Menu

Borgarfjörður und Langjökull Gletscher - Super Jeep

Heiße Quellen, Wasserfälle und eine Gletschertour

Kombinieren Sie Landschaften und Aktion auf dieser extremen Super Jeep Tour. Sehen Sie die heißen Quellen am Deildartunguhver, Europas größten heißen Quellen; bewundern Sie die malerischen und weiten Wasserfälle von Hraunfossar die sich in den Hvítá Fluss ergießen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit eine Schneemobilfahrt auf dem Langjökull zu unternehmen, Islands zweitgrößtem Gletscher - alles wirklich beeindruckende Naturwunder.


Dauer: 8-9 Stunden

Abholservice: 08:30 - 9:00

Verfügbarkeit: Auf Anfrage

Schwierigkeit: Einfach / Sightseeing

Inklusive: Abholung und Rücktransport zum Hotel in Reykjavik, geführte Tour im Super Jeep

Mitzubringen: Warme Kleidung, festes Schuhwerk.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: info@extremeiceland.is

Auf Anfrage.

Nur für Gruppen (keine alltägliche Tour)

Kontaktieren Sie uns für Verfügbarkeiten...


Tourbeschreibung

Sobald wir Reykjavik verlassen haben, fahren wir durch Kjalarnes zum Hvalfjörður - der mit seinen steilen Berghängen und seiner zerklüfteten Küstelinie ein wunderschöner Fjord ist. Weiter geht es in das fruchtbare Ackerland in Borgarfjörður und wir besuchen die heißen Quellen in Deildartunguhver. Anschließend bewundern wir den schöne Wasserafall Hraunfossar der in den Fluss Hvítá stürzt. Die Fälle werden durch Grundwasser gespeist welches durch ein altes Lavafeld fließt und zum großen Teil vom Langjökull Gletscher herab kommt.

Hraunfossar

Die Hraunfossar Fälle stürzen anmutig in die Tiefe

Von dort fahren wir zu Islands zweitgrößtem Gletscher, dem Langjökull, wo wir eine atemberaubende Sicht haben werden. Wenn Sie möchten, können Sie als Extra eine Schneemobiltour auf dem Gletscher unternehmen. Die wunderschöne Landschaft endet hier jedoch noch nicht, da wir auf dem Rückweg durch das Wüstental Kaldidalur (Kaltes Tal) fahren, das westlich und parallel vom Langjokull Gletscher verläuft. Es ist ein Hochlandpass der fantastische Blicke auf die nahe gelegenen Gletscher und Berge wie Langjökull, Þórisjökull und dem Skjaldbreiður Vulkan, ermöglicht.

Langjokull Glacier

Auf dem Weg zum Rande des Langjökull im Super Jeep

Der Pass bringt uns zum Þingvellir Nationalpark, der auf der Liste der UNESCO Welterbe Stätten ist und der beste Ort ist, um zu sehen wie die tektonischen Platten auseinanderdriften. Der Mittelatlantische Rücken macht es den Besuchern möglich ein paar Minuten auf der eurasischen Platte zu stehen und dann zur amerikanischen Platte rüber zu laufen. Unglaublich, aber wahr. Þingvellir ist für die Isländer von großer historischer Bedeutung. Dort wurde im Jahr 930 das Parlament von Island gegründet, das am längsten existierende Parlament weltweit.

Dies ist ein gute Island Erkundungstour für diejenigen, die Landschaft und Action miteinander verbinden wollen.

Deildartunguhver

Die heiße Quelle Deildartunguhver ist eine der größten Islands