Menu

7 Tage Selbstfahrertour | Südküste, Snaefellsnes & Goldener Kreis - SD03

Besuchen Sie drei der fantastischsten Destinationen in Island

Lassen Sie sich überraschen, wenn Sie ab dem ersten Tag all das Schöne erleben werden, das Island zu bieten hat. Auf dieser siebentägigen vorgeplanten perfekten Reiseroute werden Sie alle Dinge finden, die Sie getan und probiert haben müssen - mit zusätzlich vorgeschlagenen versteckten Besonderheiten.

Inklusive ist ein Mietauto, Unterkunft und eine Gletscherwanderung auf einem Auslassgletscher des verblüffenden Vatnajökull-Gletschers, Europas größtem Gletscher.
Sie werden einen detaillierten Reiseplan und ein Informationspaket erhalten.
Alles zum besten erhältlichen Preis.


Dauer: 7 Tage

Verfügbarkeit: Ganzjährig

Mindestalter: 10 Jahre (für die Gletscherwanderung)

Tour Highlights:
  • Snaefellsnes-Halbinsel
  • Ytri-Tunga
  • Deildartunguhver, die kraftvollste Quelle Europas
  • Hraunfossar-Wasserfälle
  • Barnafossar-Wasserfall
  • Basaltkolumnen Gerðuberg
  • Dörfer Arnarstapi & Hellnar
  • Seespitzen Lóndrangar
  • Kieselstrand Djúpalónssandur
  • Berg Kirkjufell
  • Stykkishólmur
  • Tour entlang des Goldenen Kreises
  • Gullfoss-Wasserfall
  • Heiße Quellen von Geysir
  • Thingvellir-Nationalpark
  • Skógafoss-Wasserfall
  • Seljalandsfoss-Wasserfall
  • Gljufrabui-Wasserfall
  • Eyjafjallajökull-Vulkanaussicht
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Dorf Vík
  • Skaftafell-Nationalpark
  • Jökulsárlón-Gletscherlagune
  • Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull-Gletscher
  • Fjadrargljufur-Canyon
  • Lavafeld Eldhraun
  • Berg Lómagnúpur
  • Islands Hauptstadt Reykjavík

Abholung & Rückgabe: Sie holen das Auto am Internationalen Flughafen Reykjavík (KEF) ab und geben es auch dort wieder zurück, zu flexiblen Zeiten.

Für die beste Erfahrung empfehlen wir, dass Sie das Auto zeitig am Ankunftstag abholen und es am Nachmittag oder Abend des letzten Tages wieder zurückgeben.

Bitte beachten: Sie können das Auto aber trotzdem am letzten Tag am BSI Busterminal in Reykjavik abgeben. Wenn Sie diese Option bevorzugen sollten, können Sie den Rückgabeort nachträglich ändern (Details dazu finden Sie in der Bestätigungsmail).

Inklusive:

  • Unterkunft für 6 Nächte mit Frühstück
  • Mietauto für 7 Tage (mit grundlegenden Versicherungen: Schadenersatzverzichtklausel bei Kollisionen, persönlicher Unfallversicherung und Diebstahlschutz)
  • Gletscherwanderung auf Vatnajökulls Auslassgletscher
  • Detaillierter Reiseplan und Informationspaket

Mitzubringen:

  • Warme Kleidung
  • Wanderschuhe
  • Führerschein
  • Sonnenbrille

Unterkunft: Eine Komfortunterkunft ist im Paket inklusive. Gute Orte, Frühstück inklusive und privates Badezimmer.

Bitte beachten: Wenn Sie für 2 oder 4 Personen buchen, erhalten Sie ein Doppelzimmer. Wenn Sie für 3 oder 5 Personen buchen, erhalten Sie eine Kombination aus einem Doppel- und Einzelzimmer.

Optionales Extra: Wenn es Ihr Flugplan erlaubt, können Sie für ein entspannendes Bad an dem berühmten Geothermal-Spa der Blauen Lagune halten, das sich auf Ihrem Weg zum Flughafen an Tag drei befindet. Die Eintrittsgebühr ist nicht inklusive und eine Buchung im Voraus ist erforderlich. Wir empfehlen dies unter bluelagoon.com.

Denken Sie an Badesachen und ein Handtuch, wenn Sie sie nicht vor Ort mieten wollen.

ab:
92 400 pro Erwachsenem

Instant confirmation & Low Prices

Note: In step 2 you can select from bookable extras (shoes, jacket or pants). Those are only for the glacier hike activity.

Tourbeschreibung

Während dieser sieben Tage werden Sie alles von schwarzen Sandstränden über kraftvolle Wasserfälle und charmante Fischerdörfer bis hin zu ausbrechenden Geysiren sehen. Sie werden die wahre Kraft der isländischen Natur auf so viele verschiedene Weisen sehen; probieren Sie sich im Gletscherwandern auf Europas massivstem Gletscher aus und besuchen Sie einige der Drehorte von denen jeder in Hollywood schwärmt. Wunderbare Schluchten, Berge, Gletscher und Vulkane werden Sie umgeben und die Landschaft wird sich oft so anfühlen als befänden Sie sich auf dem Mond. Sie werden die Chance haben, in einigen von Islands erstaunlichsten heißen Pools zu schwimmen und die Geschichte an Orten einzuatmen, die auch auf globaler Ebene wirklich einzigartig sind.

Island wird Sie fesseln und die Erinnerungen werden für immer Ihnen gehören!

gletscher jökulsárlón

Gletscher und Eisberge in der Jökulsárlón-Lagune

Tag 1 - Ankunft und die Snaefellsnes-Halbinsel

Die Ankunft im Land aus Eis und Feuer wird ein aufregender Moment sein und das, was vor Ihnen liegt, noch mehr. Sie werden Ihr Mietauto nach Ihrer Ankunft am Flughafen abholen und direkt losfahren für einen Roadtrip in den Nordosten. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken und die Fahrt ist ziemlich malerisch.

Während Sie durch Reykjavík fahren werden Sie farbenfrohe Häuser sehen, aber bald werden Sie sich am Stadtrand befinden, unter dem Schutz des Wahrzeichens Berg Esja. Es geht weiter entlang der Meeresküste durch einen Unterwassertunnel in Hvalfjörður ('Walfjord') und Sie erreichen Borgarfjörður, der für seine exquisite Schönheit und Landschaften wie aus dem Bilderbuch bekannt ist. 

In Borgarfjörður werden Sie die kräftigste heiße Quelle Europas finden: Deildartunguhver. Ein wirkliches Muss, um die wahre Kraft der isländischen Natur zu spüren. Danach haben wir die außergewöhnlichen Wasserfallbrüder Hraunfossar ('Lavafälle') und Barnafossar. Hier müssen Sie unbedingt anhalten, also sorgen Sie für geladene Kameraakkus, denn an diese fantastischen Anblicke werden Sie sich erinnern wollen. Für alle, die noch nicht genug von Borgarfjörður haben, empfehlen wir eine Rundfahrt um das hübsche Birkenparadies Húsafell, wo Sie an einer Eishöhlentour teilnehmen können, die Sie im Monstertruck zu Islands zweitgrößtem Gletscher bringt. Die Gletschertour dauert etwa zwei bis vier Stunden.

Ein weiterer empfohlener Halt befindet sich in Reykholt ('rauchiger Hügel'), wo Sie während des Sommers oft kleine Wochenendmärkte finden können. Dies ist der historische Ort, an dem der isländische Schriftsteller und Historiker Snorri Sturluson in früheren Zeiten gelebt haben soll und wo es eine hübsche Kirche und einen heißen Pool gibt, Snorralaug. Oder die Krauma Geothermalbäder und das Spa, wo Sie sich in einem neu gebauten heißen Pool entspannen können, der sein Wasser von der großartigen heißen Quelle Deildartunguhver bezieht. Es gibt dort auch ein Restaurant.

Die Nacht werden Sie in einem Hotel auf der Snaefellsnes-Halbinsel inmitten der Lava verbringen, wirklich beeindruckend.

 

berg kirkjufell island

Der berühmte Berg Kirkjufell oder der "Einsame Berg"

Tag 2 - Westisland, Snaefellsnes-Halbinsel

Das Thema des Tages wird die Snæfellsnes-Halbinsel sein, ein Ort, der oft als "Island im Kleinformat" bezeichnet wird - er besitzt alles; von Wasserfällen über riesige Berge und Lavafelder bis hin zu schwarzen Sandstränden. Sie umrunden die Halbinsel im oder gegen den Uhrzeigersind, aber an dieser Stelle wird die Fahrt entgegen des Uhrzeigersinnes beschrieben. Der erste Stopp ist der beeindruckende Strand Ytri Tunga, wo Sie ein Robbenparadies finden werden in dem die Tiere entspannen und spielen, überraschenderweise ohne Angst vor den Menschen, die hier oft zum Bewundern dieser niedlichen Geschöpfe anhalten.

Von Ytri Tunga aus werden Sie Ihren Weg nach Arnarstapi beginnen. Die Fahrt ist sehr schön und Sie werden hier und dort zusätzliche Stopps einlegen wollen, um alles zu genießen (parken Sie bitte weitab von der Straße). Arnarstapi ist ein kleines charmantes Fischerdorf an der Küste der Snæfellsnes-Halbinsel und nahe eines anderen, ähnlichen Dorfes namens Hellnar. Zwischen diesen beiden Orten werden Sie ein Café finden, das unten am Ozean liegt und eine tolle Aussicht und hervorragendes Essen anbietet. Perfekt für einen Mittagsstopp!

Bereiten Sie sich auf einen hinreißenden Ausblick während Ihrer Fahrt entlang der Halbinselküste vor und halten Sie zuerst an der Lóndrangar-Klippe und dann am filmreifen Kieselsteinstrand Djúpalónssandur mit seinen hohen Basaltkolumnen. Dieser Ort war einst das Zuhause von sechzig Fischerbooten und war zu dieser Zeit eines der erfolgreichsten Fischerdörfer Westislands, aber ist heute unbewohnt.

Entlang der Küste fahren Sie graziöse Berge und hübsche Straßen hoch und runter, über Brücken und vorbei an überwältigenden unbenannten Wasserfällen. Während der Fahrt werden Sie aus allen Richtungen den Snæfellsjökull-Gletscher sehen, den berühmten Stratovulkan über den Jules Verne in seinem Buch "Reise zum Mittelpunkt der Erde" schrieb.

Der Grund für den nächsten Halt ist schwer zu verstecken, denn sobald Sie die Stadtgrenze überqueren, werden Sie den erhabenen Berg Kirkjufell sehen, der sich hoch auf einer Halbinsel erhebt. Direkt neben dem Berg werden Sie den Wasserfall Kirkjufellsfoss finden, der die ganze Szene magisch macht und die Aussicht überragend macht.

Ein Abendessen in der Nachbarstadt Stykkishólmur ist eine gute Idee bevor Sie sich im Hotel für die Nacht niederlassen, das sich in dieser Gegend befinden wird.

londrangar-klippen snaefellsnes island

Londrangar-Klippen auf der Snaefellsnes-Halbinsel

Tag 3 - Hvalfjörður und Goldener Kreis

Heute wachen wir auf und genießen unser beinhaltetes Frühstück bevor wir mit der Route durch Hvalfjörður ('Walfjord') weitermachen, eine faszinierende Fahrt in kompletter Gelassenheit. Die Fahrt wird Sie über einen Berg und in ein Tal führen, wo sich der Nationalpark Þingvellir befindet. Þingvellir, oft auch Thingvellir, ist ein weltberühmtes geologisches Wunderland und das Zuhause von Wasserfällen, Seen und eindrucksvollen Lavaformationen. Hier treffen sich die Kontinentalplatten und driften auf verblüffende Weise auseinander, was zum Charme dieses historischen Ortes beiträgt. Hier wurde das weltweit erste demokratische Parlament im Jahre 930 nach Christus gegründet. Der Park ist eine UNESCO Welterbestätte, da er auf globaler Ebene wirklich einzigartig und faszinierend ist. 

Zurück auf der Straße werden Sie den bei Einheimischen beliebten See Laugarvatn passieren, dem Zuhause des Laugarvatn Fontana Spa, wo viele Besucher gerne einen Stopp zum Baden einlegen. Andere tolle Haltestellen vor den heißen Quellen von Geysir sind Reykholt, das Geothermaldorf Flúðir, das älteste Schwimmbad Islands in der Geheimen Lagune oder Friðheimar, eine Tomatenplantage, wo Sie leckere Tomaten aus den Gewächshäusern oder Tomatensuppe probieren können - ein fantastischer Mittags- oder Caféhalt!

Als nächstes auf unserem siebentägigen Island-Reiseplan steht eines der berühmtesten Wahrzeichen Islands, die heißen Quellen in Geysir. Dieser Pflichtbesuch wird Erinnerungen kreieren, die Sie niemals vergessen werden, denn der Geysir Strokkur bricht alle vier bis zehn Minuten aus und führt zu Erstaunen bei allen Anwesenden, die zusehen.

Dies ist ein Moment, an den Sie sich für immer erinnern werden. Zuletzt am Goldenen Kreis gibt es den Gullfoss-Wasserfall. Diese übersetzt 'goldenen Fälle' sind ein zweistufiger Wasserfall, der Islands zweitgrößtem Gletscher Langjökull entstammt. Manche Reisende wollen für diesen Stopp eine Tour hinzufügen, da der Gullfoss-Parkplatz der Abholpunkt für eine Schneemobilfahrt auf dem Langjökull-Gletscher ist.

Ihr Hotel für diese Nacht liegt innerhalb der Route des Goldenen Kreises.

geysir geothermalregion island

Besuchen Sie die Geothermalregion Geysir am Goldenen Kreis

Tag 4 - Südküste

Nach dem Frühstück in der Unterkunft geht das Abenteuer weiter, diesmal entlang der Südküste in Richtung Osten. Auf dem Weg werden Sie von einer Aussicht auf den berüchtigten Vulkan Hekla begrüßt und der des 2010 so berühmt ausgebrochenen Stratovulkans Eyjafjallajökull. Sie werden durch die Städte Hella und Hvolsvöllur fahren bevor Sie einem Wasserfall näher kommen, der im Gletscher Eyjafjallajökull entsteht, den Seljalandsfoss. Dieser malerische Wasserfall fällt einen Hügel hinab und besitzt eine Aussparung darunter, wodurch Sie hinter den Wasserfall laufen können. Es ist ein magisches Gefühl hinter einen Gletscherwasserfall zu gehen, eine unvergessliche Erfahrung.

Direkt neben dem Seljalandsfoss-Wasserfall befindet sich ein versteckter Diamant in einer Spalte des selben Bergs. Hier können Sie den gespenstischen Gljúfrabúi-Wasserfall sehen - bereiten Sie sich darauf vor, komplett nass zu werden, es lohnt sich! Fahren Sie für etwa 30 Minuten weiter und entdecken Sie den kraftvollen und wundervollen Wasserfall Skógafoss, gelegen im historischen Ort Skógar. Hier können Sie zur Spitze des Wasserfalls wandern, aber legen Sie einen Halt in der Mitte ein, um das märchenhafte Trollgesicht zu sehen, dem sich der Hügel ähnelt. Legenden besagen, dass der Troll die Zeit vergaß während er den Wasserfall bewunderte und schließlich bei Tagesanbruch zu Stein wurde. Skógar besitzt ebenfalls ein fantastisches Museum.

Die Fahrt führt Sie in die Richtung des Dorfes von Vík, aber bevor Sie dort ankommen, sollten Sie rechts zum schwarzen Sandstrand Reynisfjara abbiegen. Diese mystische und eindrucksvolle Sandutopie ist das Zuhause von himmlischen Basaltkolumnen, die sich hoch und stark aus den mächtigen Ozeanwellen erheben. Lassen Sie Vorsicht walten, da die Wellen als besonders kräftig bekannt sind.

Das Kap Dyrhólaey ist nicht weit entfernt und für viele ein willkommener Extrahalt. Von hier aus können Sie Reynisfjara und die Reynisdrangarspitzen aus einem ganz anderen Blickwinkel sehen. Dies ist ein Ort engelsgleicher Aussichten, der die Herzen und Seelen der Menschen fesselt.

Die Nacht wird im Dorf von Vík verbracht werden.

skógafoss-wasserfall island

Der fotogene Wasserfall Skógafoss, eine Regenbogenfabrik.

Tag 5 - Skaftafell und die Gletscherlagunen

Heute bringt Sie die Fahrt ab Vík über die Lava-, Moos- und Sandfelder von Sólheimasandur. Die Landschaft ist schillernd und Sie werden einige Male anhalten wollen, um sie ganz auf sich wirken zu lassen. An diesem Tag bestreiten Sie Ihren Weg zum Gletscherkönigreich von Skaftafell und des Vatnajökull-Nationalparks. Sie werden durch die Stadt Kirkjubæjarklaustur fahren, etwa eine Stunde von Vík entfernt, und weiter bis Sie den Nationalpark Skaftafell erreichen. Hier werden Sie einen Gletscherguide treffen für eine aufregende Gletscherwanderung auf einem Auslassgletscher von Vatnajökull, Europas größtem Gletscher. Dies ist eine weitere tolle Erfahrung, die Sie lange wertschätzen werden.
Wenn Sie sich während der Gletscherwanderung noch nicht genug bewegt haben, empfehlen wir eine Wanderung hinauf zum Svatifoss-Wasserfall, um Ihre Augen zu belohnen. Interessant zu wissen: Svartifoss diente als Inspiration für die Hallgrímskirkja in Reykjavík.

Den folgenden Ort sollten Sie nicht vermissen, denn dies ist wahrscheinlich der Platz, auf den Sie gewartet haben. Es handelt sich um die himmlische Jökulsárlón-Gletscherlagune, wo fantastische Eisberge herum schwimmen und Robben und Arktische Küstenseeschwalben durch die Gegend umherstreunern. Es gibt keine echten Worte, die diesen Anblick beschreiben können. Sie müssen die Jökulsárlón-Gletscherlagune unbedingt sehen. Hier sind sowohl Zodiac- als auch Amphibienbootstouren in der Lagune verfügbar. Auf der anderen Seite der Lagune finden Sie den Diamant-Strand, eine andere Sehenswürdigkeit mit glitzernden Eisbergen, die auf den pechschwarzen Sandstrand gespült wurden und einen perfekten und übernatürlich schönen Anblick kreieren.

Die Nacht wird in einem Hotel in der Region von Klaustur, Skaftafell oder Höfn verbracht.

 

gletscherwanderung skaftafell

Eine Gletscherwanderung im Skaftafell-Naturreservat ist inklusive

Tag 6 - Südküste nach Reykjavík

Heute fahren Sie zurück nach Reykjavík, aber nicht ohne weitere noch schönere Orte zu besuchen, die Sie auf dem Hinweg verpasst haben. Es wird Zeit zum Besuch des Fjaðrárgljúfur-Canyons, einem Ort, den sogar Einheimische nur schwer richtig aussprechen können, aber dessen unfassbarer Schönheit jeder zustimmt!

Es gibt einige unterschiedliche Wege zur Erkundung der Schlucht und wir empfehlen, dass Sie sich Zeit lassen.

Sobald Sie wieder in der dörflichen Gegend von Kirkjubæjarklaustur zurück sind, bietet sich ein Picknick irgendwo im Lavafeld Eldhraun an, um die Einzigartigkeit dieser Region zu genießen.

Nahe Kirkjubæjarklaustur werden Sie die unbekannteren Wasserfälle Stjórnarfoss und Systrafoss finden, wirklich versteckte Perlen. Diese zwei Stopps werden Sie nicht verpassen wollen. Sollten Sie es ganz einheimisch vorhaben wollen, können Sie ein Bad in den Schwimmbecken in Kirkjubæjarklaustur, Vík, Hvolsvöllur oder Hella nehmen und die Zeit für die zufriedenstellende Fahrt zurück in die Hauptstadt wirklich nutzen.

Die nächste Nacht wird in der Hauptstadtregion verbracht werden.

 

reynisfjara strand südisland

Spazieren Sie am schwarzen Sandstrand Reynisfjara und genießen Sie die Aussicht

Tag 7 - Blaue Lagune und Abfahrt

Heute ist der Tag der Abfahrt und der Reiseplan steht Ihnen ziemlich offen und ist von Ihrer Abflugszeit abhängig. Wir empfehlen die Route zum Internationalen Flughafen Keflavík, um die lavabedeckte Halbinsel Reykjanes zu erkunden auf der er sich befindet. Hoffentlich werden Sie für einen Halt an der andersartigen Blauen Lagune Zeit haben. Sollten Sie ein Bad in dem siliziumreichen türkisen Wasser nehmen wollen, dann beachten Sie die Buchung im Voraus, damit Sie einen Platz erhalten, denn sie ist sehr beliebt.

Andere tolle Orte auf der Reykjanes-Halbinsel sind: 

  • See Kleifarvatn
  • Geothermalgegend Seltún 
  • Fischerdorf Grindavík 
  • Leuchtturm Reykjanesviti
  • Heiße Quellen Gunnuhver
  • Museum of Rock and Roll in Keflavík
  • Viking World Museum in Keflavík

Sobald Sie wieder am Flughafen ankommen, geben Sie Ihr Mietauto zurück, ganz ohne den Stress eines Busses, eines anstrengenden Gepäcktransfers oder einer Gepäckaufbewahrung.

Haben Sie eine gute Rückreise!

reynisfjara beach

Reynisfjara black sand beach in South Iceland

Ähnliche Touren: