Menu

Kurz und bündig - 3-tägige Pauschalreise

Südküste - Goldener Kreis - Landmannalaugar

Diese kombinierte Dreitagestour verbindet die absoluten Highlights der Insel. Den Goldenen Kreis, das Naturschutzgebiet Landmannalaugar (wo Sie in einem natürlichen Geothermalpool baden können) und zu guter letzt die Südküste. Für die Abenteurer unter Ihnen besteht die Möglichkeit an einer Gletscherwanderung teilzunehmen.


Dauer: 3 Tage

Abholservice: 09:00-09:30 Uhr

Gruppengröße: 18 pro Guide

Verfügbarkeit: Juni-Sept

Mindestalter: 10 Jahre

Schwierigkeit: Einfach

Tour Highlights:
  • Südküste
  • Seljalandsfoss & Skogafoss
  • Reynisfjara schwarzer Sandstrand
  • Küstendorf Vík
  • Solheimajökull Gletscher
  • Geführte Goldener Kreis Tour
  • Gullfoss Wasserfall
  • Thingvellir Nationalpark
  • Geysir geothermal Region
  • Hellisheidavirkjun Kraftwerk
  • Kerid Krater
  • Faxi Wasserfall
  • Efstidalur Farm
  • See Laugarvatn
  • Super Jeep Tour nach Landmannalaugar
  • Hjálparfoss Wasserfall
  • Baden im geothermal Pool

Inklusive:

Abholservice an Ihrem Hotel & Rückkehr nach Reykjavík jeden Abend, geführte Touren für drei Tage, gesamte, benötigte Ausrüstung

Mitzubringen:

Warme Kleidung, stabiles Schuhwerk, Badeanzug.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: info@extremeiceland.is

Auf Anfrage.

Kontaktieren Sie uns für ein Angebot


Tourbeschreibung

Tag 1: Südküste im Minibus - Sightseeingtour

Abholservice: 09:00-09:30 Uhr

Wir verlassen Reykjavík und fahren in Richtung Osten über den Hellisheiði Pass. Wir werden an vielen schönen Fotoorten halten auf unserem Weg durch Islands größte Agrikulturregion. Wenn wir die Eyjafjöll (Inselberge) erreichen haben wir bei gutem Wetter eine gute Sicht auf die Westmännerinseln die vor der Südküste in der Ferne liegen. Nicht weit entfernt liegt der 2010 berühmt gewordene Vulkan Eyjafjallajökull. Wir werden auch ein paar schöne Wasserfälle besuchen wie Seljalandsfoss und Skogafoss welcher 60 m den Eyjafjöll hinunterstürzt.

Seljalandsfoss und Skogafoss
Seljalandsfoss ist in der Hinsicht besonders, dass Sie hinter den Wasserfall laufen können und dadurch eine Sicht von "drinnen" durch den Wasserfall hindurch auf die Landschaft haben. Der Wasserfall stürzt in einem mächtigen Bogen in die Tiefe und bildet einen schönen Pool darunter. Auf unserer Fahrt Richtung Osten besuchen wir im Anschluss den malerischen Wasserfall Skogafoss. Sie können über eine Treppe zum Ausgangspunkt des Wasserfalls hinaufsteigen und eine atemberaubende Aussicht über die Region und den Wasserfall genießen. Skogafoss ist einer der größten in Island und auf Grund der vielen Gischt die er versprüht können Sie bei sonnigem Wetter immer einen Regenbogen sehen.

Die schwarze Küste von Reynisfjara
Nach dem Besuch der satt grünen Umgebung der Wasserfälle begeben wir uns an den schwarzen Sandstrand von Reynisfjara. Die Wellen formen die Küste und die Basaltklippen über die Jahre hinweg und lassen viele der berühmten Naturwunder der Gegend entstehen. Die Felsnadeln von Reynisdrangar liegen kurz vor der Küste flankiert von der beeindruckenden Felszunge Dyrholaey welche 120 m hoch ist und gleichzeitig der südlichste Punkt Islands.

Vík
Der kleine Ort Vík umfasst 300 Einwohner und befindet sich ganz in der Nähe der Felsnadeln, damit ist es die südlichste Ortschaft. Dort werden wir einen Halt am lokalen Woll- und Souvenirshop machen. Das Dorf ist umgeben von schönen Stränden, Klippen und Bergen.

Sólheimajökull Gletscher
Auf unserem Weg zurück nach Reykjavík stoppen wir am Sólheimajökull, einem Auslassgletscher des Mýrdalsjökull, dem viertgrößten Gletscher in Island. Hier machen wir einen kleinen Abstecher an den Rand des Gletschers. Sie haben die Möglichkeit einen kleinen Spaziergang zu machen und die ungewöhnliche Gletscherlandschaft zu erkunden. Anschließend geht es zurück in die Hauptstadt.

Südisland mit Gletscherwanderung
Wir bieten eine Variation der Tour an für die Abenteurer unter Ihnen. Dabei erkunden Sie den Sólheimjökull während einer Wanderung welche nach dem Besuch des Seljalandsfoss Wasserfalls stattfindet. Wir versorgen Sie mit Steigeisen und einer kurzen Sicherheitseinweisung bevor wir uns aufs Eis begeben. Die Wanderung dauert ca. eine Stunde und ist relativ einfach, wenn Sie auf unebenem Untergrund sicher laufen können. Kinder müssen mindestens 10 Jahre alt sein um an der Gletscherwanderung teilnehmen zu dürfen.

Beachte: 

  • Die ganze Gruppe muss die selbe Option buchen, wenn alle im gleichen Bus fahren wollen.
  • Die Gletscherwanderungtour macht die gleichen Stopps bis auf Vík. 

Tag 2: Goldener Kreis Komplett - Klassische Minibustour

Abholservice: 09:00-09:30 und 13:00* Uhr

*09:00 möglich das ganze Jahr, 13:00 möglich vom 1. April - 15. Sept

Der Minibus verlässt Reykjavík in östlicher Richtung und fährt durch weite Lavafelder.

Hellisheiðarvirkjun
Unser erster Halt wird die Geothermieausstellung des Hellisheiði Kraftwerks sein. Das Kraftwerk hat kürzlich eine interaktive Ausstellung eröffnet bei der es sich hauptsächlich um die Gewinnung von geothermalen Energie in Island dreht. Die Ausstellung umfasst sowohl geologische, technologische und geschichtliche Aspekte und vermittelt diese auf eine ansprechende und informative Weiße.

Kerið Krater
Weiter geht es zum Kerið Krater welcher ein vulkanischer Kratersee ist und vor ca. 3.000 Jahren geformt wurde. Geologen nahmen erst an, dass Kerið durch eine große Explosion des Vulkans gebildet wurde jedoch haben neuere Forschungen ergeben, dass es ein Keguelvulkan gewesen sein muss dessen Magmakamma sich entleert hat und den Vulkan in sich einstürzen lies wodurch sich der heutige Krater gebildet hat.

Faxi Wasserfall
Nach dem Kraterbesuch sehen wir uns den schönen Faxi Wasserfall an welcher ca. 12 km von Gullfoss und Geysir entfernt liegt. Der Wasserfall liegt in dem Fluss Tungufljot und ist teil des Goldenen Kreises.

Gullfoss und Geysir
Der Höhepunkt für die meisten Besucher da diese beiden Sehenswürdigkeiten die Essenz der isländischen Natur repräsentiere. Gullfoss ist definitiv der berühmteste Wasserfall des Landes und ist im Fluss Hvítá gelegen. Der Wasserfall ist sehr kraftvoll, Sie können es spüren, wenn Sie hinunterlaufen (aber halten Sie eine sicheren Abstand). Wenn Sie Gullfoss erkundet haben sollte es Mittagszeit sein und wir werden an einem regionalen Lokal Halt machen um etwas zu essen. Anschließend werden wir uns in das geothermale Tal Haukadalur begeben welches Geysir beherbergt, Islands berühmtesten Geysir. Sie werden auch den aktiven Geysir Strokkur besuchen können welcher alle 5 - 7 min sein heißes Wasser 60 -100 Fuß in die höhe sprüht.

Efstidalur – Isländischer Bauernhof
Nachdem wir uns die Geothermalregion angeschaut haben machen wir uns auf den Weg zum Efstidalur einem Familienhof welcher nahe Laugavatn gelegen ist. Die Familie betreibt eine gemütliche kleine Eisdiele wo Sie selbstgemachtes Eis in verschiedenen Sorten genießen können. Sie können kein frisches Eis bekommen!

Laugarvatn
Die kleine Stadt meit 200 Einwohnern hat ihren Namen Laugarvatn von dem See an der sie gelegen ist. In dem See gibt es geothermale Quellen. Vígdalaug ist eine der heißen Quellen welche an dem See gelegen ist und früher von norwegischen Priestern als Taufbecken genutzt wurde nachdem Island christianisiert wurde ca. 1000 n. Chr.

Thingvellir Nationalpark & Öxarárfoss Wasserfall
Wir vervollständigen den Goldenen Kreis mit einem Besuch des Thingvellir Nationalparks, welcher sowohl von historischer als auch geologischer Bedeutung ist. Hier driften die amerikanische und die eurasische tektonische Platte auseinander. Außerdem ist es die Stätte des Alþingi dem ersten isländischen Parlament und weltweit ältesten, gegründet 930 n. Chr. Wir werde auch den Öxarárfoss Wasserfall besuchen welche zusammen mit dem Nationalpark zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde.

Tag 3: Landmannalaugar Super Jeep Tour

Abholservice: 09:00-09:30 Uhr

Wir beginnen unseren Tag in Richtung des Þjórsárdalur Tal wo wir die Hjálparfoss "helfenden Fälle" besuchen. Es wird angenommen, dass der Name daher rührt, dass in der Vergangenheit Reisende sich und den Tieren eine Pause gegönnt haben bevor sie weitergezogen sind.

Anschließend verlassen wir das Tiefland und fahren ins Hochland wo uns weitere beeindruckende, unberührte Landschaften erwarten.

Bei Ankunft zeigen die Super Jeeps wofür sie designed wurden. Wir werden einige Flüsse durchqueren und auf holprigen Schotterpisten fahren bis wir schließlich in Landmannalaugar ankommen. Die Landschaft wird höchst wahrscheinlich für eine unvergessliche Reise sorgen. Unter anderem machen wir Halt an Ljótipollur einem Kratersee der nach einem Ausbruch 1477 entstanden ist und nun mit kobaltblauem Wasser gefüllt ist. Auch am Frostastaðavatn See machen wir einen Fotostopp.

Die Gegend um Landmannalaugar ist eine Kombination aus sehr verschiedenen geologischen Elementen. Von weitreichenden Lavafeldern und farbenfrohen Rhyolitbergen finden Sie alles. Die Farbpalette reicht von Pink, Braun, Gelb und Blau bis hin zu Grün und Violett.

In Landmannalaugar können Sie Verschiedenes unternehmen aber zuerst gibt es eine kleine Mittagspause falls Sie möchten. Anschließend machen wir einen kleinen Erkundungsrundgang in der Gegend oder Sie genießen gleich ein Bad in dem geothermalen Pool. Sie können natürlich auch alleine die Umgebung erkunden bevor wir uns wieder auf den Weg ins Flachland machen. Sollten Sie in den Pool wollen denken Sie daran Badesachen mitzubringen.

Auf dem Rückweg fahren wir über Dómadalur, auf diesem Weg kommen wir durch Lavafelder und an schönen Bergen vorbei, einer einzigartigen Landschaft. Das Highlight dieser Strecke ist definitiv Þjófafoss (Wasserfall der Diebe) in dem Wikinger diejenigen die des Diebstahls beschuldigt wurden ertränkten. Die Verbrecher wurden an Händen und Füßen gefesselt und vom Kliff in die tiefe geworfen. Wir machen auch am Vulkan Hekla Halt wo wir einen kleinen Spaziergang in dem darunterliegenden Lavafeld machen. Über die Jahrhunderte hinweg wurde Hekla auch als "Tor zur Hölle" bezeichnet. Dieser Spitzname überrascht nicht da Hekla einer von Islands aktivsten Vulkanen ist und zuletzt 2000 ausgebrochen ist.

Auf dem Weg zurück nach Reykjavík können Sie etwas entspannen und die Abendsonne genießen.

Fully licensed travel agency & tour operator