Menu

Silvestertour ins Hveravellir Naturreservat

Dezember 28, 2014

Hveravellir liegt im Hochland Islands, ein friedlicher Ort, eine der schönsten heißen Quellen Regionen der Welt, wo die Natur gütig und grausam sein kann! Mächtige Demonstrationen der Elemente und/oder ruhiges, leises Wetter mit glitzerndem Schnee, Modnschein, schimmernden Sternen und den Aurora Borealis am Himmel. In ihrem Wintermantel zeigt Mutter Natur eine wunderschöne Seite und erscheint neu, sanft, still und ruhig.


Die Tour

Extreme Super Jeep Tour für 6 Tage vom 29. Dezember - 3. Januar nach Hveravellir heiße Quellen Region Mitten im nirgendwo mit erfahrenen Super Jeep Fahrern und Unterkunft in Berghütten. Entdecken Sie die isländische Küche und Legenden und baden Sie im natürlichen Pool direkt vor der Hütte. Wenn die Dunkelheit einbricht, genießen wir die magische Welt des Mondscheins, der Sterne und Nordlichter. Erleben Sie die stille Friedlichkeit und Kraft der Natur in dieser unglaublichen Landschaft.

Wir beobachten die Nordlichter, wann immer Sie auftauchen! 

Unterkunft und Service

Hveravellir hat 3 Hütten als Unterkunft. Die alte Hütte hat Betten für 33 Leute in Schlafsäcken. Die Hütte ist gemütlich für Abenteuerer mit einem natürlichen Pool nur ein paar Meter von der Tür entfernt. 
Ein neues Gebäude ist in drei seperate Räume unterteilt, jeder für 1-2 Personen und zusammen für 3-6 Personen. Ein weiteres Haus verbunden mit einem Restaurant, ist ebenfalls in 3 Räume geteilt. Es hat einen großen Raum für bis zu 12 Personen und zwei Räume mit Betten für je 4 Personen.

Abendessen

Es gibt ein kleines Restaurant mit Platz für 25 Personen. Der Tourpreis beinhaltet Frühstück, Mittagessen und Abendessen fpr alle Tage in Hveravellir. Lunchpakete und Getränke werden ebenfalls für alle Wanderungen gestellt. 
Die Küche: Traditionelle isländische Küche wird serviert und genau wie die Aussetzigen, Eyvindur und Halla, bekommen wir einige Gerichte aus isländischem Lamm. 

Für die Buchung und weitere Informationen über die Tour, klicken Sie hier

Für mehr Bilder vom Hveravellir Naturreservat, klicken Sie hier

Für sogar noch mehr Bilder, klicken Sie hier


 

 

Categories