Menu

‘Lava Käse’

Ein neuer isländischer Snack und die Männer dahinter

Juni 28, 2017
1157

Woran denken Sie zuerst bei isländischen Snacks? Wie viele kennen Sie und welcher ist Ihr Favorit? Lassen Sie uns Ihnen einen Neuen vorstellen.


Abseits vom Sandwich

‘Es ist alles sehr natürlich passiert', sagt Guðmundur Páll, einer der Mitgründer des Lava Käse. Das Unternehmen begannt bei einem Gespräch über Sandwiches und Bier; die Vernarrtheit des Mitbegründers in die Käsekruste an der Seite des Käsesandwiches führte sie zu der Idee einen Gourmet Snack zu entwicklen, der nur aus Käse und Gewürzen bestand. Der Name ‘Lava Käse’ stammt von der Form der Stücke die ein wenig, wie die isländischen Lavafelder aussehen.

Icelandic lava field

Inspiration für den Namen 'Lava Käse'

Lava Käse hat letztes Jahr sein erstes Produkt veröffentlicht 'Lava Käse mit Chilli', danach kam 'Lava Käse mit Lakritzwurzel'. Probieren Sie ein Stück vom 'Lava Käse mit Chilli' und Ihr ganzer Mund ist erfüllt mit dem Käsearoma. Der Geschmack ist nicht zu scharf, eher erfrischend. Der füllende Geschmack, die knusperige Textur zusammen mit den hinzugefügten Gewürzen machen den 'Lava Käse' zu einem perfekten Snack zusammen mit einer Flasche Wein an einem sonnigen Nachmittag (Ja, sonnige Nachmittage existieren in Island). Wenn Sie Käse mögen, sollten Sie diesen definitiv probieren solange Sie in Island sind. 

Lava Cheese

Gourmet unter der Sonne

Hergestellt aus reinem Cheddar Käse beinhaltet "Lava Käse" keine Kohlenhydrate. Desweiteren ist er reich an Proteinen und ist daher besonders beliebt in der Fitness Community und bei allen, die besonders auf ihre Ernährung achten. 

Die Männer hinterm Lava Käse

Guðmundur Páll Líndal und Jósep Birgir Þórhallsson sind die Männer hinter dem Startup. Die zwei kennen sich schon aus der Grundschule. Später studierte Guðmundur Páll Jura und Jósep studierte Ingenieureswissenschaften. Nachdem sie verschiedene Karrieren, wie Bänker, Stuardess und Anwalt ausprobiert haben und herausfanden, dass typische Jobs nicht das Richtige für sie sind, begannen sie nach etwas Neuem zu suchen. 

Lava Cheese

Der Mann hinterm Lava Käse

Guðmundur Páll und Jósep kennen sich schon sehr lange. Sie waren schon 15 Jahre lang die besten Freunde, bevor Sie Lava Käse starteten. Nachdem Sie den Prototypen entwickelt hatten, kamen die wirklichen Herausforderungen. Damit das neue Konzept eines Snacks bei den Kunden ankam, gingen die zwei von einem Laden zum Nächsten in Island, stellten ihr Produkt vor und boten Proben an, um ihr Geschäft zu entwickeln. Im Dezember 2016 wurde Lava Käse dann endlich offiziell vorgestellt bei der Artisan Food Messe in Harpa, das Produkt war nach kurzer Zeit ausverkauft und das Unternehmen konnte beginnen. 

Lava Cheese

'Yummy'

Wenn sie gefragt werden, wie schwierig der Anfang war, sagt Jósep, dass er immernoch Albträume davon hat Käse zu schneiden für Stunden und Tage, um der Anfrage nachzukommen. Diese Tage sind heute vielleicht vorbei aber der Prozess "etwas herzustellen aus dem Nichts", die stetig wechselnde Umwelt, der Konstante Druck neue Dinge zu lernen und Fähigkeiten zu erlernen, haben die Beiden dazu gebracht das Unternehmen weiter zu führen. 

Island als Land für Erfindergeist

Lava Cheese

Rein isländische Produktion

Unternehmer sein ist schwierig und Unternehmer sein in Island hat seine ganz eigenen Vorteile und Hürden. Jósep ist ziemlich zufrieden mit der Umwelt für Unternehmer in Island, wo es viele Quellen für finanzielle Unterstützung gibt und Guðmundur Páll fügte hinzu, dass die Ausbildung in Island das kritische Denken fördert. Dennoch, der kleine einheimische Markt, Logistik und Gehälter sind eine echte Herausforderung für Unternehmer in Island.

Die nächsten Schritte für Lava Käse

Lava Cheese

Bereit für den internationalen Durchbruch

Mit zwei bisherigen Produkten, die immer mehr an Beliebtheit gewinnen in Island, ist Lava Käse jetzt auf dem besten Weg nach Prdokut Variation und Expansion zu streben. Eine dritte Geschmacksrichtung wird in ein paar Wochen veröffentlicht. Desweiteren wird geplant mehr als nur Isländer zu erreichen; einer der nächsten Märkte könnte Schweden sein. Für die neusten Updates und Entwicklungen sehen Sie sich ihre Facebook Seite an.

Mehr Informationen

Das Gespräch mit Guðmundur Páll und Jósep war inspirierend und eine entspannte Erfahrung. Wir glauben, dass ihr Produkt ein toller Snack, Souvenir oder Geschenk sein kann. Wenn Sie selbst gerne 'Lava Käse" probieren möchten, finden Sie hier eine Liste der Verkausorte in Island.


 

 

Categories
Fully licensed travel agency & tour operator