Menu

Island Bucket Liste: Die Ring Road

Februar 21, 2017
1160

Dies ist der 6. Teil der Island Bucket List Serie. Jede Woche veröffentlichen wir eine neue Serie mit Dingen, die Sie sehen oder machen sollten, bevor Sie Island verlassen. Da eine Reise auf der Ring Straße rund um Island definitiv auf Ihrer Liste stehen sollte, befasst sich diese Woche mit den 10 Dingen, die Sie sehen sollten, wenn Sie die Ring Straße entlang fahren.


Die Ring Straße ist eine Landstraße in Island, die einmal um die Insel verläuft. Diese Serie ist perfekt, wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in Island planen oder noch ein paar Ideen brauchen, wenn Sie bereits hier sind. Hier sind also die 10 Sehenswürdigkeiten an der Ring Straße, die unbedingt auf Ihre Liste gehören!

1. Reynisfjara schwarzer Sandstrand

Der schwarze Sandstrand Reynisfjara liegt direkt an der Südküste Islands. Der wunderschöne Strand ist eine kurze Zwei stündige Fahrt entlang der Ring Straße von Reykjavik entfernt. In Reynisfjara begegnen Sie wunderschönen Basaltsäulen am Ufer, weite schwarze Strände und Reynisdrangar, die majestätischen Meeresklippen am Horizont. Der Strand ist wirklich wunderschöne, aber nehmen Sie sich in acht vor den kräftigen Wellen, die extrem gefährlich sein können!

Schwarzer Sandstrand Reynisfjara

2. Skogafoss Wasserfall

Skogafoss Wasserfall ist eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Island und das aus gutem Grund. Der majestätische Wasserfall ist einer der größten des Landes. Skogafoss ist 25 Meter breit und 60 Meter hoch. An sonnigen Tagen wird der Skogafoss Wasserfall oft von einem, wenn nicht sogar zwei Regenbögen verziert. Eine wirklich wunderschöne Aussicht!

Skogafoss Wasserfall

3. Der Goldene Kreis

Der Goldene Kreis ist wahrscheinlich die beliebteste Reiseroute in Island. Der Goldene Kreis bietet eine sehr vielseitige Landschaft und wunderschöne isländische Natur, alles an nur einem Tag. Beim Goldenen Kreis können Sie Geysir, die geothermale Region, Thingvellir Nationalpark, Gullfoss Wasserfall und noch sehr viel mehr Wundervolles sehen. Es definitiv etwas, das Sie nicht verpassen sollten!

Der Goldene Kreis

4. Jökulsarlon Gletscherlagune

Die Jökulsarlon Gletscherlagune war schon Drehort für viele verschiedene Hollywood Filme (Klicken Sie hier für eine Liste der Filme, die in Island gedreht wurden) und das aus gutem Grund! Die Jökulsarlon Gletscherlagune ist atemberaubend schön und nicht in Worte zu fassen, Sie müssen sie einfach selbst erlebt haben! Jökulsarlon liegt am Ende eines Gletscherausläufers des Vatnajökull Gletschers. Riesige Teile des Eises brechen hier ab und treiben dann langsam über die Lagune in Richtung Meer. Jökulsarlon ist auch ein toller Ort, um die Nordlichter zu beobachten!

Jökulsárlón Gletscherlagune

5. Dettifoss Wasserfall

Dettifoss ist nicht nur der stärkste Wasserfall in Island, sondern auch der stärkste in ganz Europa. Wenn Sie nah genug am Wasserfall stehen, können Sie spüren, wie die Erde unter Ihren Füßen rumort. Es ist unglaublich, den Kräften der isländischen Natur so nahe sein, zu können.

Dettifoss Wasserfall

6. See Myvatn

Die Region um den See Myvatn ist wirklich fantastisch. Die Region ist umgeben von geothermalen Feldern namens Namaskard. Die Myvatn Region hat auch einen natürlichen geothermalen Pool, in dem Sie definititv schwimmen gehen sollten. Die gesamte Gegend ist wunderschön, egal zu welcher Jahreszeit Sie sich entscheiden diese Landschaft zu erkunden!

See Myvatn

7. Vestrahorn und Stokksnes

Vestrahorn ist ein Berg im Osten von Island und Stokksnes ist eine Region entlang der isländischen Küste im Osten. Diese Orte sind wunderschön und perfekt für jeden Fotografen. Ob Sie die Mitternachtssonne oder die Nordlichter festhalten wollen, Vestrahorn und Stokksnes sind die perfekten Orte dafür!

Vestrahorn und Stokksnes

8. Hvitserkur Basaltsäulen

Hvitserkur ist ein 15 Meter hoher Monolith, der direkt am Ufer zwischen Land und Meer steht. Hvitserkur ist unglaublich fotogen und die wunderschöne isländische Landschaft, die den Basaltfelsen umgibt, ist einfach atemberaubend. Aus einem bestimmten Winkel sieht Hvitserkur aus, wie ein Drache, der im Ozean steht zum Trinken.

Hvitserkur Basaltsäulen

9. Godafoss Wasserfall

Godafoss Wasserfall oder Wasserfall der Götter ist einer der größten und beeindruckendsten Wasserfälle in Island. Godafoss spielt eine große Rolle in Islands religiöser Geschichte. Als die Isländer zum Christentum konvertiert sind, warf der Stammesführer der Heiden die Statuen der alten Götter in den Godafoss Wasserfall, um den Beginn des Christentums in Island zu signalisieren.

Godafoss Wasserfall

10. Kleine Städte und Fischerdörfer

Auf Ihrem Trip durch Island sollten Sie unbedingt einige der kleinen isländischen Städte und Fischerdörfer besuchen. Island hat viele kleine Orte und malerische Fischerdörfer, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Lernen Sie die Einheimischen und ihre Kultur kennen an verschiedenen Orten in Island. Es ist wirklich ein Muss!

Islands Fischerdörfer

Klicken Sie hier, um unsere Ring Road Touren im Winter zu sehen!

Klicken Sie hier, um unsere Ring Road Touren im Sommer zu sehen!

Mehr von unserer Island Bucket List Serie:

Iceland Bucket List: Reykjavik

Iceland Bucket List: Food

Iceland Bucket List: Activities

Iceland Bucket List: Music

Iceland Bucket List: Natural Wonders


 

 

Categories
Fully licensed travel agency & tour operator