Menu

4 Tage Selbstfahrertour | Goldener Kreis & Snaefellsnes - SD04

Besuchen Sie das mystische Snaefellsnes & Islands berühmteste Sightseeingroute - den Goldenen Kreis

Dieser Islandreiseplan ist mit seinen unfassbaren Höhepunkten etwas für alle, die vier Tage in Island verbringen wollen und absolut alles aus ihnen rausholen wollen. Genießen Sie den Komfort Ihres eigenen Fahrzeugs, aber folgen Sie einem Reiseguide, der dafür sorgen wird, dass Sie nichts verpassen werden während Sie in Island sind!

Inklusive ist sind Mietwagen, Unterkunft und eine kurze Höhlentour. Sie werden ebenfalls einen detaillierten Reiseplan und ein Informationspaket erhalten.
Alles zum bestmöglichen Preis.


Dauer: 4 Tage

Verfügbarkeit: Ganzjährig

Tour Highlights:
  • Snaefellsnes-Halbinsel
  • Ytri-Tunga
  • Deildartunguhver, die kraftvollste heiße Quelle Europas
  • Hraunfossar-Wasserfall
  • Barnafossar-Wasserfall
  • Lavatunnelhöhle Vatnshellir
  • Basaltkolumnen Gerðuberg
  • Dörfer Arnarstapi & Hellnar
  • Seespitzen Lóndrangar
  • Kieselstrand Djúpalónssandur
  • Berg Kirkjufell
  • Stykkishólmur
  • Tour entlang des Goldenen Kreises
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Heiße Quellen von Geysir
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Reykjavík - Hauptstadt Islands

Abholung & Rückgabe:

Sie holen das Auto am Internationalen Flughafen Reykjavík (KEF) ab und geben es auch dort wieder zurück, zu flexiblen Zeiten.

Für die beste Erfahrung empfehlen wir, dass Sie das Auto zeitig am Ankunftstag abholen und es am Nachmittag oder Abend des letzten Tages wieder zurückgeben.

Sie können das Auto am letzten Tag auch am BSI Bus Terminal in Reykjavík abgeben. Wenn Sie diese Option bevorzugen sollten, können Sie den Rückgabeort nachträglich ändern (Details dazu finden Sie in der Bestätigungsmail).

 

Inklusive:

  • Unterkunft für 3 Nächte mit Frühstück
  • Mietauto für 4 Tage (mit grundlegenden Versicherungen: Schadenersatzverzichtklausel bei Kollisionen, persönliche Unfallversicherung und Diebstahlschutz)
  • Lavahöhlentour in Vatnshellir 
  • Detaillierter Reiseplan und Informationspaket

Mitzubringen:

  • Warme Kleidung
  • Wanderschuhe
  • Führerschein
  • Sonnenbrille

Unterkunft:

Eine Komfortunterkunft ist im Paket inklusive. Gute Orte, Frühstück inklusive und privates Badezimmer.

Bitte beachten: Wenn Sie für 2 oder 4 Personen buchen, erhalten Sie ein Doppelzimmer. Wenn Sie für 3 oder 5 Personen buchen, erhalten Sie eine Kombination aus einem Doppel- und Einzelzimmer.

Optionales Extra:

Wenn es Ihr Flugplan erlaubt, können Sie für ein entspannendes Bad an dem berühmten Geothermal-Spa der Blauen Lagune halten, das sich auf Ihrem Weg zum Flughafen an Tag vier befindet. Die Eintrittsgebühr ist nicht inklusive und eine Buchung im Voraus ist erforderlich. Wir empfehlen dies unter bluelagoon.com. Denken Sie an Badesachen und ein Handtuch, sonst müssen Sie sie mieten.

ab:
48 396 pro Erwachsenem

Instant confirmation & Low Prices

Note: In step 2 you can select from bookable extras (shoes, jacket or pants). Those are only for the glacier hike activity.

Tourbeschreibung

berg kirkjufell island

Der berühmte Berg Kirkjufell im sommerlichen Sonnenuntergang

Erkunden Sie den Snæfellsjökull-Nationalpark, bestaunen Sie die wunderschönen Wasserfälle Gullfoss, Hraunfossar und Barnafoss, kommen Sie der Kraft der isländischen Geysire und heißen Quellen näher und lassen Sie sich von der wahren unberührten Natur Islands inspirieren. Diese Selbstfahrertour durch Island ist ein großartige Möglichkeit, um sich nicht um die Buchung Ihrer Unterkunft zu sorgen oder darum, ob Sie sich gut genug vorbereitet haben. Wir werden uns um Sie kümmern und das Gefühl gleicht einer Schatzjagd nach den fantastischsten Sehenswürdigkeiten, Orten und Erfahrungen, die Island zu bieten hat. 

Tag 1 - Ankunft - Goldener Kreis: Gullfoss, Geysir & Þingvellir

Wenn Sie am Internationalen Flughafen Keflavík ankommen, wird Ihr Mietauto auf Sie warten und es gibt nichts, was Sie vom Beginn Ihres Abenteuers abhält. Sie erwartet ein aufregender Tag mit rauschenden Wasserfällen, epischen historischen Sehenswürdigkeiten und außergewöhnlichen natürlichen Wundern, denn Sie bereisen die berühmte Route des Goldenen Kreises in Island.

Auf der Fahrt vom Flughafen Keflavík werden Sie durch moosbedeckte Lavafelder fahren und sich so fühlen als wären Sie eben auf einem anderen Planeten angekommen. Dann, sobald Sie in der Hauptstadtgegend sind, werden Sie die farbenfrohen Häuser sehen und nur nach etwa einer Stunde werden Sie an dem ersten Halt des Goldenen Kreises ankommen, Þingvellir. Þingvellir, was meistens wegen des ausschließlich in der isländischen Sprache vorkommenden Buchstaben Þ als Thingvellir buchstabiert wird, ist eine UNESCO Welterbestätte und ein Ort erstaunlicher Landschaften und Schönheit. Dies ist der Ort an dem eines der weltweit ersten demokratischen Parlamente im Jahre 930 nach Christus gegründet wurde. Die Wikinger standen damals auf dem Gesetzesstein oder Lögberg nahe des Wasserfalls Öxarárfoss. Hier treffen sich die Kontinentalplatten und driften auf wundersame Weise auseinander und sind von oben überblickbar. Der Spalt verläuft direkt durch den Nationalpark, wodurch man ihn von vielen verschiedenen Plätzen im Park sehen kann, darunter in der Silfra-Spalte, die nun mit Wasser gefüllt ist und von vielen Besuchern als Schnorchel- und Tauchort genutzt wird!

Von Thingvellir aus werden Sie am eindrucksvollen See Laugarvatn vorbei fahren und hier einen heißen Pool und ein Spa namens Laugarvatn Fontana Spa finden. Viele Leute halten hier an, um ein Bad zu nehmen und die tolle Aussicht vom Pool zu genießen. Es ist keine Buchung im Voraus erforderlich und es werden auch Erfrischungen verkauft.

Zurück auf dem Goldenen Kreis halten wir als nächstes an der Attraktion, die Island zuerst bekannt machte: am Zuhause des großartigen Geysirs, der allen anderen Geysiren seinen Namen gab. Die Gegend heißer Quellen von Geysir befindet sich im verführerischen Tal von Haukadalur und verfügt über eine absolut wunderbare Umgebung. Geysir ist nicht mehr aktiv, aber sein kleiner Bruder Strokkur hat seine Kraft bekommen und führt nun alle vier bis zehn Minuten eine magische Show auf, indem er heißes Wasser wie ein Feuerwerk in den Himmel speit und alle Zuschauer gleichzeitig erstaunen lässt. Es gibt keinen wirklichen Weg, um diesen Anblick zu erklären, Sie können ihn einfach nicht verpassen.

Nicht weit von diesem Feuerwerk entfernt werden Sie einen anderen Wow-Faktor vorfinden. Dieses Mal schießt das Wasser nicht hoch, sondern hinab, etwas über 30 Meter, um genau zu sein. Der Gullfoss-Wasserfall ist unser nächster Halt, ein zweistufiger Kracher, der von einem nahem Gletscher in einen fantastischen Canyon fließt und einen erinnerungswürdigen Anblick kreiert. Der Name Gullfoss oder 'goldener Fall' kommt von dem goldenen Schimmer, der über den Fällen schwebt und manchmal von einem oder zwei Regenbögen gekrönt wird.

Einige tolle Stopps, die Sie nach Abschluss des Goldenen Kreises einlegen können, sind der gigantische Vulkankrater Kerið mit all seinen Farben und seinem Charme, das historische Reykholt oder das Geothermaldorf Flúðir, wo Sie Islands ältesten Pool finden können: Gamla Laugin oder die Geheime Lagune. Hier können Sie ein Bad inmitten der Dampfwolken und einer benachbarten heißen Quelle nehmen. Dies ist eine echte Erfahrung! Nicht weit von Reykholt entfernt können Sie die Farm Friðheimar ('friedenswelt') besuchen, wo Bauern in geothermalen Gewächshäusern Tomaten anbauen und alle möglichen Suppen und leckeren Gerichte aus ihnen zubereiten. Friðheimar beherbergt ebenfalls viele Islandpferde und bietet Touren durch die Ställe an. Während der Sommermonate veranstalten Sie auch besondere Pferdeshows, die Besucher genießen können - der perfekte Mittagshalt und ein wirklich lustiger Besuch!

Ihre Unterkunft für die Nacht wird sich am Goldenen Kreis, in der Region von Hella oder Hvolsvöllur befinden.

vatnshellir höhle westisland

Lavatunnelhöhle Vatnshellir auf der Snaefellsnes-Halbinsel

Tag 2 - Westisland: Hvalfjörður, Borgarfjörður & Snæfellsnes

Nachdem Sie am Morgen ein leckeres kostenloses Frühstück in Ihrer Unterkunft genossen haben, werden Sie erneut losfahren. Dieses Mal geht es zum Hvalfjörður ('Walfjord'), der für seinen sehr limitierten Schiffsverkehr und die komplette Ruhe der Ozeangewässer bekannt ist. Dies ist ein fruchtbarer Ort mit einigen von Islands eindrucksvollsten Wasserfällen, darunter einer der höchsten, Glymur. Für diejenigen, die gerne wandern, ist die Wanderung hinauf zum Wasserfall eine der schönsten und sollte nicht länger als zwei Stunden dauern, mit einem Spaziergang durch eine natürliche Höhle, über einen Holzstamm über einen Fluss und beeindruckende Aussichten!

Von Hvalfjörður geht es weiter nach Akranes, wo sich ein neu eröffnetes Café in einem charismatischen Leuchtturm befindet. Sie können nun an die Spitze des Leuchtturmes gehen und von exzellenten Ausblicken begrüßt werden. Eine reichhaltige Vogelwelt kann in der Gegend gefunden werden.

Als nächstes steht eine etwa einstündige Fahrt zur überwältigendsten Kombination zweier Wasserfälle an, Hraunfossar ('Lavafälle') und Barnafoss. Hraunfossar läuft eine breite Klippe im Lavafeld Hallmundarhraun hinab und ist für seinen einzigartigen, aber sensationellen Anblick bekannt. Jetzt müssen Sie unbedingt Ihre Kamera rausholen. Barnafoss ist komplett anders und befindet sich in der Nähe des ersten Wasserfalls. Barnafoss ist unglaublich blau und verläuft durch eine Lavarinne, die von Birken umgeben ist. Die Ansicht dieser zwei Wasserfälle ist absolut großartig und sollte nicht verpasst werden!

Nur etwa 20 Minuten weiter werden Sie Europas kraftvollste heiße Quelle finden, Deildartunguhver, die rund 180 Liter Wasser mit einer Temperatur von 97°C pro Sekunde ausstößt. Ein Teil des Wassers wird zum Beheizen der Häuser in der Region genutzt und überwindet in den Rohren eine Distanz von bis zu 64 Kilometern. Die heiße Quelle selbst ist ein ziemlich farbenfroher Anblick und ein toller Ort, um der wahren Kraft der Natur Islands näher zu kommen. Nahe Deildartunguhver finden Sie das neu gebaute Krauma Geothermalbad und Spa, das das Wasser von der heißen Quelle bezieht. Die Einrichtung ist für Ihre großartige Architektur und ein Restaurant mit leckeren Speisen bekannt. Eine Buchung im Voraus ist nicht zwingend erforderlich, aber immer besser, wenn Sie in den heißen Pools baden wollen.

Nun beginnen Sie Ihren Weg in Richtung Westen, wo Sie der Roadtrip auf die Snæfellsnes-Halbinsel führt. Hier werden Sie an den Basaltklippen von Gerðuberg halten, einem natürlichen Wunder, das Sie nicht missen werden wollen, und dann am hellen Sandstrand Ytri Tunga, wo eine Robbenkolonie vor dem Hintergrund der klassischen charmanten isländischen Ozeanaussicht auf Sie wartet. Bereiten Sie sich auf niedliche Tiere vor!

Die Unterkunft für die Nacht befindet sich auf der Snæfellsnes-Halbinsel.

londrangar klippen snaefellsnes island

Londrangar-Klippen auf der Snaefellsnes-Halbinsel

Tag 3 - Snæfellsnes, Arnarstapi, Vatnshellir, Djúpalónssandur, Kirkjufell & Kirkjufellsfossar

Das Aufwachen auf der Halbinsel Snæfellsnes ist durch die frische und saubere Luft und die endlos vielen Dinge, die es zu sehen gibt, immer großartig. Sie genießen das Frühstücksbuffet in Ihrer Unterkunft und danach geht es mit dem Reiseplan weiter, denn als nächstes auf Ihrem Trip durch Island steht eine Rundfahrt um die Snæfellsnes-Halbinsel. Der Weg, den Sie schließlich einschlagen werden, hängt von der Lage Ihrer Unterkunft der vorherigen Nacht ab. Hier wird die Rundreise entgegen dem Uhrzeigersinn beschrieben. 

Der erste Halt wird das fantastische Búðir sein, wo die berühmte schwarze Kirche an einem Ort steht, der ziemlich zufällig zu sein scheint. Es gibt wirklich nichts, das dieses mystische Gotteshaus umgibt, welches sehr einzigartig und fotogen aussieht. Andere tolle Stopps in dieser Gegend sind der Wasserfall Bjarnarfoss und die Schlucht von Rauðafeldsgjá.

Anschließend stehen die Dörfer Hellnar und Arnarstapi auf dem isländischen Menü. Der Charme und Character dieser zwei Orte lassen niemanden unberührt. Der erste Halt wird das Fischerdorf Arnarstapi sein und danach Hellnar, wo viele Besucher gerne anhalten und Mittag essen. Beide Städte bieten außergewöhnliche Aussichten und großartige kulinarische Erfahrungen. 

Während der Fahrt um die Snæfellsnes-Halbinsel wird der Gletschervulkan Snæfellsjökull nie weit entfernt sein und Sie werden dieses bekannte Wahrzeichen aus vielen verschiedenen Blickwinkeln sehen. Der Gletscher erlangte Berühmtheit als der Schriftsteller Jules Verne ihn als Eingang zum Erdkern in seinem Buch "Reise zum Mittelpunkt der Erde" beschrieb.

Danach folgt der schwarze Kieselstrand Djúpalónssandur. Dieser Ort war früher mit Leben gefüllt und das Zuhause von über 60 Fischerbooten, aber heute lebt niemand mehr hier. Dennoch gibt es vier Hebesteine, die zu der damaligen Zeit von den Seglern genutzt wurden, um ihre Kräfte zu messen. Das Gewicht der Steine reicht von 23 kg bis 154 kg.

Auf dem heutigen Plan steht eine geführte Tour, der Sie sich anschließen: die abenteuerliche Lavahöhlenerfahrung in Vatnshellir ('Wasserhöhle'). Dies ist eine fantastische Tour und eine wirklich andersartige Erfahrung. Der Guide wird Ihnen die Entstehung der Höhle erklären und die Geologie und Geschichte der Gegend erläutern. Ein solider Weg, um eine Stunde auf der Halbinsel zu verbringen.

Sie können die Snæfellsnes-Halbinsel nicht besuchen, ohne einen Halt am Berg Kirkjufell und seinem spektakulären Wasserfall Kirkjufellsfoss einzulegen. Der Berg wurde in den vergangenen Jahren zu einem der meistfotografiertesten Wahrzeichen, was Sie sicherlich nicht überraschen wird, da es nahezu unmöglich ist, ein schlechtes Foto dieses erhabenen Berges zu machen, der einsam auf einer kleinen Halbinsel thront und sich über der Stadt Grundarfjörður erhebt.

Nach einem Tag auf der Halbinsel werden Sie wieder zurück in die Hauptstadtregion fahren und eine Nacht in Ihrer Unterkunft verbringen.

geysir geothermalregion isand

Besuchen Sie die Geothermalregion Geysir am Goldenen Kreis

Tag 4 - Abreise - Reykjanes & Blaue Lagune

Heute ist der Tag der Abreise und der Reiseplan wird von Ihrer Rückflugszeit abhängen. Der Internationale Flughafen Keflavík befindet sich auf der Reykjanes-Halbinsel, wodurch Sie die perfekte Gelegenheit haben werden, um dieses lavabedeckte Land zu entdecken. Hoffentlich werden Sie genug Zeit haben, um einen Stopp an der wundervollen Blauen Lagune einlegen zu können, Islands berühmtester Attraktion. Denken Sie nur daran, sich ein Ticket im Voraus zu buchen, wenn Sie ein Bad im siliziumreichen azurblauen Wasser nehmen wollen, da die Lagune wirklich beliebt ist. 

Andere großartige Orte, die man auf der Reykjanes-Halbinsel sehen kann, sind:

 

  • See Kleifarvatn
  • Geothermalgebiet Seltún 
  • Fischerdorf Grindavík 
  • Leuchtturm Reykjanesviti
  • Heiße Quellen von Gunnuhver 
  • Museum of Rock and Roll in Keflavík
  • Viking World Museum in Keflavík

 

Wenn Sie wieder am Flughafen ankommen, geben Sie das Mietauto an der Autovermietung ab, ganz ohne den Stress einer Busfahrt oder eines herausfordernden Gepäcktransfers oder einer Gepäckaufbewahrung.

Haben Sie eine gute Rückreise!

Fully licensed travel agency & tour operator