Menu

Das Beste vom Besten - 3-tägige Pauschalreise

Goldener Kreis - Eistunnel - Im Inneren des Vulkans

Währende dieser kombinierten Pauschalreise sehen Sie die besten Orte Islands. Wir beginnen mit den Klassikern dem Goldenen Kreis jedoch wird diese Tour mit uns keine typische Goldener Kreis Tour werden. Sie werden sich tief hinab in eine Magmakammer begeben und hoch hinauf zu einem Eistunnel in den Langjökull Gletscher.


Dauer: 3 Tage

Gruppengröße: 18 pro Guide

Verfügbarkeit: Mai-Sept

Mindestalter: 10 Jahre

Schwierigkeit: Einfach

Tour Highlights:
  • Goldener Kreis Tour
  • Gullfoss, Geysir & Thingvellir Nationalpark
  • Im Inneren des Vulkans - Thrihnukagigur Magmakammer
  • Gletscher Wunderland - Eistunnel Abenteuer Tagestour

Inklusive: Abholservice an Ihrem Hotel & tägliche Rückkehr nach Reykjavík, geführte Touren an drei Tagen, benötigte Ausrüstung

Mitzubringen Warme Kleidung, stabiles Schuhwerk.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: info@extremeiceland.is

Auf Anfrage.

Kontaktieren Sie uns für ein Angebot


Tourbeschreibung

Tag 1: Goldener Kreis Komplett

strokkur geyser iceland

Strokkur bricht alle 10 Minuten aus

Hellisheiðavirkjun, Kerið & Faxi Wasserfall

Sie werden zwischen 09:00 - 09:30 an Ihrer Unterkunft in Reykjavík abgholt. Wir verlassen die Stadt und nach nur 30 min erreichen wir unser erstes Ziel, die Geothermieausstellung des Kraftwerks in Hellisheiðavirkjun. Die Ausstellung wurde vor kurzem eröffnet und vermittelt mit interaktiven Elementen auf eine angenehme Weise interessante Fakten rund um die Nutzung von geothermaler Energie.

Nicht weit entfernt befindet sich der vulkanische Kratersee Kerið dem wir einen Besuch abstatten. Der isländische Sänger Björk gab dort einmal ein Konzert. Der Krater hat eine gute Akustik, Sie können es selbst ausprobieren.

Auf unserem Weg zu Gullfoss & Geysir machen wir einen kurzen Halt an dem schönen Wasserfall Faxi.

Gullfoss & Geysir
Nach diesem kleinen Warm-up besuchen wir Gullfoss, den mächtigsten Wasserfall Islands. Es ist eines von Islands Highlights und die Gewalt der Natur wird hier deutlich spürbar.

Anschließend wird es Mittagszeit sein und wir machen Halt um etwas zu essen. Auf einem kleinen Verdauungsspaziergang bewundern wir Geysir und die geothermalregion darum herum mit Wasser und Dampf spukenden Geysir Strokkur.

Efstidalur und Laugarvatn
Einen Nachtisch können Sie an unserer nächsten Station bekommen, dem Efstidalur, einem netten Familienhof auf dem Eiscreme aus der eigens produzierten Milch verkauft wird. Die Eiscreme ist sooo gut Sie müssen sie einfach probieren! Während Sie genießen könne Sie auch die Kühe beobachten.

Wir passieren einen kleinen Ort namens Laugarvatn wo wir das Geothermalgebiet besuchen bevor wir den Kreis schließen mit der Erkundung des Thingvellir Nationalparks.

Thingvellir Nationalpark
Thingvellir beherbergt einige geschichtlich wichtige Stätten wie das Alþingi, Islands wichtigste Legislative und Judikative, welches von 930 bis 1271 in Thingvellir abgehalten wurde. Geologisch ist es ein wichtiger Ort da hier die amerikanische und die eurasische tektonische Platte auseinanderdriften. Die Umgebung ist magisch außerdem wurden Öxarárfoss und Thingvellir zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.

Von Thingvellir aus geht es zurück nach Reykjavík wo Sie sich erholen könne für den nächsten ereignissreichen Tag.

Tag 2: Im Inneren eines Vulkans - Thrihnukagigur Magmakammer

thrihnukagigur iceland

Im Inneren der Thrihnukagigur Magmakammer

Die Abholung findet 40 min vor Abfahrt statt. Die Abfahrt kann variieren. Wir hohlen Sie ab und bringen Sie zum Bus am Lækjartorg wo ein Bus auf Sie wartet.

Die Fahrt zum Thrihnukagigur (Dreispitzenkrater) Vuklan dauert ca. 45 Minuten. Die Krater liegen in der Bláfjöll Region am Rande des Hochlands. Eine der Spitzen ist ein kleiner Aschekegel welcher etwa 35 m höher aufragt als die Umliegenden. Wir werden dort die Magmakammer betreten nachdem wir durch ein Lavafeld dorthin gelaufen sind.

Es geht 120 m in die Tiefe auf den Grund der Magmakammer in einer offenen Gondel. Eine magische und farbenfrohe Kammer erwartet Sie welche so groß ist wie drei Basketballfelder. Die Höhle ist groß aber keine Angst der Vulkan ist inaktiv und wird nicht ausbrechen. Sie haben ca. eine Stunde Zeit um den Krater zu erkunden. Während wir warten bis alle wieder da sind können Sie traditionell isländische Fleischsuppe, heiße Getränke und vielleicht etwas Süßes genießen.

Diese Tour dauert zwischen 5 und 6 Stunden. Im Anschluss werden Sie zu Ihrer Unterkunft in Reykjavík gebracht.

Tag 3: Gletscher Wunderland - Abenteuertagestour

ice tunnel iceland

Wir werden das Innere des Langjökulls erkunden

Das Beste vom Besten wird die Tour ins Gletscherwunderland sein. Sie werden zwischen 09:00 und 09:30 an Ihrer Unterkunft abgeholt von wo aus wir uns auf den Weg nach Norden machen. Auf unserer Fahrt zum Gletscher machen wir Halt an einigen interessanten Sehenswürdigkeiten.

Sturlureykir und Reykholt

Unser erster Stopp wird Sturlurekir sein, einem Hof an dem man die ersten Dampfleitungen hatte. Es war hier als 1907 zum ersten Mal geothermaler Dampf in Rohre geleitet wurde und damit Häusern in Sturlureykir zum Kochen und Heizen zur Verfügung stand. Anschließend geht es weiter nach Deildartunguhver (Sie sollten versuchen das einmal auszusprechen). Es ist eine vielbesuchte heiße Quelle welche 180 l heißes Wasser pro Sekunde zutage befördert. Danach fahren wir nach Reykholt, eine historische Stätte.

Hraunfossar

Die Hraunfossar Wasserfälle besuchen wir als nächstes. Es ist eine Serie von Wasserfällen die sich über eine Breite von 900 m erstrecken und aus einem Lavafeld Hallmundarhraun fließen. Eine Augenweide! Das Lavafeld entstand nach einer großen Eruption um 930 nahe des Langjökulls den wir besichtigen werden.

Eistunnel in Langjökull

Wir essen zu Mittag in Húsafell. Von dem Lavafeld aus machen wir uns in Richtung des Gletschers auf den Weg. Islands zweitgrößte Eiskappe an deren Rand wir uns von einem großen Truck bis zum Eingang des Eistunnels bringen lassen. Die Eistunnel sind beeindruckend sodass wir uns 50 min Zeit nehmen und alles erkunden was das Eis zu bieten hat. Auf unserm Heimweg sehen wir Thorisjökull Gletscher sowie Skjaldbreidur dem originalen Schildvulkan geformt vor 9000 Jahren.