quellen (oder natürliche geothermale Pools) in der Welt veröffentlicht hier. Wie Sie sehen können sind Reykjadalurs heiße Quellen in Island hier aufgelistet und sie verdienen defintiv einen Platz! Aber es gibt noch sehr viel mehr heiße Quellen in Island, die Ihre Aufermksamkeit verdienen und einen Besuch absolut wert sind.


1) Landmannalaugar - Die Königin der heißen Quellen in Island.

Es liegt in der bunten Landschaft des südlichen Hochlands, das Sie schon verzaubert, wenn Sie nur darüber nachdenken! Die Baderegion ist großzügig und das Wasser ist relativ seicht. Die Temperatur liegt bei 36-40 °C, perfekt zum Baden. Die Umkleiden sind exzellent, etwas eher Seltenes in Island, wenn Sie diese exotischen Badestellen aufsuchen. Sie können sehen, warum wir es lieben das ganze Jahr über hier zu baden, besonders im Winter, wenn die gesamte Region friedlich und abgelegen ist und man die Chance hat Nordlichter vom Pool aus zu sehen.

Landmannalaugar - Die Königin der heißen Quellen in Island.

Landmannalaugar - Die Königin der heißen Quellen in Island.

2) Hveravellir - eine wunderschöne geothermale Gegend mitten im Nirgendwo

Etwa 92 km nördlich des Gullfoss Wasserfalls (am Goldenen Kreis) finden Sie Hveravellirs thermale Quellen - direkt zwischen den Gletschern Langjökull und Hofsjökull.
Der Pool ist etwa 6 x 3 Meter groß und liegt an einem warmen Fluss. Das Wasser fließt hier sehr schnell, was bedeutet, dass das Wasser immer sauber ist. Diese Landschaft ist eine der schönsten geothermalen Regionen der Welt. Dort können Sie dampfende Fumarole und himmelblaues kochendes Wasser finden. Es gibt auch Umkleiden in Hveravellir.

Hveravellir - eine wunderschöne geothermale Gegend mitten im Nirgendwo

Hveravellir - eine wunderschöne geothermale Gegend mitten im Nirgendwo

3) Landbrotalaug - Der geheime, kleine und romantische

Der Pool Landbrotalaug ist ein gut gehütetes Geheimnis. Er liegt am östlichen Ende der Snaefellsnes Halbinsel und kann max. 2-3 Personen gleichzeitig beherbergen. Aber machen Sie sich darum keine Sorgen. Das ist genau das, was ihn so besonders und romantisch macht. Die Temperatur im Pool liegt zwischen 36 - 40°C, perfekt zum Baden.
Landbrotalaug ist einfach zu erreichen und liegt nur etwa 2 Stunden von Reykjavík entfernt, aber er ist nicht leicht zu finden, wie bereits erwähnt. Tatsächlich liegt er nicht weit vom wunderschönen Krater Eldborg entfernt. Bei Landbrotalaug gibt es keine Umkleiden, der Parkplatz ist aber in der Nähe, sodass Sie sich in Ihrem Auto umziehen können.

Landbrotalaug - Der geheime, kleine und romantische

Landbrotalaug - Der geheime, kleine und romantische

4) Strútslaug – Paradies umgeben von Bergen

Dieser Pool ist ein wirklich gut erhaltenes Highlight, da er sehr abgelegen und einfach wunderschön ist. Strútslaug liegt im südlichen Hochland nördlich des Myrdalsjökull Gletschers. Wie Sie sich bestimmt vorstellen können, ist es hier besonders friedlich, umgeben von den bergen und der unberührten Natur. Der Pool liegt direkt neben einem kalten Fluss und ist in zwei Bereiche eingeteilt durch eine Wand aus Steinen.
Er ist etwa 8.5 x 5 Meter groß und die tiefste Stelle ist etwa 1 Meter tief. Die Temperatur beträgt zwischen 37 & 43°C, genau die Temperatur, in der Sie auch zu Hause baden würden. Bei Strútslaug gibt es keine Umkleiden, machen Sie sich aber keine Sorgen, er liegt weit genug weg von jeder Zivilisation.

Strútslaug – Paradies umgeben von Bergen

Strútslaug – Paradies umgeben von Bergen

5) Seljavallalaug - Der älteste handgemachte Pool in ganz Island

Das Schwimmbecken Seljavallalaug liegt mitten in einem kurzen und schmalen Tal nicht weit entfernt vom Eyjafjallajökull im Süden Islands. Es gibt tatsächlich zwei Pools mit dem Namen Seljavallalaug, den neuen und den alten. Der Alte ist 25 Meter lang und 10 Meter breit. Neben dem Pool haben Sie Umkleiden, allerdings sind diese sehr primitiv. Das Wasser im Pool stammt aus einer natürlichen heißen Quelle in der Nähe, es ist aber nicht zu warm, zwischen 20-30°C. Dort zu baden ist wirklich abenteuerlich, da die Natur in der Umgebung umwerfend ist. Ein bisschen, wie im Märchen!

Denken Sie daran vorsichtig zu sein, hinterlassen Sie nichts als Fußspuren und nehmen Sie nichts als Bilder mit.
Genießen und Erfreuen Sie sich an diesen besonderen Orten.
Haben Sie Spaß!

Seljavallalaug - Der älteste handgemachte Pool in ganz Island

Seljavallalaug - Der älteste handgemachte Pool in ganz Island


 

 

Categories