Menu

5 Gründe, warum Sie Kerlingarfjoll besuchen sollten

November 21, 2016
1160

Kerlingarfjoll (1477m) ist ein Gebirge im Kjolur Hochland in Island. Die Region ist in der Nähe des Zentrums von Island und nur etwa 180 km von der Hauptstadt Reykjavik entfernt. Kerlingarfjoll ist einer der weniger bekannten Orte in Island aber die Natur in der Region ist atemberaubend und definitiv einen Besuch wert. Sehen Sie die fünf Gründe, warum Sie Kerlingarfjoll besuchen sollten!


1. Keine Massen

Kerlingarfjoll ist ein verstecktes Wunderland. Die Region ist nicht sehr bekannt unter Touristen und dadurch umso besonderer. Kerlingarfjoll wird hauptsächlich von Einheimischen besucht, um der Stadt zu entfliehen und eins mit der Natur zu werden. Die Region ist abgelegen und verlassen und ein toller Ort, um den Massen für ein paar Tage zu entkommen. 

2. Perfekt zum Wandern und andere Aktivitäten

Wenn Sie gerne in atemberaubender Natur wandern wollen ist Kerlingarfjoll perfekt für Sie! Die Region ist zum Großteil unberührt und Sie können Mutter Naturs Kunstwerk ungestört betrachten. Kerlingarfjoll hat viele Wanderwege mit unterschiedlichen Schrierigkeitsleveln. Kerlingarfjoll ist wirklich beeindruckend im Winter, wenn Sie mit Schneeschuhen wanders, Schneemobil oder zu Fuß die Natur erkunden können. 

3. Fantastische Aussicht

Die weite, unberührte Natur macht Kerlingarfjoll zu einem einmaligen Ort für einen Besuch. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht! Im Winter ist alles mit Schnee bedeckt, außer ein paar geothermale Stellen. Kerlingarfjoll im Winter ist der perfekte Ort, um unglaubliche Aussichten zu genießen! 

4. Toll zum Nordlichter sehen

Wenn Sie Nordlichter in Island sehen wollen, ist Kerlingarfjoll perfekt. Die beste Zeit Nordlichter zu sehen ist von September bis Mitte April. Die Nordlichter sind am Sichtbarsten, wenn ist komplett dunkel draußen ist. Sie suchen also am Besten zwischen 21 und 2 Uhr nach ihnen. Gehen Sie raus und erkunden Sie Kerlingarfjoll bei Nacht und vielleicht haben Sie ja Glück! 

5. Sehen Sie das Land aus Feuer und Eis

Kerlingarfjoll liegt fast direkt im Zentrum von Island. Es hat viel geothermle Aktivität und ist eine der aktivsten geothermalen Regionen der Welt. Es gibt geothermale Pools, Flüsse und Quellen hier. Kerlingarfjoll hat auch eine Menge Eis, da es zwischen Gletschern und Vulkanen liegtm bietet es einen unglaublichen Kontrast aus Farben. Kerlingarfjoll ist der perfekte Ort, um zu verstehen, warum Island das Land aus Feuer und Eis ist!  

Sehen Sie unsere Tour ins Kerlingarfjoll Gebirge:

Hochland Paradies - 2 Tagespaket nach Kerlingarfjoll


 

 

Categories