Menu

Jökulsárlón und die Südküste - Super Jeep - EI98

Gletscherlagune und die Südküste Islands

Erleben Sie einen wirklich großartigen Tag, der den Wundern der Südküste Islands gewidmet ist. Auf dieser Tour besuchen wir die beeindruckende Gletscherlagune Jökulsálón, ein unwirklich scheinender und atemberaubender Ort, wo Sie zwischen Eisbergen aller Größen und Formen segeln können. Sie werden auch an schwarzen Sandufern entlang spazieren.


Dauer: ~14 Stunden

Abholservice: 07:30

Verfügbarkeit: Auf Anfrage

Minimum: 4 Personen

Inklusive:

Transport, geführte Tour, und Abholung an Ihrem Hotel.

Mitzubringen:

Warme Kleidung, festes Schuhwerk.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: info@extremeiceland.is

ab:
49 900 pro Erwachsenem


Hinweis: Die Route ist wetter- und straßenabhängig. Die Bootstour ist optional und daher nicht im Preis enthalten. Warme Kleidung und stabiles Schuhwerk ist empfehlenswert, da der Untergrund manchmal rau und uneben ist.


Tourbeschreibung

Wir verlassen Reykjavik und fahren in östlicher Richtung über den Hellisheiði Pass ins südlichen Flachland, von wo Sie vielleicht die Westmännerinseln im Ozean sehen können; vulkanische Inseln die vor ungefähr 20.000 Jahren anfingen sich zu formen. Wir folgen der malerischen Südküste vorbei an Selfoss, dem Gletscher Eyjafjallajokull, den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogarfoss, dem Gletscher Mýrdaljökull, dem Städtchen Vík und dem Naturschutzgebiet Skaftafell im Vatnajökull Nationalpark.

Jokulsarlon Glacial Lagoon Icebergs

Gletscher und Eisberge treiben in allen Farben und Größen im Wasser

Von Skaftafell fahren wir weiter durch die scheinbar nicht endende Wüste Skeidararsandur, einem Gebiet, dass häufig Sandstürmen ausgesetzt ist. Viele isländische Gletscherflüsse münden vor der Südküste in den Atlantischen Ozean und bringen jedes Jahr Millionen Tonnen an schwarzem Vulkansand mit, die ständig die Form der Küstenlinie verändern und schwarze Wüsten entstehen lassen. Kurz bevor wir die Gletscherlagune erreichen, fahren wir an dem Öræfajökull Gletscher vorbei, der den höchsten Gipfel Islands beherbergt, den Hvannadalshnjúkur, mit einer Höhe von 2119 m.

Skaftafell Jökulsárlón tour Iceland Icebergs ice blocks

Der Auslassgletscher des Skaftafellsjökull - höhlt das Tal zwischen den zwei Bergen aus

Auf Jökulsárlón, einer surrealen und atemberaubenden Gletscherlagune, können Sie optional eine Bootsfahrt zwischen Eisbergen aller Formen und Größen machen und/oder auch einen Spaziergang entlang des schwarzen Sandufers. Dies ist ein beeindruckender Ort, der sich ständig verändert, da sich die massive Gletscherzunge langsam zurückzieht. Eisberge aller Größen, Formen und in vielen verschiedenen Blautönen, in Türkis und Weiß, brechen vom Gletscher ab und treiben in die Lagune. Sie werden Zeit haben, am Ufer der Lagune und am Strand entlang zu laufen, während Sie wahrscheinlich sehr beschäftigt sein werden, Fotos der faszinierenden Formen und spiegelartigen Reflexionen zu machen. Für eine noch bessere Sicht sollten Sie die Bootsfahrt machen und neben den sonderbar geformten Eisformationen entlang segeln.

Iceberg in Jokulsarlon

Nur 1/10 der Eisberge liegen oberhalb des Wassers - Es erinnert Sie daran, dass die Lagune die tiefste Islands ist

Fully licensed travel agency & tour operator