Menu

7 Tage um Island Abenteuer - Paket - AA28

Bereisen Sie die fantastische Ring Road in Island mit einer Kleingruppe

Wir zeigen Ihnen die sensationellsten Orte Islands in nur 7 Tagen und nehmen Sie mit auf ein unvergessliches Abenteuer. Erkunden Sie alles von Gletscherwanderungen zu magischen Wasserfällen und Vulkankratern zu Walbeobachtungstouren im Eyjafjörður Fjord und Wanderungen zu fantastischen Landschaften und den großen isländischen Wasserfällen. Sie bereisen die gesamte berühmte Ring Road (Highway 1), und halten an spektakulären Wasserfällen in Island: Dettifoss, Goðafoss, Gullfoss, Seljalandsfoss, Skógafoss und Hengifoss, nur um ein paar zu nennen.


Dauer: 7 Tage

Abholservice: 08:00 - 08:30

Gruppengröße: 18 pro Guide

Verfügbarkeit: Mai-Sep

Mindestalter: 10 Jahre

Schwierigkeit: Einfach

Tour Highlights:
  • Die Ring Road
  • Der Goldene Kreis (Gullfoss, Geysir, Þingvellir)
  • Seljalandsfoss Wasserfall
  • Skógafoss Wasserfall
  • Reynisfjara schwarzer Strand
  • Vatnajökull Gletscher
  • Vatnajökull Nationalpark
  • Südküste (Seljalandsfoss, Reynisfjara)
  • Skaftafell Nationalpark
  • Jökulsárlón Gletscherlagune
  • Der Diamant Strand
  • Höfn, Hummerhauptstadt Islands
  • Djúpivogur Fischerdorf
  • Wanderung zum Hengifoss und Litlanesfoss Wasserfall
  • Die Stadt Egilsstaðir
  • See Myvatn
  • Baden in Mývatn Naturbad (optional)
  • Námaskarð Geothermal Region
  • Hverfjall Vulkankrater
  • Dimmuborgir Lavaformationen
  • Dettifoss und Goðafoss Wasserfall
  • Akureyri, Hauptstadt des Nordens
  • Wale beobachten ab Dalvík
  • Trollaskagi Halbinsel
  • Siglufjörður (Siglufjordur)
  • Borgarfjörður

Inklusive:

Abholservice und Rückfahrt nach Reykjavík, geführte Minibustour zu allen Highlights mit englischsprachiger Führung, Hotelzimmer mit Bad für 6 Nächte, 6 Hotel Frühstücke, Gletscherwanderung mit Gletscherguide und der benötigten Ausrüstung, geführte 3-stündige Wanderung in Egilsstaðir, diverse kurze Wanderungen, Walbeobachtungstour im Eyjafjörður ab Dalvík und sightseeing mit einem Experten in Snæfellsnes.

Optional:

Lavahöhlentour mit einem qualifizierten Guide und Baden in Mývatns Naturbad

Mitzubringen:

Warme outdoor Klamotten, wasserfeste Jacke und Hose, Mütze, Handschuhe, Kamera, Badeanzug und Handtuch. Gute Wanderschuhe sind ein Muss, um an der Gletscherwanderung teilzunehmen brauchen Sie feste Wanderschuhe, die über den Knöchel reichen und eine dicke Sohle haben. Wenn Sie keine Wanderschuhe besitzen können Sie welche während der Buchung dieser Tour online dazu mieten.

Nicht inklusive:

Mahlzeiten und Getränke, außer die 6 Frühstücke im Hotel.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: info@extremeiceland.is

ab:
219 990 pro Erwachsenem

 Booking engine

 

 

Tourbeschreibung

south coast iceland

Die Südküste Islands

Tag 1 - Der Goldene Kreis und Südküste

Wir holen Sie zwischen 08:00 und 08:30 Uhr an Ihrer Unterkunft oder an einer naheliegenden Abholstation ab. Die Sehenswürdigkeiten des berühmten Goldenen Kreis besuchen wir zuerst. Unser erster Stopp ist der Þingvellir Nationalpark, eine UNESCO Weltkulturerbestätte mit fantastischen geologischen, kulturellen und historischen Eigenschaften. Weniger als 60 Jahre nachdem Island von den Wikingern besiedelt wurde, gründeten Sie hier das isländische Parlament Alþingi im Jahre 930. Sie werden die Flagge sehen, die den Gesetzfels markiert, wo Reden gehalten und Gesetzte verabschiedet wurden. Eine raue Klippe wird durch die eurasische und nordamerikanische tektonische Platte geschaffen, die hier langsamen auseinanderdriftet. Die Mittelatlantische Schlucht vergößert den Þingvallavatn, den malerischen Þingvellir See, der die Silfra Spalte beheimatet, die als einer der besten Tauch- und Schnorchelspots der Welt gilt.   

Lesen Sie mehr über Tag 1...

Unser zweiter Halt am Goldenen Kreis ist Geysir, die berühmte geothermal aktive Region im Haukadalur Tal. Wir sehen Strokkur, eine extrem aktive heiße Quelle, die heißes Wasser alle 5-10 Minuten in die Luft schießt, diese Explosionen sind oft bis zu 30 Meter hoch. Der große Geysir, die bekannteste heiße Quelle der Welt und Namensgeber für dieses Phänomen, ist schon seit vielen Jahren inaktiv. UNser letzer Stopp am Goldenen Kreis ist Gullfoss Wasserfall. Hier können Sie die außergewöhnliche Kraft des mächtigen Fluss Hvítá selbst bestaunen während das tosende Wasser über zwei Stufen mit 11 und 21 Metern Höhe in den darunter liegenden Canyon stürzen.

 

Wir folgen der Ring Road entlang der malerischen Südküste zum Seljalndsfoss Wasserfall, unser nächster Stopp. Wir geben Ihnen genug Zeit, um das Meiste aus dieser einmaligen Möglichkeit herauszuholen. Ein Weg führt hinter den Wasserfall, Sie sollten unbedingt wasserfeste Klamotten anziehen, denn Sie werden nass werden - der beste WEg Seljalandsfoss zu entdecken ist hinter den Fall zu gehen. Ein wunderschöner und eleganter Wasserfall aus jedem Winkel!

 

Jetzt steht ein weiterer Wasserfall auf der Liste, Skógafoss Wasserfall ist ein wunderschöner und kräftiger Wasserfall mit einer Höhe von 60 Metern. Es gibt einen Weg an der östlichen Seite des Falls, der Sie hoch zum Beginn des Fimmvörðuháls Pass' führt. Dies ist eine Region, die 2010 durch den Vulkanausbruch des Eyjafjallajökulls entstanden ist. Die Landschaft aus Berggletschern um den Skógafoss ist einfach atemberaubend an einem klaren Tag. Der einzelne oder doppelte Regenbogen an sonnigen Tagen ist einfach wunderschön. Nach einem Tag voller Magie und wunderschönen Attraktionen, kommen wir zu unserem letzten Halt der Reynisfjara schwarze Sandstrand. Sie sollten unbedingt die fantastischen Basaltsäulen und Klippen erkunden. Gleich um die Ecke stehen auch die bekannten Reynisdrangar Formationen, sie sehen wirklich aus, wie Trolle aus der berühmten isländischen Legende, in der sie bei Sonnenaufgang zu Stein wurden! Ihre Unterkunft für die Nacht ist in einem Landhotel in der Nähe von Vík, dem südlichsten Dorf Islands.

seal at jokulsarlon glacier lagoon

Eine Robbe in der Jökulsarlon Gletscherlagune

Tag 2 - Vík - Skaftafell - Jökulsárlón Gletscherlagune - Höfn

Nach dem Frühstück geht es weiter entlang der Südküste nach Skaftfall im Vatnajökull Nationalpark, wo Sie eine einmalige Gletscherwanderung machen. So viele von Islands natürlichen Wundern können in dieser  13,600 km2 weiten Wildnis des Nationalparks gefunden werden. Nur um ein paar zu nennen, Hvannadalshnúkur, der höchste Berg Islands, die Jökulsarlon Gletscherlagune, heute bekannt unter dem Namen "die Eislagune" und der Vatnajökull Gletscher, der größte Gletscher Europas. Auf dieser Tour besichtigen drei Nationalparks in Island: Vatnajökull, Þingvellir und Snæfellsjökull. Die Isländer nehmen den Schutz ihrer Wildnis sehr ernst!

Lesen Sie mehr über Tag 2...

Der Treffpunkt für die Gletscherwanderung ist die Zunge vom Vatnajökull in Skaftafell. Sie werden Eiskrallen und die nötige Ausrüstung für die Gletscherwanderung bekommen, unsere zertifizierten Guides werden Ihnen alles erklären und Sie sind bereit auf den Gletscherausläufer des Vatnajökulls zu gehen. Verschiedene Ausläufer verlaufen hier Richtung Ozean entlang der Südküste, jeder Einzelne ist atemberaubend, lebendig und eine bewegliche Eiswelt. Ihr Experten Guide zeigt Ihnen die Schluchten und Wege über den Gletscher, die einmalige Eisformationen und Eigenschaften schaffen. Sie lernen, wie sich die Gletscher verändern, bewegen und, wie das Schmelzwasser sich durch den Gletscher bohrt, bis hinunter zum Grund.

 

Am Ende der Gletscherwanderung erwartet Sie schon der warme Minibus. Es gibt noch mehr Gletscherwunder zu bestaunen an diesem Tag, als Nächstes die treibenden Eisberge in der Jökulsarlon Gletscherlagune. Sie können diese unglaubliche Landschaft bereits entdecken, bevor Sie überhaupt den Parkplatz erreichen. Sie könnten eventuell ein Deja vu hier bekommen! Die Lagune wurde als Drehort für James Bond Filme, Dokumentationen und andere Filme genutzt. Die riesige Lagune begann sich zu formen, als der Breiðamerkurjökull Gletscher sich immer weiter zurückzog seit 1934. Wirklich große und unglaublich geformte Eisberge brechen vom Gletscher ab in wunderschönen Blautönen und manchmal sogar mit Streifen aus Vulkanasche. Manchmal kann man sogar beobachten, wie diese natürlichen Eisformationen umfallen oder sogar auseinanderbrechen, ein einmaliges Erlebnis, und eine tolle Möglichkeit für Fotos und Videos - Sie können es nicht vorhersehen aber, wenn es passiert, halten Sie es fest! Die Aussichten in Jökulsarlon sind atemberaubend. 

 

Die Eisberge treiben alle Richtung Ozean in der Nähe der Gletscherlagune. Einige von ihnen werden aber an den schwarzen Sandstrand gespült, wo Sie dann wie glitzernde Diamanten auf dem tiefschwarzen Sand liegen bleiben. 

 

Am Abend ruhen wir uns in unserer komfortablen Unterkunft in der Nähe von Höfn aus, dieses beliebte Küstendorf ist die "Hummer Hauptstadt Islands".

northern lights in iceland

Vielleicht sehen wir Nordlichter

Tag 3 - Ostfjorde - Djúpivogur - Egilsstaðir

Die majestätische Landschaft der Ostfjorde erstreckt sich heute direkt vor uns, dieser Teil der Ring Road ist dominiert von geschwungenen Straßen und engen Bergpässen in den wunderschönen und steilen Fjorden. Jeder Fjord ist einzigartig und bietet etwas ganz Besonderes und hinter jeder Kurve erwarten Sie neue fantastische Aussichten und Landschaften.

Lesen Sie mehr über Tag 3...

Djúpivogur ist ein winziges und charmantes Fischerdorf mit etwa 1130 Einwohnern. Der salzige Atlantische Ozean stößt auf die schwarzen Sandstrände und ist eine tolle Erinnerung an die wilde und raue Natur, die Sie hier überall umgibt. Hier liegen wichtige Vogelnistplätze, wodurch die Gegend besonders für Vogelbeobachter, Wanderer und Naturliebhaber sehr interessant ist. Besuchen Sie diese Gegend an einem ruhigen Tag und genießen Sie die absolute Friedlichkeit, an einem Tag mit viel Wind können Sie die Wildnis von Djúpivogur wirklich spüren.    

 

Unsere Reise durch die Ostfjorde bringen uns nach Egilsstaðir, neben dem Lagarfljót Fluss und See, zu Hause der Legende über den gigantischen Largarfljót Wurm, Largarfljótasormurinn. Diese windende Wasserkreatur soll angeblich in den Tiefen des Sees wohnen und sich von Zeit zu Zeit zeigen! Wir werden die Gegend erkunden und uns die Beine bei einer 3-stündigen Wanderung zum 118 Meter hohen Hengifoss Wasserfall vertreten. Die Klippen, die diesen Wasserfall einrahmen, sind außergewöhnlich und die Überbleibsel eines Vulkanausbruchs, die jetzt das Wasser leiten, bevor es in eine Schlucht stürzt. Bei dieser Wanderung werden Sie einen weiteren Wasserfall mit einem einmaligen "Rahmen" sehen, Litlanes Wasserfall ist flankiert von enormen hexagonalen Basaltsäulen. Machen Sie das Beste aus Ihrem Kameraakku heute, es gibt überall fantastische Möglichkeiten zum Fotografieren heute!  

 

Ihre Unterkunft für die Nacht liegt in der zauberhaften Region um Egilsstaðir.

waterfalls of iceland

Atemberaubende Wasserfälle in ganz Island

Tag 4 - Dettifoss, See Mývatn, Goðafoss - Akureyri

Die fabelhaften Highlights von Nordisland erwarten Sie heute, während wir von Egilsstaðir nach Akureyri fahren. Natürlich machen wir zwischendurch Halt, um Ihnen einige fantastische Orte auf dem Weg zu zeigen! Wir halten bei Möðrudalur, mit 469 m ist sie die höchst gelegene Farm in Island schon seit einigen Generationen. Diese sehr abgelegene Farm ist das zu Hause des höchsten Cafés des Landes. Wir versuchen am atemberaubenden Dettifoss Wasserfall anzukommen, wenn nicht ganz so viel los ist, damit wir dieses natürliche Wunder wirklich genießen können. Der Gletscherfluss Jökulsá á Fjöllum donnert hier über 44 Meter in die Tiefe, dieser Wasserfall hat die größte Durchflussrate Europas mit erstaunlichen 193 m3/s. Dettifoss ist mit großem Abstand der kräftigste Wasserfall in Island.

Lesen Sie mehr über Tag 4...

Unsere Reise führt uns weiter von den Stromschnellen des Gletscherflusses, zu der in Dampf gehüllten geothermalen Region in Námaskarð mit kochenden Schlammbecken, viele in erstaunlichen Farben. Leichte Wolken aus Schwefel verteilen sich über die Fumarole über das ganze Land. Das nahe gelegene Naturbad Myvatn nutzt die geothermale Hitze hier sehr weise! Das alkine- und mineralienreiche Wasser füllt das gesamte Bad. Das Wasser ist etwa 130°C heiß, wenn es aus dem Boden kommt, und wird auf etwa 38°C runtergekühlt. Die Mineralien und gesamte Komposition des Wassers sorgen dafür, dass kein Chlor oder andere Chemikalien genutzt werden müssen. Ein Besuch des Naturbads steht als Nächstes auf unserer Liste, der Eintritt ist nicht mit im Preis inbegriffen, aber Sie sollten diese Chance nicht verpassen! Wenn Sie nicht ins Bad gehen wollen, können Sie in der Cafeteria entspannen oder die umliegende Mondlandschaft erkunden.

 

Hverfjall, ein Vulkankrater, formte sich vor etwa 2500 Jahren bei einem Vulkanausbruch. Wir fahren Sie weiter zu den Troll gleichen und mystischen Lavaformationen Dimmuborgir - Diese Region wird oft als "dunkele Stadt" bezeichnet. Die Decke aus massiven Lavatunneln brach zusammen und hinterließ die Dimmuborgir Lavastatuen, alle komplett natürlich und geformt durch Mutter Natur. Manche werden Sie an Figuren und verschiedene Dinge erinnern.

 

Wir werden die Aussicht auf den See Mývatn genießen und uns auf den Weg zum Goðafoss Wasserfall machen. Sie werden den einmaligen Wasserfall schon aus der Ferne sehen können. Keine Sorge, Sie haben genug Zeit den Godafoss zu erkunden, bevor wir weiter fahren! Wir fahren entlang des Eyjafjörður Fjords nach Akureyri, bekannt als die Hauptstadt des Nordens.

Ihr Hotel wir in der Nähe von Akureyri sein.

whale watching davik iceland

Machen Sie sich bereit für tolle Fotos

Tag 5 - Wale beobachten ab Dalvík - Siglufjörður -Tröllaskagi - Bifröst

Heute erwartet Sie eine aufregende Walbeobachtungstour in Dalvík! Diese Touren haben hervorragende Erfolgsraten, Delfine oder Wale werden bei 98% aller Touren gesehen. Buckelwale werden am Häufigsten gesehen aber auch viele Delfine, Tümmler und andere Arten werden oft gesehen, manchmal sogar Robben.

 

Die Reise nach Dalvík führt uns direkt durch Akureyri. Mit etwa 19000 Einwohnern ist sie die größte Stadt nach Reykjavík. Die Fahrt geht entlang des Eyjafjörðurs, der längste Fjord Islands, mit vielen kleinen Fischerdörfern und Hügeln. Wenn wir in Dalvík ankommen, ein wirklich charmantes und traditionelles Fischerdorf, geht es direkt auf die Boote. Sie haben den Eyjafjörður von Land aus gesehen, jetzt können Sie ihn vom Wasser aus sehen!

Lesen Sie mehr über Tag 5...

Das Boot fährt immer in die Richtung, wo wir die besten Chancen haben Wale und andere Tiere zu sehen. Sie haben auch die Möglichkeit sich im Hochseeangeln zu probieren. Was passiert mit dem Fisch den Sie fangen? Wenn Sie zurück im Hafen sind, wird er gegrillt und Sie können den frischen isländischen Fisch probieren.

 

Als Nächstes geht es zur Tröllaskagi Halbinsel, bekannt für ihre hohen Berge und atemberaubende Aussicht auf den Ozean. Nachdem Sie Dalvík verlassen haben, werden die Berge immer steiler und höher zwischen  Ólafsfjörður und Siglufjörður gibt es ein paar Tunnel durch die Berge, zwischen den Tunneln sehen Sie Héðinsfjörður, ein vollständig unbewohnter Fjord. Bevor die Tunnel gebaut wurden, war die Straße nach Siglufjörður im Winter von beiden Seiten nicht passierbar. Trotz der Isolation im frühen 20. Jahrhundert war das Versprechen für viel Geld wie ein Magnet für Fischer. Siglufjörður wurde bekannt als Hering Hauptstadt des Atlantiks, abgelegen oder nicht sind die Leute nur so in diese Gegend geströmt und gründeten dieses Dorf. So schnell sie kamen, so schnell waren sie auch wieder weg. Diese Zeit wird aber nach wie vor in Siglufjörður gefeiert, es gibt Hering Museen und viele Informationen überall verteilt in diesem charmanten Dorf.

 

Weiter durch ländliche Gegenden und vorbei an Pferdefarmen fahren wir nach Bifröst, eine kleine Universitätsstadt. Ihre Unterkunft für die Nacht ist in einem Landhotel in dieser Region.

northern lights iceland

Verbringen Sie die Nacht auf der Suche nach Nordlichtern

Tag 6 - Borgarfjörður - Reykholt - Hraunfossar - Borgarnes

Wir fahren weiter entlang der Ring Road Richtung Westen und halten in Grábrók, ein Vulkankrater mit fantastischer Aussicht auf das Lavafeld an einem klaren Tag. Wir genießen eine kurze Wanderung zur Spitze, um die Aussicht wirklich genießen zu können auf den Borgarfjörður. 2016 war Borgarfjörður in Westisland aufgelistet als eine der besten Destinationen von Lonely Planet.

 

Nach unserer aufregenden Wanderung fahren wir weiter zu Europas stärkster heißen Quelle, Deildartunguhver. So viel heißes Wasser ist eine wundervolle Ressource, besonders in diesem kalten Klima. Die Einwohner des Bjorgarfjörðurs nutzen Sie um Schwimmbäder, Häuser und Gebäude in Borgarnes und Akranes zu heizen. Weiter geht es zum Hraunfossar Wasserfall, hier fließen Tausende eiskalte Fälle durch das Hallmundarhraun Lavafeld graziös und weit gefechert in den Fluss. Bevor wir uns der isländischen Geschichte widmen, bestaunen wir einen weiteren Wasserfall. Die Legende besagt, dass hier ein tragischer Unfall stattfand, bei dem zwei Kinder starben, der Grund warum dieser Wasserfall Barnafoss heißt, der Name übersetzt bedeutet "Kinder Fall". Barnafoss ist sehr fotogen.

Lesen Sie mehr über Tag 6...

Wir fahren weiter zur nächsten Attraktion, die historische Seite von Reykholt, um beim Thema Wasser noch kurz zu bleiben, besuchen wir Snorralaug, in dieser heißen Quelle soll Snorri Sturluson gebadet haben, ein sehr reicher und mächtiger Chief während Sturlungaöld (‘die Sturlung Ära’). Snorri hatte mehrere Titel inklusive Anwalt, Historiker und der Autor der isländischen Sagen, wie Heimskringla, die die Geschichte der norwegischen Könige erzählt.

 

Wir fahren Sie dann zu Ihrem Hotel in Borgarnes.

mount kirkjufell and northern lights

Wir besuchen Kirkjufell auf der Snaefellsnes Halbinsel

Tag 7 - Borgarnes - Snaefelles Halbinsel - Reykjavík

Unser spezialisierter Snæfellsnes Guide holt Sie an Ihrem Hotel in Borgarnes gegen 10 Uhr ab für etwas Snæfellsnes Magie, mit dem glitzernden Snæfellsnes Gletscher am Ende der Halbinsel! 

 

Wir halten im traditionellen und charmanten Fischerdorf Arnarstapi, hier haben Sie genug Zeit spazieren zu gehen und die wilde und fantastische Küste zu entdecken. Als Nächstes haben Sie die Option die unterirdische Welt von Vatnshellir zu erkunden (extra Gebühr). Dies ist eine Lavahöhle im Herzen des Snæfellsnes Nationalparks. Ihr qualifizierter Höhlenguide erklärt Ihnen, wie sich die Höhle gebildet hat und alles, was Sie über die einmaligen Lavaformationen wissen sollten. Vielleicht fühlen Sie sich ja wie ein Charakter aus Jules Vernes Roman "Reise zum Mittelpunkt der Erde" während Sie die Höhle erkunden. Der Autor platzierte hier den Eingang zum Mittelpunkt der Erde, genauer gesagt direkt im Snæfellsjökull, der Gletscher am Ende dieser Halbinsel! Sie können die Höhlentour während der Buchung dieser Tour dazubuchen.

Lesen Sie mehr über Tag 7...

Wir besuchen Hellnar und Arnarstapi, wirklich malerische Dörfer und genießen die sensationelle Landschaft, die uns hier umgibt. Wir werden hier auch zu Mittag essen (nicht inklsuive). Weiter geht es entlang der Küste zum wunderschönen schwarzen Steinstrand Djúpalónssandur. Wir machen eine kurze Wanderung runter zum Strand und beobachten, wie die weißen Wellen auf den Strand treffen. Diese glarren Steine sind bekannt als Djúpalóns Perlen. Die einmalig geformten Klippen am Strand bieten eine tolle Atmosphäre und manchmal sogar Gefahr. Sie können die Überreste von britischen Schiffswracks sehen, die hier gestrandet sind. Außerdem liegen hier die ‘heb Steine’, die lokalen Fischer aus vergangenen Zeiten bewiesen hier ihre Stärke. Diese Steine anzuheben ist nicht einfach, werden Sie es versuchen?

 

Nach 7 fantastischen Tagen voll mit Sightseeing in Island, fahren wir Sie zurück nach Reykjavík und lassen Sie mit einmaligen Eindrücken und Erinnerungen aussteigen!

Fully licensed travel agency & tour operator