Menu

Energie Touren in Island - EI107

Geothermale Energie, Wasserkraft, Biobrennstoffe und mehr...

Direkt südlich unterhalb des nördlichen Polarkreises liegt Island auf einem Hotspot und dem Mittelatlantischen Rücken, der durch das Land verläuft. Diese Kombination bedeutet, dass Island geologisch sehr aktiv ist. Im Durchschnitt bricht alle 5 Jahre ein Vulkan aus.

Wir haben Jeeps und Busse aller Größen, die Ihre Gruppe zu allen Zielen bringen können. Wir helfen Ihnen dabei Ihren Besuch in Island zu planen.


Dauer: Flexibel

Abholservice: Flexibel

Verfügbarkeit: Auf Anfrage

Schwierigkeit: Einfach

Inklusive:

Abholservice & Rückfahrt nach Reykjavik / Flughafen, geführte Geothermal Energie Tour, benötigte Ausrüstung.

Mitzubringen:

Warme Kleidung, festes Schuhwerk.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: info@extremeiceland.is

Auf Anfrage.

Nur für Gruppen (keine alltägliche Tour)


Tourbeschreibung

hydrogen gas station iceland

Ein Hydroauto

Trotz seiner feurigen Natur, ist ca. ein Zehntel des Landes von Gletschern bedeckt. Von den Eisdecken der Gletscher aus fließen viele gewaltige Flüsse, die die Nation mit Wasserkraft versorgen. Den geographischen Besonderheiten verdankt Island ein reichliches Vorkommen an geothermalen Ressourcen.

Island hat das geschafft, was für viele unmöglich scheint: Die Umwandelung seines Energiesystems von fossiler zu sauberer Energie. Die Verwendung geothermaler Energie in Island ist wirtschaftlich, verlässlich, sauber und sozial wichtig. Sie hat die Lebensqualität der Einheimischen enorm verbessert.

Wasserkraft

Der Niederschlag in Island, verbunden mit dem Hochland, hat ein enormes Energiepotention bis 220 TWh/Jahr. 20% des Hauptenergieverbrauchs in Island wird durch Wasserkraft generiert.

geothermal power plant iceland

Hellisheidavirkjun geothermal Kraftwerk

Geothermale Energie

Island ist ein Pionier in der Verwendung geothermaler Energie für Raumwärme. Die Erzeugung von Elektrizität mit geothermaler Energie ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Geothermale Kraftwerke produzieren zur Zeit 25% der gesamten Strom Produktion des Landes.

Kraftwerke

In Island haben einige high-tech geothermale Kraftwerke sowie Wasserkraftwerke eine offene Tür, bieten Touren in Ihren Räumlichkeiten an und erklären die technischen Aspekte der Energieproduktion.

blue lagoon iceland

Die Blaue Lagune

Die Blaue Lagune

Das SPA der Blauen Lagune bietet ein einzigartiges Erlebnis basierend auf einem Bad in der Sole der Blauen Lagune, ein einzigartiger Kreis in dem Technologie und Natur perfekt miteinader harmonieren.

Nauthólsvík geothermaler Strand

In Island ist das Meer normalerweise zu kalt um Schwimmer anzulocken. Aber in der Nautholsvik Bucht in Reykjavik wurde ein thermaler Strand gebildet, an dem natürliches warmes Wasser ins Meer fließt und Sie ausgelassen in den Wellen schwimmen können - so als wären Sie im Mittelmeer!

Thermale Pools

Die Beheizung der Schwimmbäder ist eine der wichtigsten Verwerdungszwecke geothermaler Energie in Island. Es gibt 136 Schwimmzenter in Island, die geothermale Wärme verwenden. Eine besonderes Erlebnis Ihres Besuches in Island ist das Baden in einem der vielen thermalen Pools, die mit geothermal erhitztem Wasser gefüllt sind. Die Pools befinden sich meist im Freien und sind immer warm - egal bei welchem Wetter - und viele haben Outdoor Whirlpools und "Hot-pots" in denen Sie sich vor oder nach dem Schwimmen entspannen können.

Fully licensed travel agency & tour operator